Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2011, 23:10   #5 (permalink)
Joshua
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.463

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Virtual Familien PC

Windows 7 bootet erst ab der Professional-Version von ner VHD, du bräuchstest dafür dann eben auch vier entsprechende Lizenzen bzw. sogar fünf insgesamt.

Davon abgesehen ist es ein Mythos, dass Windows durch das Installieren von Software immer langsamer wird - das mag zu Win98-Zeiten gegolten haben, für Windows 7 trifft es definitiv _nicht_ mehr zu, da der Zugriff auf die Registry ganz anders erfolgt.

Was zum Problem werden kann, sind die vielen Autostart-Einträge, da mittlerweile ja beinah jede Software eine Auto-Update Funktion besitzt. Hier nutzt auch Virtualisierung nichts sondern nur das gezielte Aufräumen und Entrümpeln des Autostarts.

*Just my 5 Cent*

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Legion of the Damned (21.08.2011)