Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2013, 17:39   #1 (permalink)
GaPryel
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 7

GaPryel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Beitrag AMD E-450 APU/AMD Radeon HD 7400M zu Heiß! Lüfter funktionieren nicht?

Hallo ^^
Hoffe ich Poste das jetzt hier im Passenden Bereich
und zwar habe ich ein Hitze Problem bei meinem etwa 1,5 Jahre alten Samsung RV515 S03, verfolge die Auslastung und Temperaturen des CPU und der GPU seit Einigen Tagen

Spitzen Temperaturen des CPU bis 99 Grad bei etwa 50-80% Auslastung beim Spielen, hab auf der AMD Page gelesen das er nur bis 90°C warm werden sollte
Spitzen Temperaturen der GPU bis ~85°C beim Spielen
RAM Auslastung ~58%

Im Normal fall habe ich 3 Programme an IE11 + ICQ7.5 + Winamp
komischerweise Schwankt dort die Auslastung sowie die Temperatur des CPU extrem zwischen 12-100% Auslastung und zwischen 60-93°C
GPU bei etwa 62-75°C
der RAM läuft dabei meist Konstant auf 38%

Das seltsame der mir Angezeigte Fan Speed bleibt bei der GPU Permanent auf 30% und die anderen Lüfter scheinen kaum oder gar nicht zu laufen es kommt keinerlei Luftzug durch die Lüfter Öffnungen oder hört die Lüfter heulen

Hab schon nach Programmen zur Lüftersteuerung und Kontrolle gesucht wie:
-Hardware Control funktioniert leider nur mit 32-Bit Systemen
-CPUCool kostet Geld
-Speedfan Unterstützt mein Mainboard nicht kann damit aber den GPU Lüfter komischerweise hochdrehen z.B. von den Permanenten 30% auf 50% Fan Speed und siehe da die Temperatur sank um 1,5°C

Mit BIOS kenn ich mich leider Überhaupt nicht aus und bräuchte falls das Helfen könnte eine komplette Anleitung

Das Absaugen der Lüftungsschlitze wurde mir bereits Angeraten aber hab da Horror Szenarien von Beschädigten Lüftern & ähnlichen gehört

Mein System:

Samsung RV515 S03

Windows 7 64-Bit Home Edition

BIOS: American Megatrends Inc.
Version: 08PM.M508.20120326.LEO

Mainboard: Samsung RV415/RV415
Chipset: AMD A40/A50 Series FCH

CPU: AMD E-450 APU (Zacate)
GPU: AMD Radeon HD 7400M
RAM: 4GB DDR3

Alle Informationen aus Core Temp, GPU-Z & CPU-Z

Zur Info:
Lüfteröffnungen sind auch Frei von Hindernissen, Virenbefall kann eigentllich Ausgeschlossen werden hab letzte Tage das gesamte System mit Avira durchlaufen lassen

Das Mainboard wurde vom Hersteller etwa 1 Monat nach kauf ausgewechselt da es plötzlich einen Knacks hatte: Verauschtes Bild, Pixelfehler die nicht vom Bildschirm stammten sowie verfälschte und seltsame Farben

Windows wurde vor etwa 1 Jahr nach einem Fiesen Virenbefall neu draufgespielt

Geändert von GaPryel (12.12.2013 um 18:30 Uhr)
GaPryel ist offline   Mit Zitat antworten