Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2009, 09:25   #2 (permalink)
poloniumium
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Olivetti SIMPLE_WAY bluetooth

ich würde mal im lokalen copyshop nachfragen. die füllen meist auch patronen nach und vielleicht kann er dir die nötigen leeren patronen organisieren.
ansonsten müsste man ja die software oder gar direkt die elektronik des druckers manipulieren um die testseiten zu unterbinden...

klingt jetzt ziemlich ehrgeizig probiers doch erstmal in nem copyshop, ob die leere patronen haben um diese dauerhaft eingelegt zu lassen fürs scannen.
sollte es dann probleme mit der füllstandsanzeige geben wirds auch wieder schwierig...


btw.:wie wird der füllstand in ner patrone ermittelt? kann ich die mit hartz,kleber,whatever ausgiessen und der drucker erkennt sie dann stets als voll?
rauskommen durch die düsen kann ja bei dem ausgehärteten material nichts.
innen liegt ja nur ein tintengetränkter schwamm bei tintenstahldruckern, so schwer kanns also nicht sein...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten