TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Laufwerke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2012, 05:18   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 26

Bertoo1337 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Wie der Titel schon sagt, suche ich eine Systemfestplatte für meinen neuen Rechner. Worauf ich dabei besonders Wert lege, ist die Lebensdauer. Nur hab ich keine Ahnung worauf ich da nun achten muss.

Bisher hab ich die OCZ Vertex 4 im Auge. Falls jemand etwas besseres vorschlagen kann: immer her damit
Bertoo1337 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 22:41   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.941

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Ich stand heute vor der gleichen Frage. Je mehr Reviews ich gelesen habe, umso größer wurde das durcheinander.

Das einzige was ich am Ende rauslesen konnte war, dass die Performance in der Praxis fast überall gleich ist, selbst wenn sich die theoretischen Benchmarks teils deutlich unterscheiden.

Zur Haltbarkeit lässt sich bisher scheinbar noch sogut wie keine Aussage treffen. Meine aktuelle Corsair F120 funktioniert noch einwandfrei und hat laut SSD Life Pro noch keine Fehler.

Ich habe mich heute für eine Crucial m4 128GB entschieden, da diese preislich ok geht und nur in der weniger interessanten theoretischen Schreibleistung etwas langsamer zu sein scheint.

Aber das sind alles keine harten Fakten, sondern eher eine Bauchentscheidung.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 23:12   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 26

Bertoo1337 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

hmmm...
wie alt is denn deine F120 schon ?
wenns danach geht, besteht also "kaum" ein Unterschied Zwischen der OCZ Vertex 4 und der ADATA S510 ??? außer dass die ADATA fast die hälfte kostet?
Bertoo1337 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 07:03   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.941

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Ich habe gerade die Rechnungen durchgeschaut. Meine Corsair F120 ist vom 27.12.2010 und hat damit fas 1,5 Jahre auf dem Buckel.

Ich tausche sie nur, da ich meinen kompletten Rechner modernisiere und meine Alt Hardware von 2010 (i7 860) den Uralt Rechner von 2003 (P4 2, ersetzt. Darunter Prozessor, Board, Ram, SSD und zwei HDDs.

Und ja - der Geschwindigkeitsunterschied ist in der Praxis nur marginal. Auch die ältere SATA-2 SSD Generation fällt in der Praxis kaum ab. Klar warum auch, die Zugriffszeiten sie die selben und nur die Peak Werte in den Transferraten sind von ca 250 auf 550MB/sec gestiegen. Nur die sind rein theoretischer Natur und sind in der Praxis nicht wirklich signifikant. Klar kann es sein, dass das entpacken des 3GB Zip Files da statt 21 mal 26sec dauert, aber wie oft macht man das auf ner Betriebssystem Platte? Zumal da noch dazu kommt, das die Schreibleistung der 120GB Modelle doch etwas zu den größeren 240ern abfällt.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 08:28   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.613

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Der Hauptunterschied zwischen den günstigsten SSDs und den teureren ist die Ansteuerung des Flashspeichers --> MLC synchron oder halt asynchron (ONFI 1 / 1.1).

Schneller und scheinbar generell (?) etwas zuverlässiger sind meiner bisherigen Einschätzung nach SSDs mit synchronem MLC. Dazu zählt halt besagte Crucial m4, jedoch nicht die Adata S510. Hier wäre dann das Modell S511 zu nennen - diese jedoch liegt auch schon wieder im Bereich > 110Eu.

Die Vertex 4 klingt auf dem Papier gut, auch bescheinigen Ihr erste Tests gute Werte jedoch gehe _ich_ für meinen Teil gerade bei SSDs / deren Controllern immer von Kinderkrankheiten aus wenn sie neu auf den markt kommen. Und auf solche kann ich gut verzichten muss ich zugeben. ^^

Daher wäre aktuell auch meine Wahl besagte Crucial m4, eine Samsung 830 oder (trotz async MLC) durchaus auch eine Intel, wobei hier ein Premium-Aufschlag zu zahlen wäre für die 520er --> >150Eu.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... |

swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 10:22   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 26

Bertoo1337 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

bei der Samsung 830 Steht was von MLC Toggle , bei der Cruicial4 der besagte MLC Synchron... (und der Fertigungsprozess is anders... 27nm vs 25 nm)
hat das noch was zu sagen ?

ansonsten soweit TOP weil wir weit unterm Preislimit liegen
Bertoo1337 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 12:00   #7 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 291

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Zitat:
Zitat von Bertoo1337 Beitrag anzeigen
... (und der Fertigungsprozess is anders... 27nm vs 25 nm)
hat das noch was zu sagen ?
Das ist die Strukturbreite, je geringer umso mehr Transistoren bekommt man auf die Fläche. Bzw. die gleiche Anzahl auf eine geringere Fläche.

Auf die Funktion hat es keinen Einfluss.
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 08:57   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.546

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Von OCZ würde ich mittlerweile leider die Finger lassen, bei so vielen SSD's wie mir von denen schon abgeraucht sind vertraue ich den Brüdern nicht mehr.

Bin mittlerweile (auf der Arbeit) mit der M4 äußerst zufrieden, 20 Stück im Dauereinsatz und noch nicht ein Ausfall im ersten halben Jahr. Bei OCZ waren es seinerzeit mehr als 10 Ausfälle (auch im ersten halben Jahr). War letztlich eine teure Entscheidung da man doppelt kaufen musste. OCZ hat die Platten zwar ausgetauscht, aber eingebaut haben wir die nie wieder, war viel zu gefährlich. Was bei einer defekten Platte an Arbeitszeit draufgeht kostet leider ein vielfaches.

Ich kann nur empfehlen die M4, derzeit für unter 100€ in der 128GB Größe, dass ist wirklich nahezu geschenkt. Eventuell könnte man sogar überlegen noch einen kleinen Teil oben drauf zu legen und sich direkt die 256GB Variante zu gönnen.



BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (04.05.2012), hoyy (04.05.2012)
Alt 09.05.2012, 23:09   #9 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Ort: Fulda
Beiträge: 2.367

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Ich schließ mich da gleich mal an.

Und zwar habe ich vor, meine Laptop Platte gegen eine SSD zu tauschen.

Ich hab hier rausgelesen, dass man die Crucial m4 nehmen sollte. Die ist preislich ja sehr human. Gibt es da inzwischen schon was besseres in vergleichbarer oder besserer Qualität?

Preis sollte möglichst auch bei mir unter 150€ sein.

Weiteres Problem: Kann ich eine x-beliebige SSD in meinen Laptop einbauen, weil ich gesehen habe, dass es die in 7mm und 9mm Bauformen gibt. Was heißt das dort genau?

Auch habe ich gehört, dass mit höherer Kapazität, die Übertragungsraten steigen, ist das richtig? Merkt man diesen Unterschied oder kann ich statt einer 256GB auch eine 128er nehmen? Das würde meinem Geldbeutel mehr schmeicheln. Und die Kapazität ist mir auch egal, da ich die interne Laptop-Platte dann als externe verwenden will. Nebenbei, kennt jemand einen guten und günstigen 2,5" Rahmen?

*In-den-Bauch-frag-Monolog Ende*

Liebe Grüße
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 07:07   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.205

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Jop, die Übertragungsraten ändern sich nach oben mit steigender Kapazität. Aber die sind nicht unbedingt wichtig. Haste ja eher selten, dass du rießige Files hin und her schiebst. Vorallem muss der Gegenpart ja auch so schnell sein.

Auch die Bauhöhe ist wichtig, in sehr dünnen Laptops haste nämlich nur die von dir schon angesprochenen 7 mm Höhe zur Verfügung. Aber das ist eher die Ausnahme. Einfach mal die aktuelle Platte raus schrauben und nen Lineal drann halten.

Kann mir kaum vorstellen, dass man einen Unterschied zwischen einer 128 GB und einer 256 GB Platte merkt aus der gleichen Serie.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Stefan (13.05.2012)
Alt 10.05.2012, 08:39   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.613

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Kann mir kaum vorstellen, dass man einen Unterschied zwischen einer 128 GB und einer 256 GB Platte merkt aus der gleichen Serie.
... es sei denn man hat eine Vertex4 und nicht die neueste Firmware... *g*

Bei einem Budget bis 150Eu sei noch die Samsung 830 erwähnt, die mit höheren Schreibwerten aufwarten kann als es die m4 vermag.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Stefan (13.05.2012)
Alt 10.05.2012, 09:30   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.546

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Hi,

auf Deutsch gesagt ist es ****** egal. Einziger wichtiger Punkt ist bei den Platten noch die Zuverlässigkeit, da kann ich die M4 Crucial empfehlen. Davon habe ich schon einige verbaut und noch keine ist ausgefallen. Dass ist bei OCZ leider nicht immer so.
Mit Samsung habe ich keinerlei Erfahrungen, kann also nichts dazu sagen.

Die Transferraten sind mit jeder SSD mind. auf Niveau von normalen HDD's und diese reichen auch aus, da sie eigentlich nur Beiwerk sind und für verschiedene Benchmarks taugen. Das mit Abstand wichtigste ist die Zugriffszeit und die bei den Samsung, Crucial und auch OCZ sehr sehr ähnlich. Des Weiteren ist diese unabhängig von der Speichergröße.
Ob du jetzt 100MByte/S Schreibrate hast oder 150 wird sich so gut wie nie auswirken, denn es wird fast immer am Gegenstück hapern oder hast du ein DVD Laufwerk dass mit mehr als 100MByte/s Daten lesen kann, ich nicht. Die internen Festplatten von denen man mal kopiert kommen auch nicht auf viel mehr als 100MByte/s lesend und sind somit mit einer 64GB M4 schon gut ausgelastet.

Ich kann nur soviel sagen, für unter 100€ würde ich die M4 nehmen und für unter 200€ würde ich die 256GB M4 nehmen.

P.S.
Zum 2,5" Rahmen, nimm einen einfachen und günstigen USB3 Rahmen, einziger Nachteil die Kabel sind meist etwas starrer.
Ich hab mir den hier gekauft, und der reicht mehr als aus.




USB3 ist voll abwärtskompatibel aber du bist halt etwas sicherer für die Zukunft und zahlst ja auch nicht mehr als für ein 2,5" Gehäuse, von daher.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (10.05.2012), Stefan (13.05.2012)
Alt 13.05.2012, 17:14   #13 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Ort: Fulda
Beiträge: 2.367

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Danke euch! Hab mir jetzt die Samsung bestellt. Mal schaun, wie die is.

LG
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 12:44   #14 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 1

HahnSolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Hallo,
wie ist die Samsung denn nun? Ich brauche nun auch eine und bei den vielen Tests wird man ja ganz verrückt

Hier ist es auf Platz 1 im Crystal Disk Mark
Samsung 830 SATA III 6Gbps 128GB SSD « XSReviews

und hier auf Platz 3 im Crystal Disk Mark
Supportnet Tipp: SSDs im Benchmark-Vergleich

Also wie war sie.
HahnSolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 17:20   #15 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Ort: Fulda
Beiträge: 2.367

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Nur zu empfehlen Siehe Testbericht von... weiß ich jetzt nicht mehr
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 23:49   #16 (permalink)
User
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Lehrte
Beiträge: 1.463

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Jup, einfach nur zu empfehlen!

etwas zum lesen gibt es hier...

[Bericht] Samsung 830 128 GB


Gruß
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 01:40   #17 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.602

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: System SSD 120/128 GB bis 150 Euro

Samsung 128 und 256
m4 128
vertex 4 128

demnächst bei mir im Test hier ^^

Sind schon da die dinger aber dank ständiger Updates hält mich vor allem die Vertex 4 derbe auf. Und sie verhält sich teilweise extrem strange was die Performance angeht....
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
150, euro, ssd, system


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Gigabyte Gamescom Angebot: 20 Euro oder 50 Euro Steam-Guthaben sichern! TweakPC Newsbot News 0 12.08.2014 18:09
[News] Logitech Speaker System Z623: Neues 2.1 Lautsprecher-System TweakPC Newsbot News 0 25.08.2010 17:29
[News] Athlon 64-System bei Lidl für 999 Euro TweakPC Newsbot News Archiv 0 20.12.2008 23:03
Gaming System bis 3000 Euro wouldalike Kaufberatung 32 09.10.2006 11:48
10.000 Euro System Grakvaloth Kaufberatung 88 04.03.2006 03:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved