TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 05.09.2015, 01:26   #1 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Windows 10 Enterprise 2015 LTSB/Win10 Tool Pack

Windows 10 nervt mit allerlei Dingen, vor allem dem aufwendigen Deaktivieren der Privacy Optionen ohne Garantie, daß diese dann tatsächlich deaktiviert sind. Aber es gibt natürlich noch andere Ärgernisse, etwa die Modern Apps und Cortana. Wer wie ich auf solchen Krempel verzichten kann, lieber ein OS möchte, daß nicht dauernd von MS verändert wird und dennoch nicht auf Windows 10 und DirectX 12 verzichten will, der sollte sich Windows 10 Enterprise 2015 LTSB ansehen.

Features:
- Keine Feature-Updates
- IE 11 statt Edge
- Kein Cortana
- Keine Apps/Store

Es ist somit quasi das Windows 7 der Gegenwart mit DirectX 12.

Da ich mit der Zeit eine gewisse Phobie gegen "anonyme Nutzerdaten zur Bereitstellung/Verbesserung" entwickelt habe, empfehle ich eine gute Firewall für Windows 10. Bei mir kann Windows 10 nicht einmal mehr die Uhrzeit aktualisieren. Sicher ist Sicher.

Bei der Gelegenheit stelle ich noch gleich mein Windows 10 Tool Pack vor, einige von euch werden sich sicher an meine Windows 8 Tool Sammlung erinnern.

Enthalten sind:

Startisback++:
Alternatives, besseres Startmenü.

OldNewExplorer:
Kann vor allem die Bibliotheken aus Mein Computer entfernen.

Destroy Windows Spying:
Soll Spionage unterbinden, kann Apps entfernen.

MS Updatetool:
Kann Updates "verstecken", sodaß sie nicht installiert werden.

Shortcuts (nur x64):
Der Vista Shortcutmanager funktioniert auch mit Windows 10 tadellos.

Ultimate Windows Tweaker:
Viele Einstellungen.

Windows 10 Manager:
Viele Einstellungen.

Safe mode (command):
Diesen Command kann man nutzen um z.B. in den abgesicherten Modus zu gelangen.

Photo Viewer (reg entry):
Nur anzuwenden, wenn die Windows Fotoanzeige nicht vorhanden ist.

Language Pack German (nur x64):
Deutsches Languagepack, zu installieren mittels lpksetup.

Download (51,7 MB):
https://mega.nz/#!CpAmHDoS!f-zsNtYOd...20MRpS3SWr3g1U

Geändert von Mauszeiger (05.09.2015 um 01:48 Uhr)
  Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Raffnix (05.09.2015), wölfchen (08.09.2015)
Alt 09.12.2016, 16:09   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 5.448

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Windows 10 Enterprise 2015 LTSB/Win10 Tool Pack

Hat jemand aus dem Forum erfahrungen mit dieser Version gesammelt?

Neben der Datenintegration sind es aber auch ganz banale Dinge, die mich bei Windows 10 stören. z.B. der Login per Passwort: nach dem Eintippen der ersten beiden zeichen befindet sich der Cursor auf einmal zwischen beiden Zeichen oder wieder am Anfang. Oder auch das Lautstärkeproblem, siehe Windows 10 - Lautstärke für neue Audiogeräte einstellen
Fakk-asrock ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 17:15   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.370

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Windows 10 Enterprise 2015 LTSB/Win10 Tool Pack

An die Version kommt man nur mit Volumenlizenz oder MSDN-Kunde mit freigeschaltetem Account. Dementsprechend kann man eine LTSB-Version nicht einfach kaufen oder nutzen. Ich glaube aktuell bietet MS die LTSB-Versionen nur für das Enterprise-Agreement an, was bedeutet man muss 250+ Lizenzen (~7€ pro Lizenz/Monat) erwerben.

EDIT: Auf die illegalen Wege sich diese Version zu verschaffen und zu nutzen wollen wir hier ja nicht drauf eingehen
Join the Team!! Support us @ HWBot.org

Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2015, enterprise, ltsb or win10, pack, tool, windows


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Windows 10 Enterprise: Unternehmens-Version freigegeben TweakPC Newsbot News 0 04.08.2015 10:13
[News] Windows 8: Details zur Enterprise-Version TweakPC Newsbot News 0 19.04.2012 12:42
Windows Server 2003 Enterprise R2 3D Anwendungen Profi Overclocker Windows & Programme 3 16.08.2011 13:23
[News] Windows 7 Ultimate und Enterprise TweakPC Newsbot News 0 28.10.2008 12:47
Windows Vista Enterprise gibts nur im Abo TweakPC: News News 0 16.09.2005 03:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved