Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2019, 12:44   #13 (permalink)
Exit
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.223

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Asrock B450M pro4 läd XMP Profil nicht

Nochmal ne blöde Frage - was meint ihr mit "übernommen"?


Wenn die das XMP Profil ladet - zeigt er es im Bios an, dass er jetzt die XMP Profil Einstellungen nehmen will - oder nicht?


Falls er die XMP Einstellungen anzeigt, könnt ihr mal schauen, ob ihr dann den Ram Takt noch manuell anpassen könnt. Wenn ja, dann dreht den mal von 3200 auf ca. 3000 runter. Erst dann Bios verlassen (inkl. speichern). Beim Neustart ins Bios und schauen ob die gewählten Einstellungen noch vorhanden sind. Wenn ja - Windows starten und mit CPU-Z kontrollieren.



Ich hatte den Fall bei nem Kumpel am Wochenende auch (auf nem Gigabyte X470 Aurus Ultra Gaming). Nachdem ich das XMP Profil geladen hatte (auch DDR4 3200), konnte der Rechner damit teilweise nicht starten, bzw. zeigte Fehler im Prime95. Ich habe den dann auf 3000 runter gestellt - danach lief er im Prime95 scheinbar stabil (habe jetzt noch nicht ewig lang getestet).
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (14.01.2019)