Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2015, 14:33   #1 (permalink)
poiu
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.407

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard Perixx MX-3000 Gaming Laser Maus mit 8200dpi, variablen Gewicht für unter 15 Euro?

Perixx MX-3000 Gaming Laser Maus mit 8200dpi, variablen Gewicht für unter 15 Euro?




Beim letzten Review der Zelotes T80 Maus wurde mir in einem Forum die Perixx Produkte empfohlen, die Mäuse haben sehr gute Amazon Bewertungen und interessante Preise, nicht lange überlegt und Maus bestellt.

Die technischen Spezifikationen klingen auf dem Papier fantastisch, Acht Tasten, variable gewichte, bis zu 8200 dpi, Omron µ-Switsches, Laser....

Video Zusammenfassung


Günstige Gaming Maus Perixx MX 3000 im HardwareCheck - YouTube


Lieferumfang

http://img.tweakpc.de/images/2014/12/23/IMG_3894.jpg
http://img.tweakpc.de/images/2014/12/23/IMG_3888.jpg


Die Packung offenbart einen reichlichen Inhalt, neben der Maus, einer nicht mehr so üblichen Treiber CD, findet man eine Packung Gewichte und Ersatzgleitpads für die Maus.


Schon die Verpackung macht einen hochwertigen Eindruck, der äußere Schein trügt nicht und setzt sich beim Inhalt fort, die Maus sieht sehr hochwertig und es gibt keinerlei Verarbeitungsmängel.

Die Unterschale besteht aus matten Kunststoff, die Oberschale ist lackiert und als Augenfang gibt es einen 3D Effekt, ähnlich dem der alten MX518 von Logitech.

Der restliche Verpackungsinhalt macht auch einen Guten Eindruck, selbst die Gewichte befinden sich in einer kleinen Metallschachtel.


Technische Daten

Hauptverantwortlich für die technischen Eckdaten, ist der ADNS-9800 Laser Sensor von Avago.

Pixart - Products

Die äußere Verarbeitungsqualität setzt sich im Inneren fort, die Platine sieht sauber verarbeitet aus und deutlich hochwertiger als die der Zelotes T80.

http://img.tweakpc.de/images/2014/12/23/Unbenannt.jpg

http://img.tweakpc.de/images/2015/01/01/1.th.jpghttp://img.tweakpc.de/images/2015/01/01/IMG_3754.th.jpg

Der Hersteller hat auch nicht zu viel versprochen, sowohl der Sensor als auch die Omron Switsches sind wirklich vorhanden.
Letztere aber nur bei der linken und rechten Maustaste, der Microswitsch für die mittlere Maustaste stammt von Huano.


Bedienung und Ergonomie


Diese Punkte sind sehr subjektiv und abhängig davon wie der Anwender, seine Maus verwendet. Einige heben diese an andere ziehen diese über denn Tisch usw. aber natürlich auch von der Hand selbst, wir haben halt alle unterschiedliche Hände

Die MX-3200 zählt eindeutig zu denn ergonomischen Rechtshänder Mäusen, die tasten, sind gut erreichbar und bieten einen kurzen Tastenweg. Einzig die Tasten für um die dpi zahl einzustellen sind aufgrund ihrer Größe und ungünstigen Position, nicht so ideal.

Das Mausrad bietet eine leichte Rasterung, die kaum hörbar ist, die Radtaste ist wie oft gewöhnungsbedürftig.


Das Gewicht der Maus ist von 100g bis 130g in 5g Schritten sehr einfach durch einen Schacht an der Unterseite veränderbar.

http://img.tweakpc.de/images/2014/12/23/IMG_4027.jpg

Die Gewichte sehen aus wie Patronen und die Halterung, wie ein Trommel Revolver, einfach und bewährt.
Einziges Mako, bei der hier ausgelieferten Maus war die Halterung nicht fest, und lies sich herausziehen.
Ein doppelseitiges Klebepad war zwar vorhanden, aber die Schutzlasche noch drauf, ein meiner Meinung nach unerheblicher Fehler, der verzeih bar ist und vielleicht auch beabsichtigt?

http://img.tweakpc.de/images/2014/12...enablage-1.jpghttp://img.tweakpc.de/images/2014/12...enablage-2.jpghttp://img.tweakpc.de/images/2014/12...enablage-3.jpg

Die Software zur Konfiguration findet man auf der miniCD und auf der Herstellerseite, auf der CD findet man noch ein Mehrsprachiges und gut bebilldertes Handbuch. Die Software selsbt hat gepackt grade mal 3,6MB und belegt im laufenden Betrieb mit 3MB kaum an Arbeitsspeicher RAM, vorbildlich.

Der Funktionsumfang ist aber ordentlich, alle Tasten lasen sich frei konfigurieren, die sensivität der Maus, des Rades einstellen, bei der zusätzlichen Beleuchtung kann der Anwender aus 32 Farben wählen und Intensität und Leuchteffekte beeinflussen, ein Ausschalten ist problemlos möglich.

Alle diese Einstellungen lassen sich dann in fünf Profilen abspeichern.

Alltagseinsatz

Die Perixx Maus ist sowohl fürs Gaming als auch fürs Office geeignet, während die Zeltoes T80 eher eine bessere Office Maus mit guter Ergonomie für große Hände ist, haben wir es bei der MX3200 Maus eindeutig mit einer vollwertigen und hochwertige Gaming Maus. Das Merkt man vor allem in Spielen jeglicher Art, verglichen mit eine G9x von Logitech.

Fazit

http://img.tweakpc.de/images/2014/12/23/IMG_4025.jpg
http://img.tweakpc.de/images/2014/12/23/IMG_4029.jpg


Die Perixx Maus bietet viel für sehr wenig Geld, bekannte Hersteller lassen sich ähnliche Funktionen drei, oder viermal so hoch honorieren.
Wer also auf einen bekannten Markennamen verzichten kann, bekommt eine solide Maus.

Von denn technischen Punkten kann man die Maus nur Punkten, überraschend was man für so wenig Geld bekommt.

Wie so oft bleiben die subjektiven Punkte: Ergonomie und das Design.
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, wem das Äußere der Maus gefällt oder ihm das egal ist, kann hier bedenkenlos zugreifen.

Die Maus gibt es übrigens in drei Farbkombinationen;
Rot/Schwarz (MX-3000R),
Silber/Weiß (MX-3000W),
Schwarz (MX-3000B),

Die Preise schwanken zwischen 14,99 bis 17,99€ die Rote Farbvariante war beim Kaufdatum die günstigste, aktuell ist die weiser auch günstig.


Pro

+ 600 bis 8200 dpi einstellbar
+ Verarbeitung
+ Ergonomie
+ Lieferumfang
+ variables Gewicht
+ acht Tasten
+ Software leicht zu bedienen und sparsam beim Hauptspeicher (nur Windows)
+ Preis/Leistung
+ Ersatzgleitpads

Neutral

o glatte Oberfläche, kann beim schwitzen stören



Negativ

- Man überlegt noch eine zu bestellen.

PS kleine Anmerkung es gibt noch eine Perixx MX-1800 zum gleichen Preis, die hat aber etwas andere Spezifikationen aber wohl besseren Sensor.

Geändert von poiu (02.01.2015 um 06:28 Uhr)
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
5 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
maddash1337 (01.01.2015), Robert (01.01.2015), simply mod (02.01.2015), swatcher1 (01.01.2015), Tweak-IT (01.01.2015)