Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2002, 01:17   #7 (permalink)
sys3
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Buschfunker
...
Besser ist aber du packst dein LAN in nen Class-C Netz anstatt in das!
PS: Ist nicht klug wenn man nen CLass-B Netz mit ner Sub fürn C-Netz benutzt.

Dafür sind die IPs 192.168.0.1 bis 192.168.0.254 und die Subnet Mask 255.255.255.0 vorgesehen.
...
Ich glaube, deine Info ist nicht mehr aktuell, das Subnetz wurde von /24 auf /16 erweitert, s. www.robidu.de/linux/routing/index.html#adr_neu .


@janK:
Kann man mit dem Rechner, auf dem die Fehlermeldung beim versuchten Netzwerkzugriff auftritt, den anderen Rechner anpingen (im DOS-Fenster "ping <IP-Adresse des anderen Rechners>" eingeben, z. B. "ping 192.168.1.1"), d.h. es sollten keine Timeouts und Paket-Verluste gemeldet werden. Wenn das nicht geht, funktioniert dann ein Ping auf die eigene IP-Adresse des Rechners? Und wenn das nicht funktioniert, funktioniert wenigstens ein "ping 127.0.0.1"?

Ciao,
sys3
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten