Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.12.2014, 01:49   #9 (permalink)
meinertreu
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 11

meinertreu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC startet automatisch,Obwohl alles deaktiviert wurde

hello , nochmal

CPU:i7-4790K (Neu)
Z97 Extreme 6 (Neu)
2x 8GB 2133 Mhz DDR3 RAM (Neu).
840 Pro SSD, GTX 770 (beide paar Monate alt).
Chipsatz(inf)-,ME-, und alle anderen Treiber installiert bzw. auf aktuellsten Stand.

Nach jetzigem Bios-update von (1.30) 1.40 --> auf 1.60 ist das Verhalten noch schlimmer als Vorher. Ans selbstständige automatische Hochfahren des Rechners trotz Deaktivieren aller "Wake-On"Funktionen habe ich mich ja schon gewöhnt. CMOS-Speicher auch geleert. Aber wenn jetzt noch zusätzlich Systemabstürze und zwei mal Windows 7 Pro 64bit Neu-Installationen, die ich gerade vor kurzem machen durfte/ erlebt habe, dazukommen, dann finde ich das nicht mehr lustig. Habe im moment keinen PC, der sicher läuft. Schön langsam scheint mir Asrock die falsche Wahl gewesen zu sein. Ansonsten werde ich in den nächsten Wochen einen Motherboard-Tausch vornehmen.
Wünsche trotzdem Frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr!
meinertreu ist offline   Mit Zitat antworten