Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2022, 21:44   #21 (permalink)
Killerpixel
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.501

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: [Erfahrungsbericht] Pixels Mobilitätswende

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
Der Verbrauch scheint mir relativ hoch zu sein, welche Reisegeschwindigkeit wählst du so, viel Autobahn Anteile?
Landstraße. Aber halt im Gebirge.

Auf dem Weg zur Arbeit liegt er meist so bei 14, zum Teil weniger...je nach Wetter und Verkehrslage. In den letzten Tagen bspw. war es Nachts wieder etwas frischer, entsprechend gab's früh nicht sofort die volle Rekuperation, das merkt man dann recht schnell. Heimweg dann idR. so bei ~25.

Wenn ich dann das "Gebirge" mal verlasse, geht's auch deutlich runter.


Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
Tausch zu Hyundai realistisch?
Naja, derzeit sowieso nicht. Das Leasing läuft ja noch. Zwei Jahre behalte ich ihn auf jeden Fall, um Reibereien mit der Förderung zu vermeiden. Derzeit bietet Tesla die vorzeitige Beendigung des Leasing ohne Aufpreis an (um dann mit horrenden Gebrauchtpreisen mit dem Auto nochmal extra Geld zu machen) Wenn das nach Ablauf der obligatorischen zwei Jahre weiterhin der Fall ist und sich mit Lieferung des Nachfolgers eintakten lässt, ist das dann eine Option.

In der Zeit kann sich einiges ändern. Bis vor Kurzem hätte ich gesagt, aus Ermangelung an anderen Alternativen, der EV-6 wäre eine Option, da mir der Ioniq 5 so agr nicht gefällt. Aber da es nun den Ioniq 6 gibt, ist das nicht mehr der Fall. Mal schauen was von Kia als nächstes kommt. Vielleicht kommt da ja auch wieder das Gegenstück zum Hyundai. Kann auch sein, dass sich bis dahin familiär doch mal was ändert, dann ist die Limousine evtl. nicht mehr das Wunschfahrzeug und es muss neu bewertet werden.

Ich hatte inzwischen auch, "zwangsweise", die Möglichkeit ID-4 und Enyaq zu fahren (Firmenwagen) und die wussten durchaus auch zu Gefallen, der Skoda etwas mehr. Mal schauen...
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (20.07.2022)