TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme > Linux eigentlich kostenlos

Thema: Linux eigentlich kostenlos Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Trackback
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces):
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen
Thema bewerten
Wenn du möchtest, kannst du dieses Thema bewerten:

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
27.02.2005 23:26
_Smash_
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von smoek
aber @topic: Morgen kommt Suse 9.2 Pro auf meinen kleinen Server.. bzw dann, wenn das Festplattencase fertig is

ich will dir keineswegs reinreden, aber ist suse pro nicht etwas dick für einen kleinen server? ich meine du kannst zwar alles mögliche aus- bzw dann auch abwählen, bei der installation. aber da wird warscheinlich immer mehr dabei sein, als bei den schlanken distris.

iss nur so ein gedanke.
27.02.2005 22:02
Jlagreen
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von smoek
@topic: Morgen kommt Suse 9.2 Pro auf meinen kleinen Server.. bzw dann, wenn das Festplattencase fertig is
btw, was konkret ist denn hier eigentlich das "topic"?
--> nach 4 Seiten kommt plötzlich was von ISA
27.02.2005 22:00
smoek
AW: Linux eigentlich kostenlos

irgendwie is in diesem Thread das Niveau ziemlich niedrig..

aber @topic: Morgen kommt Suse 9.2 Pro auf meinen kleinen Server.. bzw dann, wenn das Festplattencase fertig is
26.02.2005 20:25
Jlagreen
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von _Smash_
und linux hat nicht zwingend was mit kontrollzentrum zu tun wollt ich nur mal so sagen.
loooool

jetzt wo du es sagst, ist es mir auch aufgefallen und noch besser finde ich ja die Parallele Kontrollzentrum + Gerätemanager
26.02.2005 20:07
_Smash_
AW: Linux eigentlich kostenlos

jo um das mal aufzulösen: in jedem heutigen rechner ist immernoch der - laut dir ausgestorbene - isa-bus drin.
und wie jlagreen schon sagte sind zb die hardwaresensoren direkt an den isa gebunden.

und linux hat nicht zwingend was mit kontrollzentrum zu tun wollt ich nur mal so sagen.
26.02.2005 19:22
Stöhnie
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von NPM | Destructor
hast du was besonderes geraucht? oder nur zu tief ins glas gschaut?
vllt. kannst du dir evt. unter umständne auch vorstellen das ein anderes OS anders arbeitet? und vllt. die controller anders sortiert und die kategorieen und namen für die controller differieren?
nein. die hardware, die physikalisch fest ist, kann nicht verändert werden. wenn du so nett bist und mit deiner allwissenheit mal in dein win gerätemanager und dann in deine linux systemadministration nachschaust wäre ich beruhigt. sicher, linux zeigt die ganzen komponenten in anderer art an, aber weg sind sie dadurch natürlich nicht - ich dachte das wäre klar.

ansonsten beschränke deine flameattacken und beleidigungen auf pn´s danke
26.02.2005 19:13
NPM | Destructor
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Stöhnie
ja ne iss klar, linux beamt z.b. den 'isapnpdatenleseport' einfach weg....
hast du was besonderes geraucht? oder nur zu tief ins glas gschaut?
vllt. kannst du dir evt. unter umständne auch vorstellen das ein anderes OS anders arbeitet? und vllt. die controller anders sortiert und die kategorieen und namen für die controller differieren?
26.02.2005 18:58
Stöhnie
AW: Linux eigentlich kostenlos

ja ne iss klar, linux beamt z.b. den 'isapnpdatenleseport' einfach weg....
26.02.2005 18:45
Qndre
AW: Linux eigentlich kostenlos

Genau, Linux listet halt einfach nur jede Hardware die ne Gerätekennung hat, egal ob das nun ein RAM-Baustein ist oder sonstwas, der listet jedes Detail was die Hardware gibt.
26.02.2005 18:41
NPM | Destructor
AW: Linux eigentlich kostenlos

das trifft auf jede hardware zu
nur weil windows des unter den teppich kehrt heisst es net das es net mehr geräte gibt
26.02.2005 18:38
Stöhnie
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Qndre
Gerätemanager iss nich, Du hast vergessen dass ich vollständig auf Linux umgestiegeh bin. Also: "Kontrollzentrum -> Hardware-Information"

Unter was soll ich nachschaun? Brücken oder Bridges steht keine seperate Kategorie. Alles durchschaun dauert ein bissn lange, der zeigt hunderte Devices an, allein in der Kategorie "CPU" weil der alle Controller listet die überhaupt nur antworten und dabei das ganze nicht als ein Gerät sieht wie Windows sondern jeden einzelnen Controller listet (wobei ein Gerät wie "Mainboard" ja durchaus mal 50 Controller enthalten kann).
rofl...hast du jetzt sogar linux-hardware?
26.02.2005 18:36
Jlagreen
AW: Linux eigentlich kostenlos

hmm sind ned Sensoren etc. über ISA angebunden?

wobei das heißt bei nvidia SMB, was auch immer das ist
26.02.2005 18:29
Qndre
AW: Linux eigentlich kostenlos

Gerätemanager iss nich, Du hast vergessen dass ich vollständig auf Linux umgestiegeh bin. Also: "Kontrollzentrum -> Hardware-Information"

Unter was soll ich nachschaun? Brücken oder Bridges steht keine seperate Kategorie. Alles durchschaun dauert ein bissn lange, der zeigt hunderte Devices an, allein in der Kategorie "CPU" weil der alle Controller listet die überhaupt nur antworten und dabei das ganze nicht als ein Gerät sieht wie Windows sondern jeden einzelnen Controller listet (wobei ein Gerät wie "Mainboard" ja durchaus mal 50 Controller enthalten kann).
26.02.2005 18:07
_Smash_
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Qndre
außerdem wird AGP wohl "aussterben" so wie es der 16-bit ISA auch ist, als der 32-bit PCI kam.
bist du dir da so sicher? schau mal im gerätemanager unter systemgeräte nach, ob du da so recht hast. (tip: schau auf die brücken)
26.02.2005 12:00
Redlion
AW: Linux eigentlich kostenlos

kann mir nun wer das auf dvd brennen gegen ein kleine endgeld ?? ^^
26.02.2005 11:59
Live
AW: Linux eigentlich kostenlos

http://www.novell.com/de-de/products/linuxprofessional/downloads/suse_linux/index.html
26.02.2005 11:25
tele
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Redlion
suse linux 9.2 eval edition

Was ist denn das?
26.02.2005 11:16
Redlion
AW: Linux eigentlich kostenlos

medal of honor geht unter linux musst halt nur die windows exe gegen die ausführbaren linux dateien tauschen hab auf meinen root server auch nen paar moh server laufen aber mal ne andere frage kann mir wer suse linux 9.2 eval edition auf dvd brennen ? würde auch kleine gebühr 5 euro oder so zahlen habe ja leider noch keinen dvd brenner ^^^
13.02.2005 10:33
NPM | Destructor
AW: Linux eigentlich kostenlos

eigentlich ist gemeint, das die bandbreite des rams im vergleich zu AGP/PCIe zu klein ist, normaler DDR400 ram macht 3,2GB agp 8x glaub ich etwa 8,1GB was bringt dir dann PCIe wenn du agp netmal ansatzweise ausnutzt und teilweise sogar agp4x reichen würde?
13.02.2005 10:30
EoN
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Pirke
Was bringts dir, wenn PCIe 1000Terrabyte könnte, dein Systemram aber max 6400MB schafft???
Und da muss ja auch noch was für das System frei bleiben...ergo bringts nix...
Für mich klings so, als meint ihr beide das gleiche:
Der System RAM wird nicht genutzt, da die AGP / PCIE Banbreite im Gegensatz zum on Chip RAM viel zu klein ist
12.02.2005 22:58
Qndre
AW: Linux eigentlich kostenlos

stimmt... ^^
12.02.2005 22:53
Stöhnie
AW: Linux eigentlich kostenlos

find lieber erstmal raus wie man bei suse einen screenshot macht, bevor du dich hier so checkermässig aufblähst.
12.02.2005 22:50
Qndre
AW: Linux eigentlich kostenlos

Ja klar... 64-bit hat nur was mit breiteren Registern zu tun, dann muss man das aber auch ausnutzen und das wird eben nur bei ULTRAGROSSEN Zahlen ausgenutzt... +omg+
12.02.2005 22:49
Stöhnie
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Qndre
SuSE Linux Professional 9.2 64-bit Edition
jo ist dann alles doppelt so schnell, nä? weil 32+32=64 sind, richtig?

p.s. omg....
12.02.2005 21:57
Qndre
AW: Linux eigentlich kostenlos

Zitat:
Zitat von Jlagreen
zum Beispiel?

bin etwas neugierig, denn ich könnte die ja mal testen
SuSE Linux Professional 9.2 64-bit Edition
Dieses Thema enthält mehr als 25 Antworten. Klicke hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved