Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2008, 18:52   #4 (permalink)
NPM | Destructor
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Soundsystem ins Auto einbauen

also nen gutes frontsystem gehört auf jedenfall zum guten ton.
wobei das nicht mal so gross ein muss, hauptsächlich ist es wichtig das die hohen und mittleren frequenzen vonre gut abgebildet werden, kicken werden 100mm LS wohl nie.
rearfill heisst so viel gesäusel im hintergrund
clipping nennt man wenn ein verstärker (z.b. der kleine in deinem Radio) an seine Leistungsgrenzen kommt und bei starken ausschlägen wie z.b. nem bass "kick" nicht genug leistung hat, das tötet deine LS, also lieber ne stärkere endstufe als LS als andersrum.
doorboards sind alternative verkleidungen für deine Türen welche größere aufnahmen für LS haben, in der Regel mindestens für 160mm LS.
ist dein 80er nen B3 oder B4?
( Audi 80 ? Wikipedia falls du dich mit den modellreihen nicht auskennst)

würde an deiner Stelle vorne möglichst hochwertige LS einbauen, evtl. mal im internet suchen vllt. haben leute auch 130mm LS rein gebracht, würde nen großen unterschied machen.
ich fahr nen audi 100 C4 und bei mir waren vorne auch nur 100er drin, hab die aber durch 130er ersetzen können, wie gesagt versuch dich da zu informieren.
hinten in die hutablage würde ich 160er TMT (tiefmitteltöner) einbauen, ohne hochtöner, also auch keine Koax.
die so abgestimmt das sie gut kicken und nicht zu tief spielen machen guten rearfill und runden das klangbild ab.
dazu gute 4 kanal endstufe und es klingt schonmal gut.
wenn du dann noch richtigen Bass willst musst du in nen subwoofer investieren, was aber in limousinen immer problematisch ist wegem dem abgetrennten kofferraum.

kauf auf keinen fall in ebay irgendwelche komponenten welche 9.000.000Watt für 5,99€ anbieten.
halte dich an bekannte gute marken wie z.B.
alpine
clarion
focal
helix
eton
rockford fosgate
mac audio (mit einschränkungen)
JBL (mit einschränkungen)
Axton
usw.

kostet zwar dann mehr aber du wirst es nicht bereuen
wichtig ist das du nicht an dämmung und kabeln sparst, das wär am falschen ende gespart.
<>X4 9950BE@3,2Ghz<>2GB OCZ<>PNY Geforce 8800GT <>

"Science is like sex, sometimes something useful comes out but that is not the reason we are doing it!"(Richard P. Feynman)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (02.12.2008), Marc O`Polo (02.12.2008)