TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Internet & Webprogramme > Google-Roboterabfragen auf Grund von ungewöhnlichen Datenverkehr im Computernetzwerk

Thema: Google-Roboterabfragen auf Grund von ungewöhnlichen Datenverkehr im Computernetzwerk Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Trackback
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces):
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen
Thema bewerten
Wenn du möchtest, kannst du dieses Thema bewerten:

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
10.07.2017 15:08
Tweak-IT
AW: Google-Roboterabfragen auf Grund von ungewöhnlichen Datenverkehr im Computernetzw

Ist beim mobilen surfen ganz normal.
Wird dann lustig wenn bestimmte IP's auf einer blacklist sind.
09.07.2017 21:13
Profi Overclocker
AW: Google-Roboterabfragen auf Grund von ungewöhnlichen Datenverkehr im Computernetzw

Auch im Mobilfunk werden wohl IPv4 Adressen mehrfach vergeben, weiß allerdings nicht ob das bei der Telekom auch so ist.
IPv6 kénnen die ja leider noch nicht..
09.07.2017 20:23
MisterSchue
AW: Google-Roboterabfragen auf Grund von ungewöhnlichen Datenverkehr im Computernetzw

Danke für die Antwort- aber das mit dem Netz ist ja das komische - ich hänge ja nicht im kh-wlan sondern im regulären telekom-netz. Muss dann wohl aber die sendezelle (oder wie sich das schimpft) gewesen sein die die Ursache war.
09.07.2017 14:43
Profi Overclocker
AW: Google-Roboterabfragen auf Grund von ungewöhnlichen Datenverkehr im Computernetzw

Moin,

da du über IPv4 ins Netz gehst (ipv4.google.com kann nur IPv4 ), würde ich an der Stelle nicht nur den Fehler bei dir vermuten. Das Netzwerk vom KH wird sicherlich nicht für jeden Client eine eigene IPv4 bereitstellen können.
Daher werden alle Clients in dem Netz vom Krankenhaus über die gleiche IPv4 Adresse auf das www zugreifen.

Ich denke mal, dass da ein irgendein Client sich was eingefangen hat und Amok läuft. Wobei ich die Meldung schon einmal auch zuhause hatte (zu der Zeit hatten das wohl einige) und da war auch alles in Ordnung.

Ich würde einfach mal weiter machen und mich davon nicht stören lassen. Wobei ich ungern in so einem Netz von einem Krankenhaus hängen wollen würde. Wer weiß was da so im Netz rumgeistert ^^

Gruß
09.07.2017 10:57
MisterSchue
Google-Roboterabfragen auf Grund von ungewöhnlichen Datenverkehr im Computernetzwerk

Hallo Jungs,

Sitze gerade im Krankenhaus und sollte was recherchieren. Bin mit dem Handy regulär über die mobilen Dienste mit LTE im netz.

Allerdings werde ich bei der google-Suche automatisch auf eine ip4v-google-adresse weiter geleitet, auf der ich beweisen soll dass ich kein Roboter bin - siehe Screenshot unten.



Wie kommt denn so was zustande? Ist das ne reguläre google-seite oder habe ich mir schlussendlich doch Nen trojaner/Virus/etc. Auf dem Handy eingefangen? ALLE anderen Seiten funktionieren Problemlos und auch das AntiVir zeigt keine Malware an.

Ich weiß nicht ob es irgendwas zur Sache tut - aber ich nutze ein Samsung Galaxy s6 mit Android 7.0.

Danke schön mal für die Hilfe.

Beste Grüße,
Schü

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:59 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved