TweakPC


Cooler Master kürt die Gewinner der Case Mod World Series 2017

Mittwoch, 14. Jun. 2017 11:54 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Aus insgesamt 121 eingereichten Casemods aus 46 Ländern wurden nun die Gewinner der Case Mod World Series 2017 bekannt gegeben.

Die Modder Crow aus Tahiland konnte mit dem Projekt "The Wheel Of Star" den ersten Platz der Kategorie "Scratch" Gewinnen. Damit konnte sich die Modder Crow bereits zum dritten Mal in Folge in dieser Kategorie durchsetzen. Den zweiten Platz der Kategorie sicherte sichg Krittanon, ebenfalls aus Thailand, mit "Codename J.A.C.K". Der dritte Platz der Kategorie "Scratch" geht an Jaqueline "JACK" Abrao aus Brasilien mit dem Projekt "Cyber Kitsune".

In der Kategorie "Tower" konnte sich S.PiC aus Russland mit "Vega" durchsetzen. Gefolgt von Martin Muñoz aus Kolumbien mit "Rage" und MegaSkot aus Serbien mit "The Old Book". Der Publikumspreis ging dieses Jahr an Kanishka "Ash" Akalanka aus Sri Lanka für das Projekt "Elemental Infusion". Der Modder Ovidiu Gitlan aus Rumänien konnte sich in der Jubiläumskategorie "25th Anniversary" durchsetzen.

An dieser Stelle möchte wir allen Gewinnern der Case Mod World Series 2017 gratulieren.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die verschiedenen CaseMods der Case Mod World Series 2017)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved