Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2006, 16:27   #1 (permalink)
Sahne
Abakus
 
Benutzerbild von Sahne
 

Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 23

Sahne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich TwinMOS Twister macht Probleme (3700+ [SD], DFI Lanparty UT nF4 SLI-DR)

Wie schon aus dem Titel hervorgeht habe ich ein paar OC-Probleme mit meinem Ram [2x512MB DDR400]. Selbiger läuft standartmäßig mit 2-3-3-8 Timings. Wenn ich bei diesen Timings versuche den FSB (bzw. HTT) hochzuziehen, schmiert mein Rechner schon ab etwa 205 MHz ab. Beim Erhöhen der Timings auf 3-4-4-10 schaff ich es auf knapp über 220 MHz. Die Frequenz des Speichers habe ich im Bios nicht runtergestellt. Am CPU dürfte es an und für sich nicht liegen. Spannungserhöhungen bringen nix, Kühlungsprobleme gibts auch keine. Was mich wundert ist, dass ich bisher nichts schlechtes über den Ram gehört habe...
Neben den "normalen" 4 Timings kann man bei diesem Board im Bios auch noch diverse andere verstellen, da ist mein Latein allerdings zuende, weiß nicht ob da der Hase begraben liegt

Würd mich freuen, wenn jemand Rat weiß, warum sich das sys nicht vernünftig übertakten lässt
thx schonmal

Geändert von Sahne (05.05.2006 um 16:48 Uhr)
Sahne ist offline   Mit Zitat antworten