Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2008, 16:56   #20 (permalink)
Fakk-asrock
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.768

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Soundsystem ins Auto einbauen

Zitat:
Zitat von Seebaer Beitrag anzeigen
@ Marc O`Polo

Ich möchte den Soundenthusiasmus nur in eine reale Richtung lenken.
Autofahren erfordert sämtliche Sinne im Straßenverkehr.
Musik genießen geht nur @ Home. Ich hab mit 20 auch immer Musik im Auto gehört.
Aber mit 54 kann ich jeglichen Lärm nicht mehr ab. Nicht einmal Verkehrsfunk.
Aber zu meiner Zeit, vor 30-35 Jahren, sind wir vollgekifft rumgefahren, und die Bullizei hat nicht gewußt was das ist.: mrgreen:
Aber Zeiten ändern sich, auch das Verkehrsaufkommen. Heutzutage muß man aufpassen. Trocken, nüchtern und freie Ohren. Versicherung beim Crash ist teuer.
aaaaha, einene von den alt hippies was . naja musik und verkehrsfunk ist ja auch ein unterschied, ich hasse es beim fahren volgequasselt zu werden .. das geht garnicht^^.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten