TweakPC


Synology: Neue DiskStation DS1515 und RackStation RS815

Dienstag, 14. Apr. 2015 15:54 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Synology erweitert das eigene Portfolio der DiskStation- und RackStation-Serie um jeweils ein Modell.

Das neue DS1515 ist das erste 5-bay-Modell der Value-Serie mit Quad-Core-CPU von Synology. Das NAS bietet dabei eine eigene Hardware-Verschlüsselungs-Engine, vier Gigabit LAN-Ports, 2 GB RAM und die von Synology bereitgestellt Hochverfügbarkeitsunterstützung.

In Sachen Leistung bietet das NAS Schreibraten von bis zu 412 MB/s und Leseraten von bis zu 296 MB/s. Das DS1515 besitzt darüber hinaus noch einen zusätzlichen SSD-Lese- und Schreib-Cache. Die unverbindliche Preisempfehlung des Hersteller liegt bei 636,70 Euro inklusive drei Jahre Garantie.

Bild
(Bild: Synology DS1515)

Das ebenfalls neu vorgestellte RS815 ist der Nachfolger des beliebten RS814 NAS. In dem überarbeiteten  12-Zoll-Chassic-Design ist das neue Synology RackStation R815 ganze 37 Prozent kürzer als das Vorgängermodell und kann auch in den schmaleren Zwei-Post-Racks und Wandverteilern verbaut werden.

Das RS815 verfügt über eine maximale Schreibgeschwindigkeit von 216 MB/s und eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 121 MB/s. Mit der Erweiterungseinheit RX415 ist das RS815 auf bis zu acht HDDs skalierbar. Die unverbindliche Preisempfehlung des RS815 liegt bei diesem Gerät bei 535,50 Euro mit ebenfalls drei Jahren Garantie.

Bild
(Bild: Synology RS815)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved