TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2010, 19:02   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 4

steven12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Hey und frohe Weihnachten zusammen

Ich hab vor ein Heimkino / Surroundsystem an meinen Computer zu schliesen. Ein Kumpel von mir meinte ich brauch einen Koxialer Digital Eingang.. ob das stimmt ? hab ich Alternativen ?

Achja und wellches System ich kaufen soll weiß ich auch nicht. Falls ihr Lust und Laune habt könnt ihr ja mal selber durchstöbern und ein schönes System posten. (falls es mit einem anderen Anschluss geht wäre ich über eine Aufklärung sehr dankbar)

achja ich kann nur bei folgenden Seiten das System kaufen.

neckermann.de Online Shop
Mode Online–Shop – Möbel, Kleidung, Schuhe bei OTTO
(falls fremdwerbung sry )

Die Preisspanne liegt bei 100-450 Euro..

Frohes Fest und danke im vorraus !

Steven
steven12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 19:25   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.882

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Also ein Surround System bedeutet heutzutage ein System mit mindestens 5 Lautsprechern.

Im normalfall ist es meist ein 5.1 System, was bedeutet, dass es 5 Satelliten Boxen und ein Subwoofer beinhaltet. Satelliten Boxen heißt es, da diese meist kleiner als normale Lautsprecher Boxen ausfallen und nur mit einem Subwoofer gut klingen.

Es gibt dabei 2 Anschlussarten für solche Systeme. Entweder Analog oder Digital.

Bei analoger Verkabelung, müssen 3 Kabel (= 6 Signale) vom PC / oder welchem Zuspieler auch immer, zum Boxensystem verbunden werden.

Bei digitaler Verkabelung ist es nur ein Kabel. Dies kann entweder ein Koax oder ein optisches Kabel sein. Koax wäre ein Stinknormales Cinch Kabel. Optische Kabel übertragen das Signal über Lichtsignale.

Hierbei kommt es einfach drauf an, was Dein PC/Laptop oder was auch immer - und auch Dein Boxensystem kann. Grundsätzlich würde ich die digitale Verkabelung bevorzugen, da das System dadurch universeller ist. Aktuelle Laptops haben meist nur einen Klinkenstecker - und können deshalb analog nur Stereo wiedergeben. Aber zusätzlich bieten sie über den Klinkenstecker auch ein optisches Digitalsystem - und somit kann man mit einem Boxensystem, welches auch optisch angesteuert werden kann den Mehrkanalton geniesen.

Bei Teufel gibt es zum Beispiel aktuell dieses Angebot: Concept E 300 Digital - Heimkino Systeme - Lautsprecher Teufel

Damit hättest Du einen Decoder der den Digitalton umwandelt, bis zu 8 Eingänge (womit das Teil universell nutzbar wird, 4 digital, 3 Analog Stereo, 1 * 5.1 Analog) und genug Power um auch den Nachbarn zu ärgern.

Aber es sind natürlich auch wesentlich mehr Sets in Deiner Preisdimmension möglich.

Am besten Du kontrollierst mal Deine Zuspieler, was diese alles können. Beim PC einfach mal hinten auf die Ausgänge schauen.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem / Arbeitssystem (alt) / Spieleplattform (alt)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
steven12 (25.12.2010)
Alt 25.12.2010, 19:26   #3 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 5.441

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

1) welche Konfiguration möchtest du? stereo/surround?

Koax Digital ist derzeit nichts halbes und nichts ganzes und nur für Stereo zu empfehlen. HDMI und eine entsprechende Grafikkarte ist derzeit qualitativ am besten, analoge Verbindung am einfachsten, zuverlässigsten und zukunftssichersten (was neue Soundformate betrifft).

Der Unterschied ist, dass über HDMI die Signale digital übertragen werden und im AV Receiver verarbeitet werden, bei der analogen Variante über cinch/klinkesteckern passiert das Decoding im PC, Störsignale und Verfälschungen können danach auftreten.

2) Liste doch mal deine hardware sowie dein Einsatzzweck (SD Filme, BluRay, Games, Musik?) auf.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
steven12 (25.12.2010)
Alt 25.12.2010, 19:49   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 4

steven12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

super danke für deine antwort !

nur wenn ich ehrlich bin ist das totales neuland für mich und ich hab nicht sonderlich viel verstanden...

aber wie gesagt kann nur bei neckermann / otto bestellen hat seine gründe..
(hat den grund wegen rabatte )

----------

1. ob stero oder surround ist nebensächlich..
der hauptsächliche gebrauch liegt bei der Musik (zwischendurch mal 2-3 Filme aber dafür langt denke ich mal Stereo )

2. Prozessor : AMD Phentom (tm) X4 Stepping: DB -B2 (Sockel-Typ AM2r2)
(Version AMD Phentom (tm) 9500 Quad-Core Processor) (2,2 GHZ)
Grafikkarte : Geforce 8600 GT (512 mb)
Mainboard Hersteller : ASUSTek Computer INC. NARRA3 3.02
Chipsatz: NVIDIA nForce MCP61
Ram:3070 MB
Systemtyp : 32 BIT


Ich hoffe das hast du gemeint
steven12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 20:05   #5 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 5.441

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Okay, wenns nur stereo sein soll geht das eher in die HiFi anstatt homecinema richtung

das mit den rabatten bei neckermann / otto darfst du gerne nochma überdenken, im Vergleich zum Fachhandel haben sie nur ein kleines angebot zu höheren Preisen.
kannst ja selbst einige Verstärker vergleichen:
HiFi-Komponenten/Verstärker 2 | Preisvergleich (Deutschland)*» Audio/HIFI » HiFi-Komponenten » Verstärker 2 sortiert nach Preis(Auswahl: _2) - TweakPC.de

da z.B: den Onkyo, 149€ .. bei Neckermann für 189€.
http://www.tweakpc.de/preisvergleich...z-a252845.html

Jetzt benötigst du wohl noch Boxen dazu?
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 20:17   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 4

steven12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

mein hauptsächliches problem liegt dadrin wellches system ich wie an meinen computer anschliesen kann.. nicht das ich nacher ein system für 450 euro kaufe und es nicht an den computer angeschlossen bekomme..

am besten sollte es ein komplett set sein sprich subwoofer und boxen.. (verstärker..)
(zu den rabatten : die rabatte machen die höheren preise wieder gut.. aber danke )

aber wie gesagt mein hauptsächliches problem liegt dadrin wellches "heimkino" oder was auch immer ich benutzen kann und auch funktioniert.. und wie ich es anschliesen soll

----------

wie gesagt.. die 50 euro werden wieder gut gemacht ( von den preisunterschieden )

aber z.B so ein teil
5.1-Lautsprechersystem, Harman/Kardon, »HKTS 9bq« – OTTO–Online–Shop

kann ich nicht anschliesen oder?..
steven12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 20:27   #7 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 5.441

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Okay ^^ verstehe.

Was du gepostet hast ist ein Lautsprecherset. Diese werden an einen Verstärker oder AV Reciver (digitaler Verstärker) geklemmt, der Eingangssignale verstärkt ausgibt.
Es gibt Sets auch mit Lautsprechern inkl. Verstärkern, wobei man sie traditionell eher getrennt erwirbt; und es gibt Lautsprechersets, die einen Verstärker (meist im Subwoofer) integriert haben.

Nach deiner Beschreibung her hört sich das nicht nach einem qualitativ hochertigem System mit großer funktionsvielfalt an, das du suchst. In diesem Fall kann man ruhig zu Lautsprechern für den PC Bereich greifen:
PC-Audio/Boxen/Soundsysteme ab 50W | Preisvergleich (Deutschland)*» Hardware » PC-Audio » Boxen/Soundsysteme ab 50W (Auswahl: _50) - TweakPC.de

Heimkinoanlagen sind eigentlich schon für den TV/Filmbetrieb gedacht, der bei dir ja eher im Hitnergrund stehen soll.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 20:44   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.882

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Zitat:
Zitat von steven12 Beitrag anzeigen
Nein - das ist nur Teilaktiv. Das bedeutet, dass der Subwoofer nen eigenen Verstärker mit 200Watt hat - aber die restlichen Boxen brauchen nen Verstärker. Das ist normal bei den meisten Hifi Boxen.

Vollaktiv - bedeutet, der Verstärker ist integriert - für alle Boxen.
Teilaktiv - bedeutet, dass es nur einen Verstärker für bestimmte Boxen gibt - meist für den Subwoofer, da der sowieso mehr Leistung braucht.
Passiv - wäre normale Boxen - ohne Verstärker.

Bei Passiven oder Teilaktiven Systemen brauchst Du einen extra Verstärker für die einzelnen Kanäle.

Ansonsten lässt sich sagen, dass ein gutes Stereo System für Musik deutlich besser ist als ein halbherziges Surround System. Das liegt allein schon daran, dass man für ein 5.1 System - wenn es gleich gut sein soll mindestens den Preis von 3 extra Boxen zahlen muss. (Stereo = 2, Surround mit 5 Boxen = 5)

Ein Subwoofer ist bei guten Boxen nicht wirklich nötig - senkt aber den Bassbereich nochmal deutlich ab und macht damit durchaus Spass. Bei Satelliten Boxen wird er aber zur Pflicht - da diese meist nur den Hoch- und Mitteltonbereich gut abdecken - aber aufgrund ihrer kleinen Baugröße im Tiefton (Bass) leider keine Chance haben.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 15:56   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 31.01.2017
Ort: Bremen
Beiträge: 2

lilaseppel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

hi, ich bin hier neu und habe mich nur angemeldet, weil ich hoffe, dass ich eine geduldige Seele finde, die sich meiner Unwissenheit erbarmt. Ich habe eine 5.1 Anlage = Panasonic SC-HT545W (ich weiß, nicht der aktuellste Hit^^), und möchte diese gerne an den PC anschließen (dieser hat schon das übliche 2.1 System angeschlossen, würde ich auch gerne so belassen, weil ich nicht alles über die Anlage hören will. An welchen Buchsen und mit welchen Kabeln kann ich jetzt die Anlage anschließen? Wenn dir eine ausführliche Anleitung zu mühsam ist, gib mir bitte kurz Bescheid damit ich nicht auf Antwort warte. Ansonsten vielen Dank vorab für deine Untersützung.
Besten Gruß
PS: Noch ne generelle Frage: Hast du vielleicht noch einen Tipp, wie ich das Knistern vermeiden kann, wenn man den Stecker in die Buchse am PC steckt (evtl Kabel austauschen?)
lilaseppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 21:09   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.504

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Das geht nur per Klinkenstecker weil das Gerät keine anderen Anschlüsse bietet ergo wirst du niemals richtiges 5.1 bekommen weil es einfach technisch nicht geht.

Dem Gerät fehlen komplett alle Anschlüsse wie z.B. HDMI, koax oder optisch.
Meine Facebookseite mit div. Inhalten rund um das Thema Hardware aber auch mit bebilderten Anleitungen zum aufrüsten etc.

https://www.facebook.com/PCWaibel

Anregungen oder Kommentare? Immer her damit.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 14:47   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 31.01.2017
Ort: Bremen
Beiträge: 2

lilaseppel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Danke für die Antwort, hat meine Frage leider nicht beantwortet. Ich werde mich dann mal nach einer anderen Informationsquelle umschauen.
lilaseppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 21:07   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.504

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Bitte sehr und viel Glück beim suchen diese Sache mit dem Wald und den Bäumen...

https://de.wikipedia.org/wiki/Klinkenstecker
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 21:34   #13 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.882

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Surroundsystem mit PC verbinden (und welches system kaufen)

Wie du es am PC anstecken kannst, kommt ein bisschen auf Dein Mainboard/deine Soundkarte an.

Die meisten Boards bieten nur eine fixe Verkabelung an. Dabei ist der üblicherweise grüne 3,5mm Anschluss für den Ausgang gedacht. An dem wird vermutlich bereits Ihr Boxen System hängen.

Ein paar wenige Lösungen (wie mein altes System, welches jetzt bei meinem Vater steht), beherschen auch eine dynamische Verteilung der Ausgänge. Dabei meldete der Realtek Manager, dass ein Kabel eingsteckt wurde und man konnte frei entscheiden, wass es sein soll (Mikro, Kopfhörer, ...)

Da ich davon ausgehe, dass Variante 1 bei Ihnen zutrifft, würde ich einen 3,5mm Y-Adapter empfehlen.

z.B.:



Einzige Einschränkung ist, dass damit die Leistung etwas sinkt (das Ausgangssignal wird etwas leiser). Da Ihre Boxen und auch die Anlage das Signal eh verstärken sollte das aber kein Problem sein. Störend wirkt es sich nur bei Kopfhörern (vor allem großen mit hoher Ohm Zahl) aus.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Tweak-IT (02.02.2017)
Antwort

Stichworte
kaufen, surroundsystem, system, verbinden


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welches mainboard und ram zu system benni Intel: CPUs und Mainboards 1 16.03.2012 07:39
neuses system, aber welches Bass Kaufberatung 24 19.04.2006 14:41
beamer registriert bewegungen, welches system? Konsument Grafikkarten und Displays allgemein 2 18.03.2006 13:21
welche soundkarte ist gut und welches 5.1 system ?????? Gast Audio und Video 9 20.05.2003 21:45
Logitech Surroundsystem aber welches? Illa Killa Audio und Video 1 13.01.2003 18:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:09 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved