Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2007, 11:26   #12 (permalink)
borsti
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: amd 2800+ sempron ASRock K8Upgrade-VM800 übertakten?

Du denkst viiieeel zu strak in AMD-Intel Schubladen.
Das oc verhalten ist von jeder genration, von jedem sockel und von jedem einzelnen prozessor unterschiedlich! Athlon XP, Opteron und Athlon 64 lässt sich wunderbar übertakten.

Nimms nicht bös, aber deiner Ausdrucksweise entnehme ich mal das du nicht so sehr viel über AMD und Intel, ihre Unterschiede und ums Übertakten weißt.
Sicherlich ist das übertaktungswunder zur zeit der core2duo, doch das war der sandy zu seiner zeit genauso wie auxh der xp-m.
Komische experten hast du da.

K7 und K8 erreichen sicherlich nicht den Takt eines celi oder penitum, aber sie rauschen trotzdem an ihnen vorbei und lassen sich auch weit übertakten.
Bei K9 sieht es immo anders aus, aber auch die kann man übertakten.

Gerade die AMD gemeinde hat den ruf als übertatkter gesellschaft(auch wenn sich diese leute nun zum C2D bewegen).
Das stammt alles noch aus K7 und K8 zeiten, aber darüber sprechen wir ja auch.
Um mal beispiele zu nennen habe ich einen athlon 2000+ auf 1,9ghz takten können und mein xp-m läuft auf 2,4 auch wenn 2,6 möglcih wären.

btw: zum ende noch 2 mal ein wink mit dem zaunpfahl:
edit button
vollquotteln
borsti ist offline   Mit Zitat antworten