TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2009, 12:38   #1 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard [Erfahrungsbericht] Cherry CyMotion Expert (Tastatur)

Preis: Rund 21 Euro, gekauft auf dem Amazon Marketplace bei Mindfactory
Produktnummer: G86-22000DEADAB


Erster Eindruck:

Die Tastatur wurde in einem einfachen weissen Karton geliefert, beigelegt war neben einem USB auf PS/2-Adapter nur ein Heftchen mit Sicherheitshinweisen. Das Kabel ist mit ca. 1.60m ausreichend lang. Eine Handballenablage liegt nicht bei, an der Unterseite sind allerdings Vorrichtungen dafür vorhanden. Angeblich kann man die Auflage beim Cherry-Support kostenlos nachbestellen. Die Tastatur lässt sich mit zwei Füsschen hinten leich aufstellen/anschrägen.


(Übersicht - Klicken zum Vergrößern)


Der Treiber:

Als Treiber und Konfigurationsprogramm kommt die KeyMan Software zum Einsatz. KeyMan ist für alle Windowsversionen ab Windows 98SE (auch NT 4.0, XP64 und Vista64) sowie für diverse Linux-Distrbutionen (auch als Quellcode) in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und zum Teil in Russisch verfügbar. Die Software läuft mit minimalem RAM-Verbrauch völlig unauffällig im Hintergrund mit. Zu den Konfigurationsmöglichkeiten später mehr.


Das Äußere:

Die Tastatur selbst in in Schwarz gehalten, die Tastenbeschriftungen sind nicht weiss, sondern leicht beige. Außerdem sind die Aufdrucke eingelasert, und nicht aufgedruckt oder aufgeklebt. Die LEDs für NumLock und Co leuchten in orange.


(Die LEDs- Klicken zum Vergrößern)

Neben den üblichen 105 Standardtasten, gibt es noch eine Reihe Sondertasten. Unterhalb der Leertasten liegen die Knöpfe zur Steuerung von Medienspielern (Lauter, Leiser, Ton aus. Mediaplayer starten). Über dem Numpad befinden sich noch 3 Knöpfe zum Starten von Programmen (Taschenrechner, Mail, Browser) und einer für das Energiemanagement (Runterfahren usw.). Ferner hat Cherry einen Modifikator-Knopf ähnlich der Fn-Taste bei der Laptops eingebaut. Auf diesem ist KeyMan-Logo abgebildet und erlaubt die doppelte Belegung der F1-F12 Tasten, sowie der oben erwähnten Zusatztasten.


(Die vier Sondertasten - Klicken zum Vergrößern)

Das Schreibgefühl:

Nun zur eigentlich wichtigsten Eigenschaft einer Tastatur, dem Schreibgefühl. Die Tasten haben einen Soft-Druckpunkt, d.h. der Anschlag und Schaltvorgang ist relativ leise (im Gegensatz zu normalen Tastaturen mit Klick-Druckpunkt). Zum Auslösen braucht man eher wenig Kraft, außerdem schalten die Tasten auch, wenn man sie nicht optimal trifft. Das war bei meiner vorigen Logitech-Tastatur nicht so. Traf man die Tasten etwa eher an einer Kante, kam es schonmal vor, dass man bei Tippen hängen blieb, was insbesondere bei längeren Texten genervt hat. Die Cherry hat jedenfalls ein sehr angenehmes Tippgefühl und kann auch längere Texte problemlos und ohne Krämpfe in den Fingern schreiben.
Die Beschriftung der Tasten erfolgt durchgehend in Großbuchstaben, alle Tasten mit "Wörtern" (d.h. Alt, Ende, Pos1, Druck usw.) sind aber kleingeschreiben.

Cherry wirbt bei der CyMotion Expert mit einer "20 % größere Tastenfläche". Allerdings sind meinem subjektiven Empfinden nach die Tasten "normal" groß, lediglich der Abstand zwischen den Tasten ist etwas größer als bei üblichen Tastaturen. Die Tasten an sich sind kompakt in Blöcken angeordnet und sind da wo man sie erwartet. Weder ist die Enter-Taste weiter rechts als Return, noch ist die Leertaste etwas tiefer als die restlichen Tasten der untersten Reihe.


Die Software:


(Die KeyMan Software- Klicken zum Vergrößern)

Mit der KeyMan software kann man sämtliche Sondertasten (Multimedia, F1-F12, Startertasten) umbelegen. Die Auswahl ist wirklich reichhaltig. Von frei definierbaren Tastenmakros und -kombinationen und Systembefehlen wie "Fenster maximieren" oder "Nebeneinander darstellen" über Standby, Ruhezustand etc. bis zu Browser und Mediaplayer Funktionen. Außerdem lassen sich alle Tasten mittels der K-Taste doppelt belegen. Tastenbelegungen lassen sich im- und exportieren.


(Die KeyMan-Taste - Klicken zum Vergrößern)

Die Multimediatasten mussten von mir allerdings deutlich umkonfiguriert werden. Lautstärke und Mute funktionierten sofort problemlos. Vorheriger/Nächster Track hatte ich auf K+F1/F2 gelegt, was aber mit Winamp nicht funktionierte. Letztlich habe ich in Winamp dafür einen abstrakten Shortcut definiert (Strg+Alt+Shift+Bild ab) bspw. und diesen auf die Tastenkombination gelegt. Funktioniert ausgezeichnet. Ähnliches mit Play/Pause. Beim Druck auf Play/Pause startet Winamp das aktuelle Lied einfach neu. Das funktionierte mit meiner alten Logitechtastatur besser. Stört aber letztendlich nicht, da einmal konfiguriert keine Probleme mehr auftreten.


(Die Multimediatasten - Klicken zum Vergrößern)


Fazit:

Die Cherry CyMotion Expert ist wirklich eine sehr gute Tastatur, die mit einem angenehmen Schreibgefühl, dezentem Design und einem angemessenen Preis überzeugt. Die KeyMan Software macht ihre Sache ebenfalls sehr gut, lediglich bei den Multimedia-Funktionen musste leicht nachgebessert werden.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
7 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
DiceMaster (19.03.2009), Exit (19.03.2009), io.sys (20.03.2009), Killerpixel (19.03.2009), Robert (19.03.2009), tele (19.03.2009), [EID]-Mr.GiZMO (19.03.2009)
Antwort

Stichworte
cherry, cymotion, erfahrungsbericht, expert, tastatur


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Cherry MX-Board 6.0: Tastatur mit besonders niedriger Latenz TweakPC Newsbot News 0 07.01.2015 17:20
[News] Cherry MX-Board 3.0: Tastatur mit mechanischen Switches für 80 Euro TweakPC Newsbot News 0 09.07.2013 15:49
[News] Solar-Tastatur von Cherry TweakPC Newsbot News Archiv 0 06.11.2008 22:05
[V] Wireless Tastatur+Maus Kombi: Cherry eVolution MARLIN smoek Biete 3 31.12.2006 15:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved