Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2006, 08:38   #7 (permalink)
Jlagreen
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Windowsinstallation auf Raid0 ohne Diskettenlaufwerk?

Zitat:
Zitat von _Smash_
... sprach eine in der Ecke kauernde Person in weisser Leinenjacke, deren Ärmel auf dem Rücken zusammengebunden war, wärend sie beim ständig wiederkehrenden klang ihrer Worte den Oberkörper vor und zurück wiegte.


Das sollte auch schon mit XP anders werden.


stimmt schon, es liegt ne Menge Zeit zwischen Win2000 und Win XP und geändert hat sich vom Setup her nix, außer das bei mir Win XP zu Beginn öfter abgekackt ist (bei Hardwareerkennung)

@Pirke
danke, werde mir die Software mal anschauen, habe leider nur CD-RWs hier, aber das sollte ja auch gehen

da muss man dann aber die infs und sys einbinden oder? weil ne Setup.exe des Treibers wird wohl wenig bringen

kann ich da dann sämtliche Treiber einbinden? dh. auch Graka, CPU und andere (Maus)... kann man da auch Software zum installieren einbinden? so kleine Tools wie WinRAR, das wäre mal genial, muss es eigentlich ne CD sein? Weil ich habe mir mal ne Master DVD mit allem, was ich brauche erstellt (mit Menü), die ich nach der Win Install immer verwende, wäre cool wenn Windows das gleich selbst machen würde
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten