Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2005, 23:16   #8 (permalink)
Pirke
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

WordlCummunityGrid:
  • Medizin:
  • Organisation:
  • http://www.worldcommunitygrid.org/:
  • Ein Grid Projekt das proteine Berechnet und seid neustem auch zur AIDS untersuchung genutzt wird. Es kann eingestellt werden, an welchen Projekten der Client Teilnehmen soll. LINK:
  • Clients zu welchen OS: Windows, Linux (BOINC Client)
  • Startart: Manuell, Autostart, Screensaver
  • Hardwareanforderungen:
    Zitat:
  • For the Human Proteome Folding project, the minimum requirements are:
    • At least a 166MHz Intel Pentium™ processor or equivalent
    • At least 120 MB RAM (with virtual memory enabled)
    • 600 MB Hard Disk Drive with at least 50 MB available for use
    • The ability to display 8-bit graphics at 800x600 resolution
    • An Internet connection with minimum 40 kbps speed
    • Operating System: Windows 98, ME, 2000 or XP:
  • For FightAIDS@Home, the minimum requirements are:
    • At least a 550MHz Intel Pentium™ processor or equivalent
    • At least 250 MB RAM (with virtual memory enabled)
    • 600 MB Hard Disk Drive with at least 50 MB available for use
    • The ability to display 8-bit graphics at 800x600 resolution
    • An Internet connection with minimum 40 kbps speed
    • Operating System: Windows 98, ME, 2000 or XP

  • Komerziell oder free-for-all: ??:
  • Sponsoren: IBM, United Devices,...
  • Link zu der List der Clients:
  • Gruppen / Statistiken: Gruppen können auf der WordlCommunityGrid Homepage erstellt werden.
  • Link zur Anmeldung bei vieleicht existierender TweakPC Gruppe:LINK
  • Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools:
  • Bewertung: Meiner Meinung nach ein sehr sinnvolles Projekt. Unter anderem wird die Teilnahme empfohlen von der Hochschule Heilbronn und der IBM. Wenn man sich erstmal auf der Webseite zurecht gefunden hat und den Client herunter geladen aht ist das Programm eigentlich idiotensicher (zumindest die Windowsversion). Die CPU Auslastung des Cleints lässt sich im Windows durch eine Umgebungsvariable verändern LINK.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht

Geändert von Markus (22.11.2005 um 00:24 Uhr)
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten