Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2010, 17:38   #15 (permalink)
Killerpixel
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.362

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: "Neue" Graka GTX275 vs 9800 GX2 und "Femini"

Bin grade erst wieder über ProprietarX..ähm soyy...mein natürlich PhysX gestolpert...nicht mal mit tollen Hacks lässt sich dieses bisschen spielerisch völlig irrelevante Eyecandy, dass man nur sieht wenn man sich irgendwo hinstellt und nix tut, zusammen mit ner Radeon im System betreiben.

Und bei aller guten Vorahnung zu Metro 2033, wenn das Spiel mit DER Optik zum Hardwarefresser mutiert, gibts da aber n ganz dickes Minus im Test....das sieht nich anders aus als Stalker.

----------

Ach und @polo: Was meinst du bitte mit "erst richtig losgelegt" Hat Batmans Umhang noch bisschen mehr geflattert und haben die Spinnweben in dunklen, hochgelegenen Ecken noch bisschen schöner gewackelt? Bei aller Einsicht, Batman: AA is das schlechteste Beispiel...da war PhysX sowas von dermaßen ein Nebendarsteller und unnütz. PhysX kann hübsch und nützlich sein, wenns gescheit eingebaut wird. Son paar wackelnde Umhänge und Spinnweben locken mich da nich aus der Reserve muss ich sagen.

Und völlig egal was NV noch mit PhysX anstellt, wenns erstmal ne offene, für alle zugängliche GPU-Physik-API auf OpenCL oder DirectCompute Basis gibt, wird PhysX im von dir angesprochenen privaten Hinterzimmer verschwinden, weil die Hersteller garantiert kein proprietäres Zeug nutzen, dass nicht alle Spieler haben können, wenn sie eine offene Basis für alle Spieler haben.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten