Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2003, 23:51   #1 (permalink)
Gunmarine
Abakus
 

Registriert seit: 14.02.2003
Beiträge: 20

Gunmarine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Problem mit Onboard Netzwerkkarte (Asrock K7VT2)

Vor 2 Tagen hab ich ne neue Netzwerkkarte geholt für meinen 2. Rechner um mir die Internetverbindung mit ihr zu teilen, damit meine Schwester nicht mehr vor meinem PC hängt und mein ICQ mitbenutzt, da dort sehr oft Nachrichten eingehen die halt nicht für sie bestimmt sind...

so jetzt zu meinem Problem: Ich habe versucht per Crossoverkabel ne Verbindung zu der neuen Netzwerkkarte hinzubekommen, was aber mit meiner Onboardnetzwerkkarte fehlschlug. Mit meiner 2. Netzwerkkarte, die mit dem DSL Modem verbunden ist, funktionierte es einwandfrei. Aber nun kann ich wiederum auch nicht mit der Onboardkarte mein DSL Modem erreichen. Die entsprechende LED leuchtet nicht auf und im Windows XP wird mir bei Lanverbindung 2 angezeigt, dass kein Netzwerkkabel angeschlossen sei (egal ob ich sie jetzt mit dem DSL Modem verbinde oder per Crossover mit dem andern PC). Ich habe allerdings vor einer Woche Windows XP aufgrund einer zugemüllten und somit langsamen Registry einfach mal neuinstalliert. Die alte Installation war ca. 5 Monate alt. Mit der alten Installation von WIN XP hat dies auch tadellos funktioniert (der Onboard LAN Chip) aber jetzt will es net mehr....
anfangs waren bei der Karte die Windows XP Standarttreiber drauf, aber es wurde immerhin als eine VIA Karte im Windows erkannt. Ich habe dann den Treiber deinstalliert, aber nach dem nächsten Neustart war er einfach wieder drin, so dass ich per Treiberupdate den Treiber von der Hersteller CD und auch den Treiber von der Homepage von Asrock genommen habe. Ich vermute aber schwer, dass es nicht an meiner Windowsconfig liegt, sondern an irgendeinem technischen Faktor, da mein DSL Modem während des Bootvorgangs schon die alte Netzwerkkarte anspricht aber nicht meine Onboard. Sollte ich vielleicht mal meine PCI Karten umstecken?? Ich habe die 10 MBIT Karte in Slot 5 (ist der unterste der Slot 5??), dann im 3. Slot eine Sounblaster Audigy und im AGP Slot ne Geforce 3 Ti 200 von Asus. Die aktuellestens Busmaster Treiber sind auch installiert. Im Bios ist das LAN auch aktiviert, mein Onboard Sound deaktiviert und mein Gameport aktiviert.

Meine Hardware nochmal komplett aufgelistet:

Asrock K7VT2 (KT266A) mit aktuellstem Bios.
AMD Duron 1,0 GHZ @ 1,1 (110 MHZ FSB)
512 MB DDR Ram Apacer CL2 (im Bios auch auf CL2)
IBM 80 GB 7200 UPM
Netzwerkkarte (PCI) 10 MBit mit Realtekchip
Soundblaster Audigy
2 Gehäuse Lüfter (ich glaub aber net, dass die der netzwerkarte strom wegnehmen :P

und sonstige Peripherie....
Gunmarine ist offline   Mit Zitat antworten