Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2003, 12:59   #3 (permalink)
Gunmarine
Abakus
 

Registriert seit: 14.02.2003
Beiträge: 20

Gunmarine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

die Übertaktung hab ich schon zurückgenommen. Könnte es auch ein IRQ Problem sein? Das Problem hatte ich nämlich bei dem K7S5A gehabt...da hab ich dann ne Steckkarte rausgezogen und es ging wieder....ich hab aber schon bis auf die Grafikkarte alles ausgebaut an PCI Karten und es hat nix gebracht. Und ich hab ein CLEAR CMOS gemacht was auch nichts gebracht hat. Könnte es auch an der Biosversion liegen?? Es kann ja sein, dass die nen Bug übersehen haben von Asrock nur es kommen halt keine neuen Updates. Ich mach aber nur ungern ein altes Bios drauf, da ich sonst nicht die CAS Latency einstellen kann (hab CL2 Ram und will das auch nutzen )...

edit: Hab 10 Base T Full Duplex, 10 Baste T HD, 100 Base TX FD und 100 Base TX HD ausprobiert, aber hat nix gebracht. Habs jetzt wieder auf Auto Negotion oder wie das heisst eingestellt. Aber ich gehe eher davon aus, dass es ein Hardwaretechnisches Problem ist, da er auch beim Booten nicht mein DSL Modem erkennen will. Meine PCI Karte macht das....
Gunmarine ist offline   Mit Zitat antworten