TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 02.07.2016, 11:18   #1 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Frage Cisco Etherchannel - Komisches Verhalten

Hallöchen,

ehrlich gesagt ist mir bei dem Threadtitel nichts präziseres eingefallen um es auf den Punkt zu bringen.

Ich hab hier zwei Switche stehen:

Cisco ESW-540 24 Ports
Cisco Catalyst 2960G 24 Port

An dem Cisco ESW-540 hängt aktuell praktisch alles dran:
Accesspoint
Rechner
Uplink zum Router
Der 2960G via LWL (oder auch Patchkabel)
Mein Server mit ESXi und Etherchannel mit LACP

Alle Einzelverbindungen haben 1 GBits. Der Server verfügt damnach über 2*1Gbits.

Einzige Ausnahmen sind hier das iKVM Modul vom Server und der Accesspoint, diese haben 100Mbits Max...

Sind jetzt Server und Rechner beide an dem ESW-540 angeschlossen, so erreiche ich 1 Gbits Up und Down. Alles wie erwartet.

Schließe ich meinen Rechner an den 2960G an, so verändert sich das Bild und ich erhalte zum Server am ESW-540:
100Mbits Down
1GBits UP

Starte ich während eines Dateidownloads noch einen Speedtest, so erreiche ich zusätzlich dort die volle Bandbreite von 100 Mbits.
Daher sind >100Mbits möglich!

Lasse ich alles so angeschlossen wie es ist und deaktiviere den Etherchannel bzw. dazu auch LACP, so erreiche ich 1 Gbits in beide Richtungen.

Also scheinbar gibt es da ein Problem mit dem Etherchannel und der Verbindung zwischen den Switchen?
Funktioniert das dann so generell nicht? Oder mache ich was falsch? xD

Kennt jemand dieses Verhalten?
Bei Fragen zur Konfiguration gerne fragen, kann dann alles zeigen....
Gerne kann ich auch eine Skizze anfertigen (mit PacketTracer? )

Ich hoffe es weiß jemand einen Rat

VIele Grüße

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932

Geändert von Profi Overclocker (02.07.2016 um 11:30 Uhr)
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cisco, etherchannel, komisches, verhalten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komisches Verhalten nach einschalten Kellynn CPUs und Mainboards allgemein 11 21.11.2010 00:17
Komisches PC Verhalten (Zwischenablage) Fakk-asrock Windows & Programme 3 10.02.2009 12:27
[News] IBM und Cisco: Zusammenarbeit für IT-Sicherheit TweakPC Newsbot News Archiv 0 24.11.2008 21:39
[V] Original Cisco Konsolenkabel bigfoot996 Biete 4 23.01.2008 13:55
Komisches Verhalten auf K7AMA PCB1.x Gast AMD: CPUs und Mainboards 2 01.06.2003 12:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:00 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved