TweakPC


Corsair AX1200 Test - 1200 Watt 80Plus Gold Netzteil

  

Netzteil für extreme Fälle

1200 Watt und 100 Ampere

Extreme Vorhaben im PC Bereich brauchen manchmal extreme Bauteile. Insbesondere trifft dies auf eine stabile und ausreichend groß dimensionierte Stromversorgung zu. Der Strombedarf bei PCs wird von vielen leider immer noch überschätzt. Für den normalen oder auch gut ausgestatteten Gaming PC braucht man kein 1000 Watt Netzteil. Es gibt aber sehr wohl Konfigurationen (extremes Overclocking mit SLI oder Crossfire Systemen), die so stromhungrig sind, das solche Netzteile eine gute Wahl werden.

Ein solches Netzteil ist das Corsair AX1200, das wir uns in diesem Review genauer angesehen haben. Das Corsair AX1200 ist das derzeit größte Netzteil in der AX Serie von Corsair. Die Leistung des Netzteils ist mit 1200 Watt angegeben und es besitzt zudem eine 80Plus Gold Zertifizierung. Auf der 12V Seite kann das Netzteil insgesamt beachtliche 100 Ampere liefern und so auch wirklich extreme Konfigurationen befeuern.

http://www.corsair.com/products/ax1200/ax1200large.png

Das Corsair AX1200 ist ein voll Modular ausgeführtes Netzteil, sprich alle Kabel auch ATX/EPS und sämtliche PCIe Leitungen sind hier abnehmbar. Das Netzteile hat eine beachtliche Länge von 20cm, ist also ein echter Bolide. Schauen wir uns also an, was dieser "Klotz" an Leistung bringt.

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved