Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2009, 12:29   #14 (permalink)
ein_individuum
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Rechner schaltet ab

Hm, ich hab noch mal geschaut. Also offiziell steht deine CPU auch nicht in der Support-Liste drin. Allerdings werden die 45W Brisbane seit dem letzten BIOS unterstützt. Und die haben das selbe Stepping (G2). Wird denn die CPU richtig erkannt? Also richtig beim BIOS-Post angezeigt, und nicht als Unkown oder so ähnlich?

Da du außerdem schreibst "seit kurzem", darf ich annehmen, dass du das MB schon länger hast? Und wahrscheinlich vorher auch ne andere CPU drauf hattest? Wenn ja würde ich mal nen BIOS-Hard-Reset machen. JP1 bringt bei dir wahscheinlich auch nix, das läd wahrscheinlich nur die Setup defaults, startet aber das BIOS nicht neu. Mit anderen Worten: MB komplett vom NT abtrennen, und dann für 3Min die BIOS-Batterie raus. Bei dir reicht eventuell weniger, Abit ist nicht soo hartnäckig wie Gigabyte (da mußte ich über 10min die Batterie rausnehmen, damit er ein "Full-Initial-Start" machen).
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten