TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 09.04.2005, 18:10   #1 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

Tach auch,
abe mir vor ca 2 Monaten eine Grafikkarte (neu) gekauft. Nach drei Wochen ging Sie kaputt und der Händler hat mir ohne Probleme eine neue gegeben. Jetzt so nach ca. wieder 3 Wochen ist auch diese schon wieder kaputt. Und zwar mit genau den gleichen Anzeichen. Kann keine 3D Anwendung mehr tätigen, denn dann hängt sich der Pc auf.

Mainboard ist ein MSI KT 6
Grafikkarte ATI Radeon 9700 Pro

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 18:20   #2 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Nordisch by nature
Beiträge: 7.185

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

wie stark ist dein etzteil, die graka hat ja nen relativen stromverbrauch.

das mainboard kann dir durchaus die komponenten im rechner "griilen", leigt meistens an nen zu schwachen netzteil
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 18:48   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

Genau. Entweder es liegt am Netzteil (zu viel auf der 12- oder 5-Volt-Lane) oder es liegt am Mainboard (falsche AGP-Spannung eingestellt? ).

Aber mir sind auch zweimal hintereinander ATi-Karten abgebrannt. Und da war nix overvolted.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 18:54   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

overvolten is ja auc kein problem, untervoltne is das problem, da die graka so oder sich dn strom zieht, wenn du weniger V hast, dnn zieht sich mehr an der stromstärke, und die bringt etwas zum grilen, daran liegt sowas
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 19:16   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

Falsch! Overvolten ist tödlich, undervolten eher nicht. Wenn Du overvoltest, zieht der Chip auch mehr Strom. Die Leistung (Spannung mal Stromstärke) steigt dadurch im Quadrat und damit auch die Abwärmeenergie und somit die Temperatur. Außerdem nimmt die Elektromigration zu.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 19:48   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

eigentlich redest du grad mist
der elektrishce wiederstand steigt proportional mit der spannung und
quadratisch mit der stromstärke,
wenn du zu wenig spannung hast dann steigt automatisch die stromstärke da die graka den strom einfach zieht,
sonst würde die graka auch nicht wärmer wenn du sie OCed sondern würde gleich warm bleiben
damit röstest du die graka wenn du untervlstest was auch passiert wenn dein system viel strom zieht, unter last ist nämlich die spannung niedriger als IDLE
Anhang:
"Die Leistung (Spannung mal Stromstärke) steigt dadurch im Quadrat"
-> wie du im satz bereits schreibt ist die leistung spannugn mal stromstärke, wie soll die quadratisch steigen wenn nur die spannung ansteigt? absolut unlogisch
"Wenn Du overvoltest, zieht der Chip auch mehr Strom"
->ein chip zieht nur so viel strom wie er braucht, sonst würde das untertakten in windows (2D mode) null bringne da er ddie gleiche spannugn hat und die gleiche stromstärke (wie du sagst) damit bleibt die abwärme gleich
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 14:52   #7 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

Also Netzteil hat 350 Watt, AGP Spannung ist sicherlich richtig.

Das NT ist aber ein NoName Gerät und wenn ich mich richtig erinnere waren die A Werte nicht berauschend.

Meine Volt Werte:
3,3V = 3,26V
5V = 5,08V
12V = 11,96V

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 15:53   #8 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

könntest du testen wie die spannungen unter load sind (vollast)? denn das is eigetnlich normal
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 15:59   #9 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

Nun ja, Volllast... kann eben maximal prime laufen lassen, aber da zieht die Graka ja kein Strom. Denn meine Grafikkarte ist ja wieder hin und jede Grafiklastige Anwendung schmiert ab. Könnte das also erst machen, wenn meine neu da ist

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 16:00   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

Zitat:
Zitat von NPM | Destructor
"Die Leistung (Spannung mal Stromstärke) steigt dadurch im Quadrat"
-> wie du im satz bereits schreibt ist die leistung spannugn mal stromstärke, wie soll die quadratisch steigen wenn nur die spannung ansteigt? absolut unlogisch
Falsch! Mit zunehmender Spannung steigt auch die Stromstärke (Spannung geteilt durch Stromstärke ist konstant für metallische Leiter konstanter Temperatur (ohm'sches Gesetz)). Damit steigt also Spannung und Stromstärke. Also steigt die Leistung im Quadrat.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 17:05   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Kann Mainboard Grafikkarte zerschießen?

Zitat:
Zitat von Qndre
Falsch! Mit zunehmender Spannung steigt auch die Stromstärke (Spannung geteilt durch Stromstärke ist konstant für metallische Leiter konstanter Temperatur (ohm'sches Gesetz)). Damit steigt also Spannung und Stromstärke. Also steigt die Leistung im Quadrat.
und woher weisst du das ein grafikchip und die bauteile in ner graka oder nem ganzne pc aus metall sin?
meine sind aus halbleitern grösstenteils
des weiteren bleibt die temperatur net gleich
(frage nebenbei: wie können verschieden NTs bei 12V verschiedene stromstärken liefern wenns beim widerstand hapert? müsste ja konstant bleiben, d.h. wenn nur ein lüfter an der leitung hängt der nichtmal 1A zieht müsste die spannugn weit unter 12V und wnen du ne graka dran hast müste jene wieder steigen!)
das ohm'sche gesetz gilt z.B. wenn du eine leitung hast mit einem festen widerstand in nem pc mit hunderten leitungne kannst du das nichtmehr anwenden
PS: immo kommt mir das ohm'sche gesetz komisch vor! wie funktionierne denn hochspannungsleitungne? die sind doch so konzipiert das hohe soannung und niedrige stromstärke übertragen wird, kanns mir das jemand erklären?

Geändert von NPM | Destructor (10.04.2005 um 17:11 Uhr)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
grafikkarte, mainboard, zerschiessen, zerschießen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Grafikkarte - Altes Mainboard? FordUE CPUs und Mainboards allgemein 9 20.10.2007 10:15
Kann die Grafikkarte schuld sein? Holger33 Grafikkarten und Displays allgemein 4 21.05.2007 20:31
[V] 3*Ram, 2*Grafikkarte, 1*Mainboard Reinkinator Biete 14 20.04.2007 09:03
Kann Grafikkarte nicht starten - Code 10 idreams NVIDIA GeForce Grafikkarten 4 08.01.2007 01:33
PC aufrüsten (Mainboard, CPU, Grafikkarte) MasTer_YodA Kaufberatung 11 24.11.2005 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved