Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2019, 12:30   #7 (permalink)
sachsenlok
PC Schrauber
 
Benutzerbild von sachsenlok
 

Registriert seit: 13.05.2016
Beiträge: 103

sachsenlok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Schü‘s Schreibtisch

Moin Schü,

ich hab ähnliche Befürchtungen, bei mir hat sich die Grafikkarte verabschiedet. Hat aber nichts gequalmt oder so, das Bild war auf einmal wech. Ich habe die karte dann mal ausgebaut und gesehen, dass zwei Elko´s bei zwei Spannungsreglern (auf denen sitzt ein Alu Strangkühlkörper verklebt) sich gehoben haben und etwas ausgelaufen sind. Es lief aber noch alles normal an.



Das blöde bei mir ist, dass ich den 2600 habe und nicht den 2400G. Eine Ersatz-GPU bekomme ich morgen für lau.


Auf der alten 9600GT 1GB war auch kein originalkühler. Hatte die bereits mit dem aerocool accelero geschossen und müsste mir ein Lüfterkabel drann schustern und der hing am Sysfan Anschluss.


grüße
sachsenlok ist offline   Mit Zitat antworten