TweakPC


Fritz!Box: Zeitumstellung auf Sommerzeit funktioniert nicht - Hotfix

Dienstag, 27. Mär. 2012 23:22 - [rj] - Quelle: AVM.de

Viele Nutzer einer Fritz!Box werden es vielleicht schon bemerkt haben: Die automatische Zeitumstellung auf die Sommerzeit funktioniert nicht.

Nach der Umstellung auf die Sommerzeit zeigen die Fritz!Box und angemeldete DECT-Schnurlostelefone weiterhin die Winterzeit an. Laut AVM liegt dies an einer „selten auftretenden Datumskonstellation im März 2012“. Genauer wird das Problem, welches unter anderem die Weckzeit, die Klingelsperre, die WLAN-Nachtschaltung und die Anrufliste betrifft, nicht erklärt.

Das Problem lässt sich manuell nicht beheben. Ab dem 1.4.2012 wird automatisch wieder die korrekte Uhrzeit angezeigt.

Der Fehler liegt nicht direkt bei AVM, sondern in dem unter anderem von AVM genutzten embedded Linux BusyBox. Allerdings wurde der Fehler dort bereits vor einem halben Jahr behoben. Dass AVM zwei Tage benötigt um den Fehler zu bemerken und eine Stellungnahme zu veröffentlichen, mutet schon merkwürdig an. Immerhin sind die Fritz!Boxen weit verbreitet und wer die Weckfunktion nutzt, dürfte zumindest einmal verschlafen haben.

Mittlerweile hat AVM hat für die Fritz!Box 7390 und 7270 eine neue "Labor-Firmware" bereitgestellt, die einen Hotfix für das Sommerzeit-Problem enthält.


Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved