Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2010, 16:01   #5 (permalink)
BaseALiEN
Hardware Killer
 
Benutzerbild von BaseALiEN
 

Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 897

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Alpenföhn stellt CPU-Kühler Matterhorn vor

an sich bietet hdt einen besseren kontakt zur cpu. dh, dass die wärme besser abgegeben wird. das problem dabei ist wie im text steht, dass die pipes eben nur einen teil der fläche abdecken, doch wie du bei den xigmatek kühlern (die haben mal hdt entwickelt) sind die pipes abgeflacht und angeschliffen. das a und o ist also die fläche. wenn du einen guten kühler hast, der eine plane hat, kann der genauso gut oder besser sein als ein hdt. andersrum kann ein billiger plane auch einen vermurksten kontakt von pipe und fläche haben, dann ist die kühlleistung schlechter.
wie der killer schon sagte nimmt sich in der praxis das nicht sehr viel. viel wichtiger ist die verarbeitung, die leitpaste und wie du ihn montierst.
aber wenn du ne empfehlung willst, würde ich sagen einen etwas teureren plane wie den megahalems oderso. da kannst du sicher sein, dass die verarbeitung gut ist. und ne gute wärmeleitpaste drauf, n fan dran und fertig^^
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten