TweakPC Forum
Anzeige

Neue Kioxia Testberichte

Bild: Test: Kioxia Toshiba RC500 - günstige NVMe M.2 SSD

Test: Kioxia Toshiba RC500 - günstige NVMe M.2 SSD

Toshiba heißt jetzt Kioxia und stellt mit der RC500 vermutlich eins der letzen Produkte unter altem Namen vor. Die günstige NVMe M.2 SSD liefert gute Performance mit 500 GB für unter 60 Euro.

Bild: Test: Toshiba OCZ RC100 M.2 SSD - Klein in Preis und Format

Test: Toshiba OCZ RC100 M.2 SSD - Klein in Preis und Format

Toshiba stellt mit der OCZ RC100 eine neue besonders kompakte SSD im M.2-2242-Format for, die nicht nur durch ihren geringen Preis, sondern auch durch gute Leistung überzeugen soll. Wir haben das 240-GB-Modell getestet.

Bild: Test: Toshiba TR200 - Neue SSD mit 3D-BiCS-TLC-Flash

Test: Toshiba TR200 - Neue SSD mit 3D-BiCS-TLC-Flash

Toshiba stelle eine neue Einsteiger SSD vor, die erstmals auf den neuen Toshiba 3D-BiCS-TLC-Flash setzt. Wir konnten zum Start direkt einen Blick auf die SSD für preisbewusste User werfen.

Bild: Toshiba OCZ VX500 - Neue Mainstream SSD zum attraktiven Preis

Toshiba OCZ VX500 - Neue Mainstream SSD zum attraktiven Preis

Toshiba legt mit der OCZ VX500 eine neue SATA-SSD auf, die bei attraktivem Preis eine hohe Lesegeschwindigkeit, Praxisperformance und Zuverlässigkeit bieten soll. Ob es klappt, könnt ihr in unserem Test der VX500 nachlesen.

Bild: Test: Toshiba OCZ RD400 NVMe SSD für M.2 und PCIe

Test: Toshiba OCZ RD400 NVMe SSD für M.2 und PCIe

Toshiba stellt seine erste Consumer-SSD für M.2 vor. Die OCZ RD400 NVMe SSD ist eine extrem schnelle SSD für Enthusiasten und Gamer, die OCZ nun in die Top-Liga der SSDs katapultiert. Wir haben uns das 512 GB Modell im Test genauer angesehen.

Das Neuste über Kioxia

Bild: Toshiba erweitert P300-Festplattenserie um 4 und 6 TB Modelle

Toshiba erweitert P300-Festplattenserie um 4 und 6 TB Modelle

Ab sofort bietet Toshiba zwei neue 3,5-Zoll-Festplatten der P300-Serie mit vier und sechs Terabyte Datenspeicher an.

Bild: Test: Kioxia Toshiba RC500 - günstige NVMe M.2 SSD

Test: Kioxia Toshiba RC500 - günstige NVMe M.2 SSD

Toshiba heißt jetzt Kioxia und stellt mit der RC500 vermutlich eins der letzen Produkte unter altem Namen vor. Die günstige NVMe M.2 SSD liefert gute Performance mit 500 GB für unter 60 Euro.

Bild: Kioxia: Toshiba enthüllt neues Logo

Kioxia: Toshiba enthüllt neues Logo

Unter der Marke Kioxia wird Toshiba künftig verschiedene Speicher-Produkte anbieten, das Logo wurde nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Bild: Toshiba N300 und X300 HDDs mit bis zu 16 TB Speicherkapazität

Toshiba N300 und X300 HDDs mit bis zu 16 TB Speicherkapazität

Toshiba hat die beiden neuen HDD-Serien N300 und X300 für Gamer und NAS-Anwender vorgestellt.

Bild: Lite-On verkauft SSD-Sparte und Produktion an Toshiba

Lite-On verkauft SSD-Sparte und Produktion an Toshiba

Der Hersteller Lite-On hat das komplette SSD-Geschäft an Toshiba abgegeben.

Bild: Toshiba CM6-Serie: Schnelle Enterprise-SSDs mit PCIe 4.0

Toshiba CM6-Serie: Schnelle Enterprise-SSDs mit PCIe 4.0

Toshiba hat die neuen SSDs der CM6-Serie für Unternehmensapplikationen vorgestellt.

Bild: Toshiba RD500 und RC500: NVMe- und PCIe-SSDs mir 96-Layer-TLC-Flash

Toshiba RD500 und RC500: NVMe- und PCIe-SSDs mir 96-Layer-TLC-Flash

Toshiba hat zwei neue SSD-Serie vorgestellt, welche mit dem M.2-Interface aufwarten können.

Bild: Kioxia: Toshiba Memory künftig unter neuem Namen

Kioxia: Toshiba Memory künftig unter neuem Namen

Unter dem Namen "Kioxia" will Toshiba Memory einen Neuanfang wagen.

Bild: Toshiba XG6-P-SSD: NVMe-SSD-Serie mit bis zu 2 TB Speicherplatz

Toshiba XG6-P-SSD: NVMe-SSD-Serie mit bis zu 2 TB Speicherplatz

Der Speicherspezialist Toshiba präsentiert die neuesten SSDs der XG6-P-Serie für High-End-PCs und Rechenzentrenumgebungen.

Bild: Toshiba XD5: 2,5-Zoll-SSDs mit TLC-NAND-Flash und bis zu 3,84 TB Speicher

Toshiba XD5: 2,5-Zoll-SSDs mit TLC-NAND-Flash und bis zu 3,84 TB Speicher

Die neuen SSDs der XD5-Serie von Toshiba soll sich durch eine gute Energieeffizienz sowie hohe Speicherkapazität auszeichnen.

Bild: Toshiba liefert erste MAMR-Festplatten in diesem Jahr aus

Toshiba liefert erste MAMR-Festplatten in diesem Jahr aus

In diesem Jahr plant Toshiba die ersten Festplatten mit der MAMR-Technik an Partner auszuliefern.

Bild: Toshiba muss vorerst Gewinnprognose senken

Toshiba muss vorerst Gewinnprognose senken

Der Technikkonzern Toshiba muss für das laufende Geschäftsjahr den erwarteten Gewinn etwas reduzieren.

Bild: Toshiba BG4-Serie: PCIe-SSD mit 96 Layern und 1-TB-Speicherplatz

Toshiba BG4-Serie: PCIe-SSD mit 96 Layern und 1-TB-Speicherplatz

Toshiba hat auf der CES 2019 die neue BG4-Serie der Single-Package-PCIe-SSDs vorgestellt.

Bild: Toshiba MG08-Serie: HDDs mit bis zu 16 Terabyte Speicherplatz

Toshiba MG08-Serie: HDDs mit bis zu 16 Terabyte Speicherplatz

Toshiba hat neue Enterprise-HDDs vorgestellt, welche bis zu 16 Terabyte Speicherplatz in einem Standard-3,5-Zoll-Gehäuse bieten.

Bild: Toshiba stellt Helium-versiegelte 12-TB- und 14-TB- Festplatten für NAS-Geräte

Toshiba stellt Helium-versiegelte 12-TB- und 14-TB- Festplatten für NAS-Geräte

Toshiba hat neue 3,5-Zoll-Festplatten der N300-NAS und X300-Performance-Serien vorgestellt.

Bild: Toshiba stellt portable Canvio-Festplatten mit 4-TB-Speicherplatz vor

Toshiba stellt portable Canvio-Festplatten mit 4-TB-Speicherplatz vor

Toshiba hat das Portfolio der portablen Festplatten erweitert und bietet ab Januar 2019 auch 4-TB-Modelle der Canvio-Serien an.

Bild: Toshiba Canvio: Externe Festplatten mit 4 TB für portable Datenspeicherung

Toshiba Canvio: Externe Festplatten mit 4 TB für portable Datenspeicherung

Toshiba hat neue externe Festplatten aus der Serie Canvio angekündigt, die sich mit Kapazitäten von bis zu vier Terabyte für die portable Datenspeicherung eignen sollen.

Bild: Toshiba dynaEdge DE-100: Assisted-Reality-Brille für Unternehmen

Toshiba dynaEdge DE-100: Assisted-Reality-Brille für Unternehmen

Toshiba stellt mit dem dynaEdge DE-100 eine Assisted-Reality-Lösung vor, welche vor allem Abläufe in der Logistikbranche beschleunigen soll.

Bild: Toshiba und Western Digital: Fab 6 und Forschungslabor eröffnet

Toshiba und Western Digital: Fab 6 und Forschungslabor eröffnet

Toshiba und Western Digital haben in Japan die Halbleiterfertigungsanlage Fab 6 und ein Forschungszentrum für Flash-Speicher eröffnet.

Bild: Toshiba stellt Sicherheitsfunktionen des Portege X30T-E vor

Toshiba stellt Sicherheitsfunktionen des Portege X30T-E vor

Toshiba hat das Portege X30T-E auf der IFA 2018 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und stellt nun die Sicherheitsfunktionen des Business-Notebooks vor.

Bild: Toshiba N502 UHS-II Exceria Pro: SD-Karte mit 270 MB/s

Toshiba N502 UHS-II Exceria Pro: SD-Karte mit 270 MB/s

Toshiba hat eine neue SD-Karte vorgestellt, welche Transferraten von bis zu 270 MB/s erreicht.

Bild: Toshiba Portégé X30T-E: Business-Notebook und Tablet in Einem

Toshiba Portégé X30T-E: Business-Notebook und Tablet in Einem

Toshiba präsentiert mit dem Portégé X30T-E ein neues Business-Notebook, welches sich als 2-in-1-Gerät auch als Tablet verwenden lässt.

Bild: Toshiba stellt Heliumfestplatten mit 12 bis 14 TB Speicherplatz vor

Toshiba stellt Heliumfestplatten mit 12 bis 14 TB Speicherplatz vor

Der Datenspeicherspezialist Toshiba hat neue SAS-Festplatten für Cloud-Storage-Systeme vorgestellt.

Bild: Seagate setzt ausschließlich auf NAND-Speicher von Toshiba

Seagate setzt ausschließlich auf NAND-Speicher von Toshiba

Seagate hat einen Teil der Toshiba-Flash-Sparte übernommen und kann nun ausschließlich auf die NAND-Flash-Chips von Toshiba setzen.

Bild: Toshiba stellt erste SSD mit 96-Layer-3D-Flashspiecher vor

Toshiba stellt erste SSD mit 96-Layer-3D-Flashspiecher vor

Toshiba hat mit der XG6-NVMe die ersten SSDs mit 96-Layer-3D-Flashspeicher vorgestellt.