TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14.08.2014, 09:03   #1 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.494

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard geschenkte HD5850 - defekt?

Servus,

ich hab von einem Freund eine alte Gaming-Kiste bekommen, in welcher sich das Netzteil (verm. Staub-/Hitzetod) verabschiedet hat. Da die verbaute HD5850 meine alte HD4850 in den Schatten stellt, wollte ich sie mal testen.

Das Resultat ist, dass die Kiste nicht starten möchte: die Lüfter zucken kurz (keine 10°) und dann hört man wie das Netzteil abschaltet (ich vermute Überlast). Ansonsten kann ich keine Regung feststellen, das MoBo hat leider keine Anzeige. Erst nach Strom ein/aus ist der nächste Versuch möglich.

Jetzt habe ich 2 Möglichkeiten: a) die GraKa ist defekt; b) sie zieht einfach zu viel Strom für mein altes Netzteil (RyanPower2 450W).

Um b) auszuschließen eine Frage: "darf" dieses Netzteil bei einer Sapphire HD5850 (verm. keine OC-Version) versagen? Immerhin ist es noch für recht alte Systeme konzipiert (3,3v 32A; 5v 30A; 12v 26A). Mit meiner HD4850 läuft das System dabei eigentlich recht stabil (außer F@H bei CPU+GPU).
Das restliche System (Festplatten wurden getrennt): AMD FX-6300, AsRock 970 Extreme3; 16GB Ram


Seit kurzem: einer von vielen Mozilla Labs Test Piloten!

chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 11:20   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.606

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Mit meiner HD4850 läuft das System dabei eigentlich recht stabil (außer F@H bei CPU+GPU).
Gibt kein "außer" - wenns das schon nicht sauber schafft wie sollte es mehr bedienen? ^^

Dass das 9 Jahre alte Netzteil, dass auch damals kein HighEnd war, hier rumzickt halt ich für durchaus nicht unwahrscheinlich.

TECHNISCH betrachtet kann aber natürlich das verstorbene Netzteil weitere Komponenten, z.B. die Grafikkarte. mit beschädigt haben.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... |

swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 19:25   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.494

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Leider habe ich kein Messgerät, wo ich den Verbrauch über recht kurze Intervalle bestimmen kann. Das Wald-und-Wiesen-Messgerät meint gerade mal 240 Watt beim Start, aber dies ist wohl nur gemittelt über ca. 0,5 Sekunden. Zieht ein System beim Start wirklich kurzfristig mehr als unter Volllast? Konnte leider nirgends Leistungsdiagramme beim Starten finden.

Na dann "riskiere" ich es und lege mir ein neues Netzteil zu. Jetzt stellt sich wieder "nur" die Frage: Welches.... :-\
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 19:39   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Wedemark
Beiträge: 14

poldie-3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Hallo,

damit bist du au der sicheren Seite:

8404762 - 600 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+

aber da findest du noch für jeden Geldbeutel was anderes.

MfG
poldie-3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 10:06   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.494

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Je nach "Netzteilrechner" der Hersteller, lande ich mit meinem System zwischen 380 und 500 Watt. Ich hätte 450 Watt angepeilt, aber dies in einem anderen Thread...

Die Grafikkarte wurde jetzt ausführlich per Lupe untersucht, bis auf weiße Punkte (welche vermutlich von dem unvollständig entfernten Flussmittel stammen) konnte ich nichts finden.

Jetzt ist das Motherboard dran (seit kurzem bin ich auch im Besitz von selbigem)...
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 11:02   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.494

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Beim Motherboard konnte ich beim ATX-Stecker für mich ungewöhnliche Spuren entdecken. Es sieht aus die leicht ermattete "Bögen" zwischen den Pins. Aber bei einer Überspannung sollte dies doch nicht gleichmäßig über alle Pins geschehen? Hat jemand dies schon ein Mal gesehen?



Thx chris
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 11:53   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Wedemark
Beiträge: 14

poldie-3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Hallo,

bei deiner "Alte" funkt alles? Die "neue Alte" macht Zicken?= Die "neue Alte" hat einen Fehler(defekt) so würde ich es sehen.

MfG
poldie-3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 19:36   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.606

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Zitat:
Zitat von poldie-3 Beitrag anzeigen
Hallo,

bei deiner "Alte" funkt alles?
Nein, tut es ja nachweislich nicht wie er selbst schreibt - genau darauf bezog sich ja mein Quote.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 21:18   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Wedemark
Beiträge: 14

poldie-3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Hallo,

@Swatcher1: Da die verbaute HD5850 (neue Alte)meine alte HD4850 (Alte) in den Schatten stellt, wollte ich sie mal testen. Sind ja beide nicht die neuesten

ein kleines Missverständnis? er testete die HD5850 (neue Alte) und hatte Murks.

MfG
poldie-3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2014, 09:19   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.494

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Ein wenig übersichtlicher (damit mein "alte" nicht verwirrt):

HD4850: ist installiert - es läuft alles (Games, Progs, Memtest, etc.), bis auf selten auftretende Abstürze mit F@H (CPU+GPU)

HD5850: lt. Test nur maginal höheren Stromverbrauch (<10 Watt), trotzdem springt die Kiste nicht damit an. Verdacht: entweder defekt, oder sie zieht beim Start einfach um so viel mehr, dass mein Netzteil (nur 26A @12v) aussteigt.

lg Chris


PS: Habe jetzt das Motherboard in Betrieb genommen (mit einem i5-750), es läuft. Dazu sollte ich vielleicht sagen, dass auch die Festplatten (nicht in meinem Besitz) den Netzteilschaden überstanden haben.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 00:35   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 6

Holt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Je nach "Netzteilrechner" der Hersteller, lande ich mit meinem System zwischen 380 und 500 Watt.
Moderne Netzteile geben mindestens 90% ihrer Nennleistung auf 12V ab weil aktuellere Rechner auch fast nur die 12V Schiene(n) belasten, Deines entspricht also nicht einmal einem aktuellen 350W Netzteil, denn die liefern teils bis 29A auf 12V.

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Mit meiner HD4850 läuft das System dabei eigentlich recht stabil (außer F@H bei CPU+GPU).
Das ist dann nicht stabil, weil es die gleichzeitige Auslastung von CPU und GPU nicht aushält. Ein neues Netzteil wäre da mal angebracht.
Holt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2014, 07:57   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.494

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Lustiger Weise kann ich es mit diversen "BurnIn"-Programmen nicht provozieren (obwohl da der PC teilweise mehr zieht) und die Spannung bleibt auch stabil.

Aber es kann vermutlich so oder so nicht schaden, das Netzteil mal zu erneuern. Da mich das Seasonic S12G eigentlich schon überzeugt hat, muss ich mir nur noch überlegen 450 oder 550 Watt...
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 15:00   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.494

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: geschenkte HD5850 - defekt?

Hab ganz auf die "Auflösung" vergessen.
Dank BeQuiet E10 500 CM läuft die Kiste jetzt mit der HD5850 (fast) problemlos, war wohl tatsächlich zu wenig Leistung.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
defekt, geschenkte, hd5850, überlast


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Athlon X2, DDR 1 Ram, So 939 Lüfter, HD5850 Hirbel Biete 9 02.08.2012 19:23
Mindstar - Radeon HD5850 Legion of the Damned Schnäppchen 2 25.11.2010 10:57
HD5850 komische Angaben in dxdiag.txt Acid303 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 2 27.09.2010 20:28
HD5850 oder GTX465 Krizz Grafikkarten 42 03.06.2010 19:09
Verfügbare HD5850 ~230€ Mother-Brain Schnäppchen 2 30.11.2009 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved