Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2014, 19:25   #2 (permalink)
Legion of the Damned
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.631

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Externe Festplatte

Servus,

das wichtigste wäre der Anschluss. Soll es USB sein, würde ich gleich ein Gehäuse mit USB 3.0 empfehlen. Alternativen wären eSATA (durch USB 3.0 quasi obsolet) und Thunderbolt.
Dann ist die größe noch wichtig, also 2,5" (läuft an USB meist ohne Netzteil/Y-Kabel, bei USB 3.0 immer) oder 3,5" ( klobiger, braucht immer ein Netzteil).

Hier mal USB 3.0 Platten aus Geizhals in beiden größen:

2,5", >500 GB, USB 3.0: Extern mit Formfaktor: 2.5", Kapazität ab 500GB, Schnittstelle: USB 3.0 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
3,5", >500 GB, USB 3.0: Extern mit Formfaktor: 3.5", Kapazität ab 500GB, Schnittstelle: USB 3.0 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Bei den 3,5" Modellen ist die günstigste gleich ein Modell mit 1 TB.

Das beste Verhältnis aus Kapazität und Preis holst die übrigens erst bei teureren Modellen raus. Natürlich sinnlos, wenn du nur ~500 GB an Speicherplatz benötigst.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten