TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2006, 23:31   #1 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

Hallo!
Ich möchte hier mal ein paar Erfahrungen bezüglich meines neuen Internetanschlusses zum besten geben.

Alice Deluxe

Abstract
Dieser Erfahrungsbericht behandelt das Product "Alice Deluxe" der HanseNet Telekommunikation GmbH. Unter dem Namen Alice DSL vermarktet die HanseNet Telefon und Internetanschlüsse. Dabei ist HanseNet ein eigener Netzbetreiber, setzt also nicht auf Reselleranschlüsse der T-Com.
Dieser Bericht behandelt den Ablauf der Bestellung, den Produktumfang, die Kosten sowie aufgetretene Probleme. Am Ende gibt es ein persönliches Fazit mit Pro und Contra Punkten zum genannten Produkt.


Features
- DSL Anschluss mit bis zu 16 Mbit Downstream, Upstream bis 800Kbit.
- Analog oder ISDN Anschluss (2 Euro Aufpreis) inkl. Telefonflatrate für das deutsche Festnetz inklusive.
- Internetflatrate mit obligatorischer 24h Trennung.
- Kündbar innerhalb von 4 Wochen.
- Webspace inkl. Domain
- Hardware wird für die Vertragsdauer gestellt
- Ping express (abschalten von Interleaving) auf Wunsch kostenlos

Optionen
- Home TV, TV über den DSL Anschluss (nicht überall verfügbar)
- Talk 4 Free Europe and more, günstigere Konditionen für Auslandsgespräche
- Talk2Mobile, günstigere Mobilfunkgespräche
- Web2Go, Bereitstellung eines WLAN Routers

Kosten
Der Anschluss in der bestellten Standardfassung (ohne Optionen, analoger Anschluss) kostet 49,90 € im Monat, es fallen derzeit keine Einrichtungsgebühren an.

Webseite
Die Webseite des Anbieters (www.alice-dsl.de) ist auf den ersten Blick recht spartanisch. Vornehmlich geht es um die Präsentation der Produkte und die Möglichkeit der Bestellung, weiterführende Informationen (wie z.B: die Upstream Geschwindigkeit der Anschlüsse) muss man erst umständlich suchen.

Bestellung
Die Bestellung über die Webseite des Anbieters verlief ohne größere Schwierigkeiten. Nach der Verfügbarkeitsprüfung wurde man durch mehrere Formulare geleitet wo diverse angaben zum Anschlussinhaber, zur Adresse und dem gewünschten Umfang gemacht werden mussten.
Positiv fällt auf, dass man einen gewünschten Anschlusstermin angeben kann und direkt diverse Einstellungen am Anschluss vornehmen kann (anzeige der eigenen Rufnummer, Telefonbucheintragung,...)
Nach absenden der Bestellung dauerte es ein paar Tage bis eine SMS zugesandt wurde mit der Bestätigung, außerdem wurde eine Mail mit den Kundendaten verschickt.
Als ein negativer Punkt ist anzumerken dass in dem Registrierungsformular angegeben wurde, dass vorraussichtlich kein Technikereinsatz in der Wohnung nötig wäre, dieser aber doch nötwendig war. Der Technikereinsatz wurde aber in einer der ersten Mails frühzeitig angekündigt.


Schaltung
Der Anschalttermin war wie gewünscht bestätigt worden, aufgrund terminlicher Probleme rief ich jedoch bei der Alice Hotline an mit der Bitte den Termin um einen Tag nach hinten zu verschieben. Laut Hotline sollte dies auch kein Problem sein (die Terminverlegung wurde in der vorher angegebenen Frist von min einer Woche vor dem eignetlichen Termin angefragt).
Die Lieferung des Modems verlief auch ohne Probleme an die angegebene Adresse.
(ein paar Worte zu dem Gerät, es handelt sich um ein all in one Gerät, also scheinbar Splitter, Modem, Terminaladapter in einem Gerät)
Zwei Tage vor dem eigentlichen Termin erhielt ich wiederum eine SMS mit der Bitte die gelieferten Geräte einen Tag vor der Schaltung an zu schließen, sowie am Tag der eignetlichen Anschaltung wiederum eine SMS.
Meine vermutung war, dass das System noch den alten Termin gespeichert hatte, der Techniker aber am folgenden Tag kommen würde.
Dem war nicht so, ich erhielt am selben Tag einen Anruf vom Telekom Techniker, er solle einen Anschluss bei mir schalten. Da ich jedoch nicht in der Wohnung war verfiel der erste Termin. Ein Anruf bei der Hotline ergab, dass der neue Termin nicht wie angenommen bestätigt worden war.
Also einen neuen Termin an der Hotline vereinbart, leider erst über eine Woche später möglich, da die min eine Woche Vorlaufzeit benötigen.
Der neue Termin wurde mir dann auch per SMS bestätigt.
Am vereinbarten Tag kam ein Techniker der Telekom und schaltete den Anschluss.
Jedoch funktionierte dieser (natürlich ) erstmal nicht.
Mehr dazu dann bei den Problemen...


Aufgetretene Probleme
Die Schaltung
Mit der Schaltung gab es das erste Problem, das Modem synchronisierte nicht mit der Gegenstelle. Merkwürdiger weite funktioniert der Telefonanschluss dann auch nicht, obwohl ein analoger Anschluss ja eignetlich nichts damit zu tun haben sollte, meine Vermutung, wie auch in anderen Beiträgen im Intenet gelesen, es handelt sich um einen VoIP Anschluss der über das DSL Signal geleitet wird. In den AGB und der Leistungsbeschreibung ist davon jedoch nichts zu finden.
Nach diversen Telefonaten mit der technischen Hotline (insg. bestimmt über zwei Stunden, immerhin ist diese auch aus den Mobilfunknetzen kostenlos) ergab sich, dass ein Techniker noch einmal zur Entstörung vorbei schaun müsste (Anschaltung am Montag, Entstörtermin am Donnerstag)
Der Technicker sollte bis 12 Uhr erscheinen, was jedoch nicht der Fall war. Leicht erbost rief ich bei der Hotline an, ein weniger freundlicher Mitarbeiter meinte plump, ich sollte doch noch eine Stunde warten, vielleicht stünde der Techniker ja im Stau. Darauf entgegenete ich, dass ich durchaus besseres zu tun hätte als auf den Techniker zu warten und fuhr auf die Arbeit. Nachmittags gegen 16.30 Uhr rief mich der Technicker an, er wäre jetzt vor Ort.
Ich direkt Heim gefahren (wenn der schonmal da ist...).
Der Techniker klemmte wieder ein Testgerät an die Telefondose und fuhr erstmal zum grauen Verteilerkasten an dem der Kollege Montags die Leitung umgeschaltet hatte, nachdem er zweimal in der Vermittlungsstelle (VST) war und mich zurück gerufen hat zwecks Nachfrage wie der vorherige Anschlussinhaber hieß kam er wieder. Der Anschluss funktionierte nun endlich.
Die Ursache
Die Leitung war zu lang. Es wurde anfänglich eine Leitung von der VST in den grauen Kasten gelegt, diese wieder zurück in die VST geschliffen und dann wiederum in den grauen Kasten und von dort an meinen Anschluss, das waren gut und gerne 4 - 5 Kilometer zu viel für irgendein DSL Signal.
(ob dieser Fehler bei HanseNet oder der Telekom zu suchen ist, ist nicht bekannt)
Geschwindigkeit
Da nun der Anschluss funktionierte wurde direkt mal ein Speedtest gestartet, dieser brachte jedoch wiederum ernüchterung, maximal DSL 2000 war das. Also der nächste Anruf bei der Hotline.
Der Port war schlicht und einfach gedrosselt worden, aufgrund der vorherigen Probleme, also Drosselung aufheben lassen und wieder getestet. Die Tests ergaben immer verschiedene Ergebnise, der Maximalwert brachte jedoch ~18 - 19 MBit, der Minimalwert ca 3 Mbit.
Sprachquallität
Die Vermutung, dass es sich bei dem Anschluss um eine VoIP Lösung handelt lies nicht ab. Die Sprachquallität war nicht überwältigend, häufig ist ein Echo in der Leitung (man hört sich selber sprechen), bei eingehenden Anrufen kommt es vor, dass man annimmt und das Gespräch verloren geht, am Gesprächsende ist die Leitung einfach tot (kein schlusszeichen) und der Verbindungsaufbau dauert mitunter relativ lange.
Immerhin werden Telefonate nicht mit über die Internetbandbreite geleitet, so dass Telefonie und Surfen sich nicht gegenseitig stören.
Da ein Kollege auch interesse an einem Alice Anschluss hat rief er bei der Hotline an, dort wurde ihm bestätigt, dass es sich um einen echten Telefonanschluss handele.
Darauf hin rief ich dort an, der Mitarbeiter an der technischen Hotline drückte sich erst um eine Antwort, bestätigte dann jedoch, dass "der Telefonanschluss über das DSL Signal realisiert wird", also tatsächlich KEIN echter Telefonanschluss sondern eine verkappte VoIP Lösung.
Die Probleme mit der Sprachquallität liegen derzeit beim technischen Support zur Bearbeitung.
EDIT: Heute kam eine SMS vom Support dass die Probleme behoben sein sollen. Werde es heute Abend mal testen ob die Quallität sich verbessert hat.
To be continued....
EDIT2: Die Sprachquallität ist immernoch unzureichend. Details im Update unten.


Hotline
Die Hotline wurde von mir ja durch die diversen Probleme ausgiebig getestet.
Hier ein kurzes Fazit zur Hotline:
Pro: Kostenlos aus dem Festnetz, technische Hotline auch aus dem Mobilfunknetz kostenfrei.
Mitarbeiter gröstenteils freundlich und relativ kompetent.
Contra: Lange Wartezeit (meist über 5 Minuten)

Das Kundencenter
Als Alice Kunde erhält man Zugang zum Kundencenter auf der Webseite. Über dieses Center lassen sich viele Einstellungen und Produktwechsel durchführen, außerdem werden hierüber die Rechnungen zugestellt.
Das Kundencenter ist recht komfortabel und bietet einen großen Funktionsumfang.


Fazit

Mein Fazit zu Alice Deluxe ist zwiegespalten.

Zum einen ist dort der wirklich gute Internetzugang.
Die bisherige Maximalgeschwindigkeit bei einem Download aus dem Internet betrug über 1400Kb/s.
Zum anderen sind dort die aufgetretenen Probleme und die schwache Sprachquallität.
Den größten Abzug gibt es aber für den Telefonanschluss an sich. Es wird ein analoger Anschluss bzw. ein ISDN Anschluss nach Euro ISDN Standard verkauft, jedoch eine Lösung über die DSL Leitung geliefert. Die Nachteile hieraus liegen auf der Hand, die Sprachquallität ist schlechter und im Falle eines Stromausfalls oder eines DSL Netzausfalls seitens HanseNet ist telefonieren unmöglich.
(in einigen Regionen werden auch "richtige" Anschlüsse verlegt, scheint also an der Ausstattung der Vermittlungsstellen zu liegen)

Pro:
- Vertragslaufzeit von nur 4 Wochen
- Günstiger Preis
- Kostenlose Hotline
- Internetanschluss

Contra:
- Aufgetretene Probleme (ob diese ursächlich bei HanseNet/Alice lagen oder bei der Telekom ist in diesem Fall mal unerheblich, bei meinem letzten Anschluss bei Arcor gab es ähnliche Komplikationen bei der Schaltung)
- Telefonanschluss über DSL Leitung. In der Leistungsbeschreibung und den AGB wird diese Möglichkeit im übrigen nicht erwähnt.

Zusammenfassend kann man sagen:
Wer hauptäschlich einen schnellen, günstigen und nur kurz vertraglich gebundenen Internetzugang haben möchte liegt bei Alice genau richtig, wer jedoch wert auf hohen Telefonkomfort und Sprachquallität legt sollte genau aufpassen ob ein "richtiger" Anschluss oder so eine "VoIP Lösung" geliefert wird.

Die Diskussion zum Bericht bitte hier
Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht

Geändert von Pirke (01.12.2006 um 08:19 Uhr)
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
tele (28.05.2007)
Alt 06.11.2006, 23:33   #2 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Hallo
Hier bitte die Diskussion zum Erfahrungsbericht
Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit
Mfg
Pirke
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 07:11   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

..DSL Anschluss mit bis zu 16 Mbit Upstream, Downstream bis 800Kbit...

ich glaub das meinst du andersrum
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 09:56   #4 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

Also ich hab auch Alice Delux und kann nichts negatives berichten.......die Sprachqualität ist auch 1A

Verschieb mal einer in den anderen Thread bitte
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 11:01   #5 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Ort: Augsburg
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Wie ist das denn mit Notrufnummern? Gehen diese denn über die VoIP Lösung? Weißt Du da was?

Das wär ja dann fast schon nen Sicherheitsrisiko, wenn diese nicht funktionieren würden.

Bitte Regeln beachten und Suchfunktion benutzen.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 11:35   #6 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"




Hilfe hilfe mein Mann will mich töten..... hallo? ........... ............. hallo?




Die von Ihnen gewählte Nummer ist nicht erreichbar


Aaaaaaaaaaaaaa
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 11:53   #7 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.898

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Vorvorwahlen entfallen damit auch, nehme ich an?
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 16:50   #8 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Zitat:
Zitat von Exit
Vorvorwahlen entfallen damit auch, nehme ich an?
Ja, Vorvorwahlen fallen aus (wie bei fast jedem anderen Netzanbieter neben der T-Com)

Notrufnummern funktionieren, nur eben nicht wenn kein Strom da ist.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 17:38   #9 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

Zitat:
Zitat von Zyrano
Also ich hab auch Alice Delux und kann nichts negatives berichten.......die Sprachqualität ist auch 1A
Hast du denn einen "richtigen" Telefonanschluss erhalten? Oder hast du diese Sphairon Box?
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 17:51   #10 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Ich hab keine Sphairon-box
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2006, 10:13   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 22

Uwe Kiebart befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Habe Probleme mit der Einwahl zu meiner E-mail,ist das Problem bekannt.?
Uwe Kiebart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2006, 10:31   #12 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Zitat:
Zitat von Uwe Kiebart
Habe Probleme mit der Einwahl zu meiner E-mail,ist das Problem bekannt.?
Ich habe meine Alice Mail Adresse noch nicht verwendet, daher kann ich dazu keine Aussage machen.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2006, 21:02   #13 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von SofaSurfer
 

Registriert seit: 13.01.2005
Ort: Göttingen
Beiträge: 788

SofaSurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSofaSurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

Zitat:
Zitat von Zyrano
Also ich hab auch Alice Delux und kann nichts negatives berichten.......die Sprachqualität ist auch 1A
Sehr sehr dubios wenn man eine Freundin namens Alice hat...


Wobei der Werbeslogan auch geil ist: "Alice. Die schönste Verbindung"
SofaSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2006, 21:13   #14 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Wobei die Alte in der Werbung "standard" aussieht und auf den Posten hammergeil.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 21:14   #15 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von LandoCalrissian
 

Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 98

LandoCalrissian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Mit so einer Aussage wäre ich sehr vorsichtig. Schließlich rechne ich nicht damit, das Alice die Infrastruktur selbst setzt, die dafür notwendig ist, dsl über glasfaser bereitzustellen.
LandoCalrissian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 11:59   #16 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 4

nimmmich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

@Uwe Kiebart vbmenu_register("postmenu_417534", true); das problem ist bekannt........hansenet het sich damit ein ei gelegt und bekommt es nicht ausgebrütet......der mailserver ist meistens gänzlich überlastet,wie bei dem rest von alice.......




war bis vor einem monat noch alice kunde und habe mich wieder für die t-com entschieden
nimmmich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2006, 08:18   #17 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

Update

Online testen ob es einen richtigen Anschluss gibt

Diese Angaben sind ohne Gewähr
Laut einem Eintrag im Heise Forum ist es wohl möglich online zu prüfen, ob man einen "richtigen" oder einen VoIP Anschluss erhält.
Dafür muss man auf die Alice-dsl Webseite gehen und dort die Firmenangebote aufrufen (link oben rechts).
Wenn man nun im Menu links auf "Lösungen für Ihr Unternehmen" klickt und dann "Bis zu 10 Abreitsplätze" auswählt erhält man eine Übersicht mit angeboten.
Bei dem produkt "Alice Office Plus 2006" kann man auf "Bestellen" klicken, man gleangt dann zur Verfügbarkeitsprüfung.
Wenn dieses Produkt an der eigenen Adresse verfügbar ist, bekommt man einen "richtigen" Telefonanschluss, auch bei den privatkunden Produkten. Ist jedoch nur "Alice Office Basic 2006" verfügbar handelt es sich maximal um die VoIP Lösung.
Diese Angaben sind ohne Gewähr.


Sprachquallität

Nahc diversen Telefonaten mit der Alice Hotline wurde mir schlussendlich mitgeteilt, dass zum Gegenwärtigen Zeitpunkt keine bessere Sprachquallität erreicht werden kann.
Die Probleme mit der toten Leitung am Gesprächsende oder bei Gesprächsannahme sind bisher nicht mehr aufgetreten, jedoch ist die Sprachquallität immernoch unzureichend.
Mitlerweile überlege ich meinen Anschluss auf einen reinen Internetanschluss für 30 Euro umschalten zu lassen und mir dann einen günstigen Mobilfunkvertrag mit Homezone Flat beim Sauerstoffanbieter zu holen, denn die Sprachquallität bei Handytelefonaten ist besser als bei dieser VoIP Lösung.


Geändert von Pirke (09.12.2006 um 15:42 Uhr)
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2006, 16:18   #18 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

der Berricht ist irgendwie viel zu optimistisch verfasst. Erst 16 Mbit bestellen dann 2 Mbit bekommen. Dann haben die nichtmal eine Leitungsprüfung gemacht ... was sind das bitte für Noobs ?

Das tollste war was ich heute hören mußte das ein Freund bei AOL angerufen hat und seine Leitung auf 16 Mbit erhöhen wollte da wurde er vertröstet irgendwann mal nächstes Jahr anzurufen weil AOL und Alice wohl irgenwie Fusionieren würden und die gar keine Zeit für den Endkunden mehr haben.
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 15:42   #19 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

UPDATE 2:

Nachdem ich das Gefühl hatte, meine Leitung ist schon wieder zu langsam habe ich grad nochmal bei der Hotline angerufen.
Siehe da, mein Anschluss wurde auf 6 Mbit gedrosselt - und nicht einmal die habe ich voll erreicht.
Begründung der Runterstufung: Das wurde im zuge der letzten Versuche zur Verbesserung der Sprachquallität gemacht.

Tja, damit werde ich jetzt auf den 4 Mbit Anschluss wechseln, warum sollte ich 50 Euro bezahlen wenn ich kaum mehr Leistung erhalte wie die im 40 Euro Paket.
Zudem wird die Telefonflat wieder abbestellt, lohnt sich bei mir derzeit kaum und bei der miesen Sprachquallität brauche ich die eh net, da telefoniee ich lieber mit meinem Handy (praktischerweise gibt es bei O2 neue günstige Angebote, mal schauen was die so können )

Das ist jetzt die letzte Chance die Alice/Hansenet bei mir bekommt, hoffentlich versauen die es nicht.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 16:05   #20 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Ort: Augusta vindelicorum
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

Irgendwie habe ich das Gefühl, das die ganzen Anbieter, die damit werben VIEL BILLIGER zu sein als die Konkurrenz auch entsprechende Qualität...

Bei nem Kumpel von mir mit ARCOR das Gleiche....

peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 16:01   #21 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Double-U-UpperValley
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Ich war jetzt knapp 3 Jahre bei Arcor und hatte nie was zu meckern (außer jetzt mein Kündigungsgrund, dass ich nochmal 10eu weniger im monat zahl, für mehr leistung). Wahrscheinlich auch gelgentlich einzelschicksale.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 19:26   #22 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Ort: Augsburg
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Diskussion zu: "Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit"

Mhm, bin auch bei Arcor läuft alles Top.
Auch bei meinen Eltern hab ich jetzt letztens nen Wechsel durchgeführt. Bis auf ne falsche Verdrahtung durch den Telekomtechniker (welche nach 4h behoben war) lief alles reibungslos.

Da zahl ich dann auch lieber nen paar Euro mehr und hab dann was was wirklich läuft. Grad diese VoIP Telefonie konnte mich bis jetzt noch nicht so wirklich überzeugen. Kenn bis jetzt keinen der darüber Telefoniert und 100%ig zufrieden ist.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 18:08   #23 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

Also ich hab auch alice-delux und muss sagen ich habe keine negativen Erfahrungen....alles schnell alles problemlos.
Ich bin echt zufrieden.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 18:35   #24 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

UPDATE 3:
So, ich habe seid einiger Zeit auf "Alice Lite Flat Phone" umgestellt.
Das Paket umfasst einen 4 MBit DSL Anschluss mit Flat und dem VoIP Telefonanschluss, jedoch ohne Telefonflat.
Das ganze kostet ~32 Euro im Monat.
Mit der Leistung bin ich jetzt sogar sehr zufrieden, denn Alice hat zwar den Tarif umgestellt, jedoch nicht die Leitung, soll heißen, ich habe Downstream ~5,5 Mbit und Upstream von ~500 KBit...

Zum Telefonieren nutze ich jetzt "O2 Genion Card M", da habe ich eine Telefonflat in der Homezone, das reicht völlig und kostet grade mal 10 Euro im Monat.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 21:19   #25 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von bodymurat
 

Registriert seit: 30.09.2004
Ort: BERLIN!
Beiträge: 673

bodymurat wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Alice DSL: Alice Deluxe 16Mbit

Also irgendwie finde ich es auch einigermaßen unlogisch. Früher hatteste ja ne normale Leitung ohne VoIP, und wie ging es da? Die müssen doch auch ohne diese VoIP dings machen können..? Hab jetzt auch halt Europaflat+DSL4000 Flat(Man kann sich da noch entscheiden ob man 2000 oder 4000 haben möchte zum gleichen Preis ^^), und Sprachquali is selbst bei ner Verbindung in die Türkei top!

Das mit der mageren Sprachquali hab ich aber von dir nicht zum ersten Mal gehört...

cYa
bodymurat
bodymurat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
16mbit, 16mbitquot, alice, deluxe, diskussion, dsl, quotalice


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.tweakpc.de/forum/erfahrungs-und-testberichte-usern-fuer-user/42279-alice-dsl-alice-deluxe-16mbit.html
Erstellt von For Type Datum
Alice-DSL This thread Refback 29.05.2008 09:38
Wechsel zu Alice leichtgemacht - Seite 5 - onlinekosten.de Community This thread Refback 21.04.2008 06:08
Alice DSL, Kabeldeutschland, Erfahrungsberichte - Developer's Guide This thread Refback 21.10.2007 09:56
die Nurpel-Foren :: Thema anzeigen - [S] DSL-Anbieter This thread Refback 02.10.2007 11:46
die Nurpel-Foren :: Thema anzeigen - [S] DSL-Anbieter This thread Refback 02.09.2007 09:50
die Nurpel-Foren :: Thema anzeigen - [S] DSL-Anbieter This thread Refback 26.06.2007 19:01

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIN 7 - Alice W-LAN Sebib Internet & Webprogramme 11 18.11.2011 10:28
[News] Alice: Madness Returns - McGees Alice ist zurück TweakPC Newsbot News 0 21.07.2010 08:13
[News] DSL-Anbieter: Alice wird zu o2 TweakPC Newsbot News 15 22.06.2010 20:20
Alice oder Freenet? Bass Netzwerk 27 27.03.2007 13:01
Alice DSL mit W-LAN bodymurat Netzwerk 11 12.02.2007 09:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved