TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2003, 00:51   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 14.02.2003
Beiträge: 20

Gunmarine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Problem mit Onboard Netzwerkkarte (Asrock K7VT2)

Vor 2 Tagen hab ich ne neue Netzwerkkarte geholt für meinen 2. Rechner um mir die Internetverbindung mit ihr zu teilen, damit meine Schwester nicht mehr vor meinem PC hängt und mein ICQ mitbenutzt, da dort sehr oft Nachrichten eingehen die halt nicht für sie bestimmt sind...

so jetzt zu meinem Problem: Ich habe versucht per Crossoverkabel ne Verbindung zu der neuen Netzwerkkarte hinzubekommen, was aber mit meiner Onboardnetzwerkkarte fehlschlug. Mit meiner 2. Netzwerkkarte, die mit dem DSL Modem verbunden ist, funktionierte es einwandfrei. Aber nun kann ich wiederum auch nicht mit der Onboardkarte mein DSL Modem erreichen. Die entsprechende LED leuchtet nicht auf und im Windows XP wird mir bei Lanverbindung 2 angezeigt, dass kein Netzwerkkabel angeschlossen sei (egal ob ich sie jetzt mit dem DSL Modem verbinde oder per Crossover mit dem andern PC). Ich habe allerdings vor einer Woche Windows XP aufgrund einer zugemüllten und somit langsamen Registry einfach mal neuinstalliert. Die alte Installation war ca. 5 Monate alt. Mit der alten Installation von WIN XP hat dies auch tadellos funktioniert (der Onboard LAN Chip) aber jetzt will es net mehr....
anfangs waren bei der Karte die Windows XP Standarttreiber drauf, aber es wurde immerhin als eine VIA Karte im Windows erkannt. Ich habe dann den Treiber deinstalliert, aber nach dem nächsten Neustart war er einfach wieder drin, so dass ich per Treiberupdate den Treiber von der Hersteller CD und auch den Treiber von der Homepage von Asrock genommen habe. Ich vermute aber schwer, dass es nicht an meiner Windowsconfig liegt, sondern an irgendeinem technischen Faktor, da mein DSL Modem während des Bootvorgangs schon die alte Netzwerkkarte anspricht aber nicht meine Onboard. Sollte ich vielleicht mal meine PCI Karten umstecken?? Ich habe die 10 MBIT Karte in Slot 5 (ist der unterste der Slot 5??), dann im 3. Slot eine Sounblaster Audigy und im AGP Slot ne Geforce 3 Ti 200 von Asus. Die aktuellestens Busmaster Treiber sind auch installiert. Im Bios ist das LAN auch aktiviert, mein Onboard Sound deaktiviert und mein Gameport aktiviert.

Meine Hardware nochmal komplett aufgelistet:

Asrock K7VT2 (KT266A) mit aktuellstem Bios.
AMD Duron 1,0 GHZ @ 1,1 (110 MHZ FSB)
512 MB DDR Ram Apacer CL2 (im Bios auch auf CL2)
IBM 80 GB 7200 UPM
Netzwerkkarte (PCI) 10 MBit mit Realtekchip
Soundblaster Audigy
2 Gehäuse Lüfter (ich glaub aber net, dass die der netzwerkarte strom wegnehmen :P

und sonstige Peripherie....
Gunmarine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 23:55   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Versuch doch mal, am Onboard-Kartentreiber eine Datenrate von 10 MBit/s fest einzustellen. Oder nimm mal Deine Übertaktung zurück.
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 13:59   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 14.02.2003
Beiträge: 20

Gunmarine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

die Übertaktung hab ich schon zurückgenommen. Könnte es auch ein IRQ Problem sein? Das Problem hatte ich nämlich bei dem K7S5A gehabt...da hab ich dann ne Steckkarte rausgezogen und es ging wieder....ich hab aber schon bis auf die Grafikkarte alles ausgebaut an PCI Karten und es hat nix gebracht. Und ich hab ein CLEAR CMOS gemacht was auch nichts gebracht hat. Könnte es auch an der Biosversion liegen?? Es kann ja sein, dass die nen Bug übersehen haben von Asrock nur es kommen halt keine neuen Updates. Ich mach aber nur ungern ein altes Bios drauf, da ich sonst nicht die CAS Latency einstellen kann (hab CL2 Ram und will das auch nutzen )...

edit: Hab 10 Base T Full Duplex, 10 Baste T HD, 100 Base TX FD und 100 Base TX HD ausprobiert, aber hat nix gebracht. Habs jetzt wieder auf Auto Negotion oder wie das heisst eingestellt. Aber ich gehe eher davon aus, dass es ein Hardwaretechnisches Problem ist, da er auch beim Booten nicht mein DSL Modem erkennen will. Meine PCI Karte macht das....
Gunmarine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
asrock, k7vt2, netzwerkkarte, onboard, problem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Asrock K7VT2 Problem mit System Panel Connector H3llF!$H CPUs und Mainboards allgemein 6 26.09.2006 17:38
ASRock K7VT2 Onboard Lan Gast AMD: CPUs und Mainboards 2 29.11.2003 01:45
Onboard Netzwerkkarte auf Asus P4PE Gast Intel: CPUs und Mainboards 4 04.10.2003 12:09
Onboard Netzwerkkarte auf Asus P4PE Freddy K. Intel: CPUs und Mainboards 3 15.04.2003 14:59
Asrock K7VT2 Problem, Ständig hänger, HILFE BITTE !!! icemant AMD: CPUs und Mainboards 0 06.02.2003 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved