Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Grafikkarten Overclocking (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten-overclocking/)
-   -   X800 XT PE übertakten (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten-overclocking/29439-x800-xt-pe-uebertakten.html)

Mac|-|in3 01.11.2005 23:17

X800 XT PE übertakten
 
Ich möchte meine Connect 3D X800 XT PE (520/560) übertakten. Hat jemand mit der XT PE Erfahrungen wie hoch sie sich takten lässt?

Ich denke das Niveau der 850 XT PE zu erreichen ist sicherleich kein Thema (540/590) aber wieviel geht da noch?

greez

atim 02.11.2005 14:57

AW: X800 XT PE übertakten
 
jede karte is ander, kann seine daste 550/600 schaffst, oder auch ur 545/ 550

oNyX` 02.11.2005 15:10

AW: X800 XT PE übertakten
 
namd, allgemein macht es wenig sinn die karte noch weiter treiben, das einzigste was du damit evtl. erreichen wirst ist ein wenig mehr punkte in 3dmark...

dein system wird die karte auch so nicht ausreizen von daher isses sinnlos.

mfg

atim 02.11.2005 15:15

AW: X800 XT PE übertakten
 
stimmt ne x800xt pe brauch doch min nen 3500+ meine ich, und wenn du oced, dann mach nen neuen kühler drauf, aber bei der graka würde ich erst ocen, wenn da nix mehr geht, und das kann dauern

Mac|-|in3 05.11.2005 12:52

AW: X800 XT PE übertakten
 
warum sollte mein System die Karte nicht voll ausreizen, an was liegt das?

bigfoot996 05.11.2005 13:11

AW: X800 XT PE übertakten
 
sie meinen, weil deine cpu zu schwach is, was ich aber nicht denke bei nem takt von knapp 2500mhz :mrgreen: selbst wenns "nur" n XP is


MfG
bigfoot996

Mac|-|in3 05.11.2005 13:24

AW: X800 XT PE übertakten
 
hm ja die CPU ist nicht die schnellste, aber höher geht sie nicht wegen dem relativ schwachen Netzteil. Ich rüste demnächst noch mit nem 512 MB Corsair CL2 DDR 400 Speicher nach, den ich im Dual Channel laufen lassen möchte. Ich hab in meinem ASUS Mainboard Handbuch gelesen, dass ich die Speicher in Slot 1 + 3 stecken muss, damit sie im Dual Channel laufen. Muss ich dann noch etwas beachten oder im BIOS einstellen oder aktiviert sich das dann selber einfach?

bigfoot996 05.11.2005 13:33

AW: X800 XT PE übertakten
 
nene höher muss sie gar nich gehen!dass muss schon reichen.

also wenn du ein award bios haste, muss du dann unter "award chipset features" gehen und dann steht da so ziemlich in der mitte was mit ram und dann steht da entweder "singelchanel" oder "dualchanel".


MfG
bigfoot996

Mac|-|in3 05.11.2005 16:30

AW: X800 XT PE übertakten
 
Ich weis nicht ob ich ein Award Bios habe, aber denke schon. Ich habe im BIOS eine Option, die nennt sich "advanced chipset features". Da gibt es aber keine Option wo ich den RAM mit Single oder Dual Channel konfigurieren kann. Oder erscheint diese Option erst wenn ich den 2. RAM einsetze?

Mac|-|in3 05.11.2005 21:27

AW: X800 XT PE übertakten
 
so hier mal ein Bild von meinem Bios. Ich sehe diese besagte Option leider nicht:(

[img]http://home.arcor.de/resuicide/bios1.jpg[/img]

VL 05.11.2005 21:38

AW: X800 XT PE übertakten
 
weiter unten des Menu ist ja noch nicht Zuende..

Mac|-|in3 05.11.2005 21:52

AW: X800 XT PE übertakten
 
welche Option ist es?

[img]http://home.arcor.de/resuicide/bios2.jpg[/img]

VL 05.11.2005 22:51

AW: X800 XT PE übertakten
 
Da wirst du es nicht finden das müsst beim Post screen sowas wie Dualchannel 128bit oder sowas stehen.

Mac|-|in3 06.11.2005 07:16

AW: X800 XT PE übertakten
 
dann kann ich nur hoffen, dass sich Dual Channel beim Einsetzen vom 2. RAM automatisch aktiviert. Aber ist schon komisch, dass ich diese Option nicht habe, obwohl ich das neueste BIOS drauf hab. (Rev 13 vom 12.11.2004)

PS: Ich hab auch mit AUSUS update nach einem neuen BIOS gesucht, aber leider findet er gar kein File auf dem Server.

Kodak 06.11.2005 09:16

AW: X800 XT PE übertakten
 
Normalerweise aktiviert sich Dual Channel von alleine... Das Board erkennt ob da in den jeweiligen Slots 2 passende Speicher drinstecken.

Mac|-|in3 06.11.2005 09:46

AW: X800 XT PE übertakten
 
ääähm was heißt passender Speicher? Kann ich nicht jeden Speicher im Dual Channel laufen lassen?

Wodurch kennzeichnet sich denn der Dual Channel Speicher?

bigfoot996 06.11.2005 10:14

AW: X800 XT PE übertakten
 
also ich werd gleich mal schauen. hab ja das gleiche bios.



MfG
bigfoot996

VL 06.11.2005 11:09

AW: X800 XT PE übertakten
 
Um dualchannel nutzen zu können musst du dir jetzt nocheinmal
512 MB Corsair CL2 DDRAM PC400
einbauen.

Kodak 06.11.2005 11:16

AW: X800 XT PE übertakten
 
[QUOTE=Mac|-|in3]ääähm was heißt passender Speicher? Kann ich nicht jeden Speicher im Dual Channel laufen lassen?

Wodurch kennzeichnet sich denn der Dual Channel Speicher?[/QUOTE]

Ähm, passender Speicher heisst einfach nur das die beide gleich groß sein müssen. Du kannst auch von verschiedenen Firmen 2 gleich große Speicher benutzen, dann KANN es funktionieren mit Dual Channel, muss aber nicht. Am besten ist eigentlich immer 2 mal der gleiche Speicher. Ich hatte auch mal ne zeitlang 1x512 MB Infineon on 3rd und 1x512 MB MDT Speicher im Dualchannel ohne Probleme.

Mac|-|in3 06.11.2005 12:10

AW: X800 XT PE übertakten
 
achso, ich hatte sowieso vor genau den selben Speicher nochmal zu kaufen. Dann passt ja alles.

Mac|-|in3 09.11.2005 09:49

AW: X800 XT PE übertakten
 
Habe gestern mal auf GPU 560 hoch und Speicher auf 620. Hatte dann aber leichtere Grafikfehler. Die Temperatur ging nicht arg hoch, ca 65°. Komischerweise hatte ich durch das Hochtakten nicht 1 Bild mehr pro Sekunde. ? !!

Mac|-|in3 09.11.2005 19:55

AW: X800 XT PE übertakten
 
hab nun den Arctic Cooler drauf. Die Temperatur im Windows ist von 36 auf 32 Grad gesunken. Die Temperatur beim Spielen ist von 65 auf 46 Grad gesunken. Ein echter Erfolg!

Bad Blade 10.11.2005 14:26

AW: X800 XT PE übertakten
 
Zum Dualchannel: Ichb habe 2*256 MB und 1*512MB im Dualchannel laufen ohne jegliche Probleme. Alle drei Speichermodule von anderen Marken, das einzige das gleich ist, ist der Speed von 333MHZ.
Jedoch gibt es boards und speicherkombinationen die wohl nicht gut laufen sollen, deswegen würde ich mir den gleichen Riegel nochmal holen.
Ich meine aber gelesen zu haben, dass der Performance gewinn von Dualchannel auf dem Papier zwar recht hoch ist, aber in wirklichkeit nicht viel bringen soll.

Gruß
Alex

VL 10.11.2005 15:20

AW: X800 XT PE übertakten
 
Auf Papier bringst richtig was ^^ Normal etwa bis zu 4% i.d.R nur 1-2%.

Mac|-|in3 10.11.2005 20:05

AW: X800 XT PE übertakten
 
Ich hab gerade nochmal nachgeschaut wie mein RAM eingestellt ist... Er läuft syncron zum FSB, das heißt auf 196 MHz ---> bzw. 392 MHz. Er läuft sozusagen 1:1 und nicht mit einem Teiler. Logisch gesehen ist er so am schnellsten eingestellt.

o d e r ..?

PS: kennt jemand ein Proggi mit dem ich erkennen kann mit welcher Latenzzeit mein Speicher wirklich läuft?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.