TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2007, 18:29   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 6

CaptainWorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Hallo,

ich bin schon längere Zeit dabei, mir einen PC bei hardwareversand.de zusammen zu stellen und hab jetzt folgende Komponenten gewählt. Bei den Einzelkomponenten habe ich eigentlich nur gute Testberichte gelesen, ich bin mir aber beim Zusammenspiel nicht sicher und z.B. beim Netzteil nicht sicher, ob die Leistung ausreicht. Ich möchte, dass der PC lange hält, mein aktueller ist auch 7 Jahre alt, also wenn es was gibt, was besser sein sollte, bitte sagen Vielen Dank!

ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5
Seagate ES Serie 400GB,16MB, ST3400620NS (SATA2)
Seagate ES Serie 250GB,16MB, ST3250620NS
Scythe Ninja Plus Sockel 478,775,754,939,940
Compucase CI-6920L-U blau ohne Netzteil
2 x 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
Plextor PX-130A bulk 16xDVD,50xCD,
ASUS P5W DH Deluxe, Sockel 775 Intel 975X, ATX, WLAN W54G
XFX GeForce 7950GT 550M NVIDIA 7950GT, 512MB, PCIe
Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
Creative SoundBlaster Audigy SE
Pioneer DVR-111 Supermulti bulk, beige
CaptainWorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 18:35   #2 (permalink)
ika
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.01.2004
Beiträge: 60

ika befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

nette komponenten aber warum nicht gleich eine geforce 8800 ? kostet ca das gleiche bringt aber bissi mehr power..?
ika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 19:19   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 6

CaptainWorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Ich hab mal geguckt. Die billigste 8800 ist hier http://www3.hardwareversand.de/8VZZZ...=9032&agid=394 und kostet ca. 40 Euro mehr als die, die ich ausgewählt hat. Sie hat dafür aber nur 320 MB RAM und die nächsthöhere mit 640 MB (http://www3.hardwareversand.de/8VZZZ...=8286&agid=554) wäre direkt über 100 Euro teurer als die 7950... würde sich das lohnen, ist immerhin 50% mehr?
CaptainWorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 19:38   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bass
 

Registriert seit: 03.04.2006
Ort: Halle
Beiträge: 745

Bass wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

würde sich lohnen, schließlich biste dann auchs chon für direct x10 gerüstet. und mehr leistung hat sie auch. aber dein netzteil finde ich dann ein wenig zu klein. 500 w müssten gehen. und 2 x 2048mb abreisspeicher ist auch ein bissel übertrieben. mit 2gb kommste auch zurecht wenn ich, von den komponenten mal ausgehend, annheme das es ein gamerpc wierden soll
Bass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 19:42   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 6

CaptainWorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Ok, dann wäre ich knapp unter 1800 Euro. Aber wenn der PC dann LANGE hält, lohnt es sich ja wirklich auch. Vielen Dank für die Ratschläge!
CaptainWorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 19:52   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 6

CaptainWorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Zitat:
Zitat von Bass
würde sich lohnen, schließlich biste dann auchs chon für direct x10 gerüstet. und mehr leistung hat sie auch. aber dein netzteil finde ich dann ein wenig zu klein. 500 w müssten gehen. und 2 x 2048mb abreisspeicher ist auch ein bissel übertrieben. mit 2gb kommste auch zurecht wenn ich, von den komponenten mal ausgehend, annheme das es ein gamerpc wierden soll
Spielen soll eigentlich eher die Ausnahme sein. Es ist mir halt nur wichtig, dass der PC viele Jahre hält. Mein jetziger hat auch 768 MB, wo mich vor 7 Jahren die Leute gefragt haben, ob ich wahnsinnig wäre. Jetzt ist das zu langsam =D
CaptainWorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 20:15   #7 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Otzberg
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Also bei der Investition würd ich glaub ich auch ne Bessere Soundkarte holen. Ich bin erst kürzlich von ner Soundblaster 24bit auf ne Xfi EtremeMusic umgestiegen: bei Games hörst du den unterschied so deutlich wie du den unterschied zwischen DX 8 (PS1.1) und 9c (PS3.0) siehst.Vorallem wenn du Surround hast, aber am überwältigsten soll der Unterschied bei Surround-Kopfhörern sein (hab keine um das nachzuvollziehen). Echt der Hammer.
Hier lohnen sich 40€ mehr echt! Es sei denn du zockst eh nur mit No-Name 60W Stereo Boxen .
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 20:24   #8 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bass
 

Registriert seit: 03.04.2006
Ort: Halle
Beiträge: 745

Bass wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

na okey, wenn du das so siehst haste natürlioch recht, aber warum willst du dir dann nicht nochmal ein ramkit nachkaufen, ich meine teurer werden die bestimmt net und jetzt brauchste einfach keine 4gb weil die von xp nicht adressiert werden
Bass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 21:33   #9 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.657

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Zitat:
Zitat von Bass
und jetzt brauchste einfach keine 4gb weil die von xp nicht adressiert werden
Das ist kein Problem von XP, sondern von allen 32bit OS.
Abhilfe schaffen sollte XP64, Vista 64, Linux , MacOS und sicher auch noch einige andere Systeme.

@ TE
Welches Betriebssystem nutzt du denn? Hab ich überlesen, dass du XP32 hast?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 21:43   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 6

CaptainWorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Ich überlege noch. Ich hab eigentlich keinen Bock auf Vista (noch nicht), aber XP64 wäre es dann schon.
CaptainWorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 12:53   #11 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.507

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Zitat:
Zitat von CaptainWorf
ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5
Seagate ES Serie 400GB,16MB, ST3400620NS (SATA2)
Seagate ES Serie 250GB,16MB, ST3250620NS
Scythe Ninja Plus Sockel 478,775,754,939,940
Compucase CI-6920L-U blau ohne Netzteil
2 x 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
Plextor PX-130A bulk 16xDVD,50xCD,
ASUS P5W DH Deluxe, Sockel 775 Intel 975X, ATX, WLAN W54G
XFX GeForce 7950GT 550M NVIDIA 7950GT, 512MB, PCIe
Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
Creative SoundBlaster Audigy SE
Pioneer DVR-111 Supermulti bulk, beige
Hier mal meine Bewertung zu den einzelnen Teilen:
Netzteil - nimm mal Sicherheitshalber die 500Watt Version! Die 400er wird zwar auch reichen - aber wenn man dann doch was ändern sollte, wäre es schade wenn es an den 10-15€ mehr scheitert.

Arbeitsspeicher - 4GB klingt doch gut - wobei man da auch erstmal nur 2*1GB nehmen könnte und später nochmal was dazu stecken kann. (ist ja ein Intel). Persönlich würde ich das so machen - denn momentan reichen die 2GB locker - und in nem Jahr sind die 2GB Riegel vermutlich deutlich günstiger. Aber das kannste natürlich so machen wie Du willst.

Plextor PX-130A - kann ich empfehlen - ist angenehm schnell und recht leise.

Mainboard - ASUS P5W DH - würde ich nicht nehmen! Hier kannste sparen. Nimm lieber ein ASUS P5B Deluxe oder auch eins von Gigabyte mit i965 Chipsatz. Der i965 ist neuer und explizit für den Core2Duo entwickelt wurden. Der i975 Chipsatz wurde noch für den Pentium 4/D entwickelt - und der Core2Duo Support kam naträglich mit dazu. Erkennbar ist dies auch am ICH8 (R) des 965er Chipsatzes - wärend der 975er noch den älteren ICH7 (R) drauf hat.
Wenn es unbedingt ASUS sein soll - dann nimm bitte eins der Deluxe Serie - da diese hochwertigere Bauteile drauf haben und die Stromversorgung auf dem Board stärker ausgelegt ist. Ansonsten verwendet Gigabyte auf seinen Boards auch hochwertige Solid State Kondensatoren - denen man eine bessere Haltbarkeit nachsagt.

Graka - wenn Du die 30-40€ am Board sparst - dann gib sie wie oben schon gesagt hier für eine 8800GTS (320MB) aus. Diese ist trotz weniger Ram deutlich leistungsfähiger - und eine sinnvolle Investition.

CPU - ist ok - falls Du noch bis April warten kannst wäre das unter Umständen sinnvoll um Geld zu sparen - denn dann hat Intel eine Preissenkung angekündigt bei der der Preis der E6600 um circa 100€ sinkt und die E6700 sinkt auf den Preis der aktuellen E6600.

Soundkarte würde ich mir erstmal sparen - der onBoard Sound ist mittlerweile recht gut - und eine extra Karte kann man sich immer noch zulegen - wenn man diese auch benötigt.

DVD Brenner - ist ne schwierige Geschichte. Den "Non-Plus-Ultra" Brenner kann ich Dir leider nicht sagen. Der Pioneer soll wohl recht gut sein. Ich habe in letzter Zeit 2 LiteOn 18x Brenner verbaut LH-18A1P (oder so ähnlich) die Qualitativ gute Ergebnisse produzieren abe mir persönlich zu laut sind. Schön an dem ist, dass er Qualitätstests fahren kann - und man somit auch die Kontrolle über die Qualität des Brandes hat - wenn man das benötigt.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem / Arbeitssystem (alt) / Spieleplattform (alt)
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 13:42   #12 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 188

Marduk666Legion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Wie kommst Du denn auf knapp 1800 Euro? Hab ich was übersehen? Ich hab mir auch bei Hardwareversand.de folgenden für knapp 1600 bestellt:

Gehäuse Thermaltake Soprano schwarz
Netzteil BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E5
Mainboard ASUS P5B-E Plus, Sockel 775 Intel P965, ATX
CPU Intel Core 2 Duo E6600 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
RAM 2 x 2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel = 4 GB
Grafik XFX GeForce 8800GTX 768MB DDR3, PCI-Express
Festplatte 2 x Seagate Barracuda 7200.10 SATA II NCQ 250GB 16MB im RAID 0
DVD LG GSA-H42L schwarz LightScribe bulk
Diskette Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz

und der ist insgesamt doch etwas besser oder net?

Marduk
Marduk666Legion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 18:44   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 6

CaptainWorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammengestellter PC von hardwareversand.de

Ich hab noch ein paar mehr Sachen aufgeführt, als ich gepostet habe, BS, Maus, Tastatur, und rechne das alles mit rein. Ein paar von den Komponenten sind bei mir auch leicht teurer als bei Dir (RAM, HD).

Werde dann noch einen Monat weiter beobachten und mal schauen, was sich noch bei dem E6700 tut.
CaptainWorf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hardwareversandde, zusammengestellter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EVGA 8800GTS (G92) bei Hardwareversand für ~277€ eltono91 Schnäppchen 12 24.02.2008 20:22
Vom Laien zusammengestellter PC Sarah Komplett-PCs, Konfigurationen 9 09.03.2007 11:00
Erfahrungen mit hardwareversand.de Danielc Kaufberatung 3 03.02.2007 15:52
Offene Posten bei hardwareversand Das_Es Off Topic 2 08.04.2006 11:19
zusammengestellter Komplett PC ... so OK?! BierKorn Kaufberatung 7 16.03.2003 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved