Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2020, 20:26   #6 (permalink)
Killerpixel
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.455

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Erstmals schweres Problem mit Creative ZxR seit Einbau 2014

Zitat:
Zitat von MikeT Beitrag anzeigen
Das KERNPROBLEM bleibt....
...dass Creative keine Treiber kann? Die letzten halbwegs gescheiten Treiber für deren "High-End" Soundkarten waren für Windows XP. Alles danach war die reinste Brühe.

Das fing mit Vista an, da haben das alle auf Vista geschoben, weil das in style war. Wurde aber mit Win 7 und später nich besser.

Mein, ehrlich gemeinter, Tipp: Trenn dich vom dem Ding und kauf dir ne andere Lösung. Ich hab es mit meiner X-Fi damals auch lange versucht, am Ende war es aber alles Grütze.

Mittlerweile seit Jahren ASUS Xonar und noch nicht ein Problem mit dem Treiber gehabt, im Gegensatz zur X-Fi vorher. Die hat sich, wie du es ja wohl auch schon mitbekommen hast, regelmäßig einfach mal selber deinstalliert, oder das Mic hat nicht mehr funktioniert, oder, oder, oder....
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist gerade online   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
me! (18.06.2020), poiu (11.06.2020)