TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 31.01.2017, 00:35   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 31.01.2017
Beiträge: 5

ChopperV5 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Böse 6950X will nicht!

Moin zusammen,

Mein Haufen:
- Mainboard: Asus Rampage V Edition 10
- CPU: Intel i7 6950X
- Arbeitsspeicher: 4xCorsair DDR4 Dominator PlatinumCMD16GX4M2B3200C16
- Graka: 2x ROG STRIX-GTX1080-O8G-GAMING
- Netzteil: Corsair AX1200i
- CPU Kühler: Corsair Hydro Series™ H115i
- Festplatte: Samsung 960 pro 1TB M.2

Mein Problem:
Kurz gesagt das Board weigert sich zu booten und läuft nur in den Werkseinstellung. Das heißt ich kann nicht einmal im xmp-mode meinen Arbeitsspeicher richtig einstellen. Ganz zu schweigen meinen CPU zu übertackten. Der8auer hat einen meiner Meinung nach gutes Video veröffentlicht an dem ich mich gehalten habe, die CPU zu übertackten. Nur auch da keine Chance, dass Mainboard bootet nicht!
Bios ist auf neueste Version aktualisiert 1502

Ich weiß nicht wo mein Fehler liegt???

Beim booten bekomm ich vom Board folgenden Fehler angezeigt: bd und die pciex16_4_LED auf dem Board blinkt

Geändert von ChopperV5 (31.01.2017 um 08:14 Uhr)
ChopperV5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 09:08   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.392

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: 6950X will nicht!

1. Zu erst müssen wir die Erwartungen etwas zurückschalten, nur weil ein übertakter mit Handverlesener Hardware irgendwelche Taktraten erreicht, bedeutet das nicht das dies auch mit im freien Handel erhältlichen auch möglich ist.

2. na ja schon wieder ASUS die Marke ist so überbewertet.

Die Grundregel des OC ist man übertaktet nicht alles auf einmal, sondern geht schritt für schritt vor.

Also erst mal alles auf Anfang also Standard werte laden.

CPU:

Du hast einen i7 damit einen freien Multiplikator, Spannungen dann von Auto auf manuell umstellen und moderate werte eintragen. Langsam Multi erhöhen und testen wie weit du kommst

Für Tests nimmst du Prime95


RAM:

Hat dein board halt mit XMP Probleme, einfach die Taktraten, Spannung und CL werte Manuell eintragen und gut ist. Die Daten stehen meist auf denn Modulen selbst oder auch Online



Zu genauen Vcore einstellungen können die Kollegen hier bestimmt mehr sagen, hab die nicht im Kopf.
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (31.01.2017)
Alt 31.01.2017, 10:17   #3 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: 6950X will nicht!

das wichtigste hat poiu eigentlich schon gesagt:
1. spannungen manuell einstellen (ACHTUNG! mit der spannung kann man sich die hardware killen, wenn man da fehler macht!) ich hoffe du hast dich hier schon eingelesen?
2. ram erstmal nur runtertakten, damit er beim cpu-oc nicht behindert. gleichzeitig hier auch leicht mehr spannung. den ramtakt kannst du dann anpassen, wenn du mit der cpu fertig bist.
3. cpu erstmal moderat und schrittweise hochtakten, um zu testen ob alles funktioniert und der rechner die einstellungen auch annimmt.
wenn das erfolgreich war, dann kannst du mit dem "richtigen" übertakten anfangen.
empfehlenswert ist außerdem von windows aus zu übertakten mit dem hauseigenen tool des boardherstellers, hier also von asus. liegt auf cd auch dem board bei.

@poiu:
Zitat:
2. na ja schon wieder ASUS die Marke ist so überbewertet.
marke ist das eine, aber die top-modelle von denen sind wirklich top. natürlich kann man bei asus auch ramsch kaufen. nicht alles wo asus draufsteht ist auch gut. aber das rampage V taugt durchaus.
Gruß
Lübke
.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 11:17   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 31.01.2017
Beiträge: 5

ChopperV5 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6950X will nicht!

Vielen Dank für die schnellen Antworten!

So habe den Arbeitsspeicher als Fehler identifiziert. Habe ja 4 Riegel a 8GB. 2 Riegel habe ich mal gezogen und mit 16GB probiert. Funktioniert einwandfrei. Nur mit den anderen beiden will es einfach nicht. Wenn ich mit 4 Riegeln arbeite spinnt sofort wieder alles???
ChopperV5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 11:24   #5 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: 6950X will nicht!

ja, 4 riegel sind für den speicherkontroller tatsächlich schwieriger zu verwalten als zwei. den grund kann ich dir leider nicht sagen, aber gehört hab ich das schon öfter. darum nimmt man beim extrem oc auch üblicherweise nur zwei riegel.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 11:49   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 31.01.2017
Beiträge: 5

ChopperV5 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6950X will nicht!

Der Speicherkontroller bei 4 Riegeln a 8GB das wäre ja traurig
ChopperV5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 11:54   #7 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: 6950X will nicht!

das hast nichts mit der speichermenge zu tun. aber bei skylake und anderen tut er sich mit der anzahl der verbauten riegel irgendwie schwer. zwei riegel a 16gb sind also besser als vier riegel a 8gb, auch wenn die speichergröße die gleiche ist.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 12:18   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.392

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: 6950X will nicht!

Vollbestückung war schon immer leider ein Problem

Hier gilt mal die anderen beiden Module testen wenn die auch problemlos rennen, dann sind die im XMP Profil hinterlegten Timings zu aggressiv für Vollbestückung. hier hilft wirklich nur manuell Taktraten anzuheben und die Timings nicht so aggressiv stellen.

Leistungsmäßig passiert da sowieso nicht wirklich viel^^

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen

@poiu:
marke ist das eine, aber die top-modelle von denen sind wirklich top. natürlich kann man bei asus auch ramsch kaufen. nicht alles wo asus draufsteht ist auch gut. aber das rampage V taugt durchaus.
ja klar hatten wir erst vor kurzem auch einen mit ASUS und XMP Problemen

Ich hatte mit meinem super duper teil von dehnen auch nur zicken
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 12:38   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 31.01.2017
Beiträge: 5

ChopperV5 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6950X will nicht!

So hab alle 4 zum laufen. Nur geht nicht mehr als 2666. Danach erkennt er die SSD im Bios nicht mehr. Könnte auch mit der Samsung 960 pro M.2 was zu tun haben. Da wie gesagt bei einer höheren Taktung meine SSD nicht mehr auftaucht im Bios.
ChopperV5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 13:41   #10 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: 6950X will nicht!

was ist eigentlich dein ziel? zocken, benchen, 24/7 arbeiten...?
die rameinstellungen sind vor allem zum benchen wichtig, ansonsten merkt man da kaum bis gar keinen unterschied.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 21:45   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 31.01.2017
Beiträge: 5

ChopperV5 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6950X will nicht!

Mein Ziel ist es das System gesund zu optimieren das ich es ohne Probleme nutzen kann. Mich ärgert es einfach nur das ich den Arbeitsspeicher nur im Gegensatz zum Dualchannel im Quadchannel auf ca. 50% läuft. Und man eine Menge Holz auf den Tisch legt für die Teile und hier das Board einfach nicht mehr her gibt ärgert mich!!!
ChopperV5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 07:49   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 6950X will nicht!

Zitat:
Mich ärgert es einfach nur das ich den Arbeitsspeicher nur im Gegensatz zum Dualchannel im Quadchannel auf ca. 50% läuft. Und man eine Menge Holz auf den Tisch legt für die Teile und hier das Board einfach nicht mehr her gibt ärgert mich
Allerdings ist es schwierig hier den Schuldigen bei Corsair oder Intel zu suchen

Denn: Der RAM wird an sich nicht das Problem sein und problemlos die angegebenen Daten machen.
Zudem betreibst du durch solch einen hohen Arbeitsspeichertakt deine CPU außerhalb ihrer Spezifikation.
Das kann funktionieren, muss es aber nicht.

An deiner Stelle würde ich diesen verdammt teuren RAM einfach zurück geben und mir neuen bestellen, sofern noch möglich.
Da einfach welchen mit weniger Takt nehmen, da sparst du Geld und verliert praktisch keine Performance.

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 08:00   #13 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: 6950X will nicht!

der "schuldige" ist der speichercontroller in der cpu. den gleichen effekt hast du mit jedem ram. zwei riegel kein problem, vier riegel mit takt außerhalb der cpu-speks rumgezicke.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 08:01   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.392

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: 6950X will nicht!

da muss ich profi recht geben

Es ist jetzt schwer zu sagen ob Board, RAM controller.... es wäre einfach sinnvoll hier 2x16GB einzusetzen

Da die RAM preise weiter in die Höhe schießen vorher schauen was lohnt, wen du den RAM billig geschossen hast lohnt vielleicht sogar verkauf.

oder einfach damit leben

@Luebke

war immer so seit ich mich erinnern kann
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2017, 09:12   #15 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.662

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: 6950X will nicht!

ob das immer so war, kann ich zwar nicht bestätigen, aber es ist eben ein problem des speicherkontrollers. früher sass der auf dem mainboard, da spielte das mainboard eine große rolle für die verträglichkeit des rams. heute sitzt der controller in der cpu. gab ja sogar mal extra amd-ram, die liefen gar nicht gescheit auf intels...

http://geizhals.eu/mdt-dimm-2gb-m948...e-a328114.html
http://geizhals.eu/ocz-platinum-amd-...k-a486097.html
http://geizhals.eu/mdt-dimm-kit-4gb-...e-a315507.html

amd-edition klingt zwar toll, kaschiert aber nur, dass der von intel verwendete speicherkontroller damit nicht klarkommt
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 10:53   #16 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Lexus64
 

Registriert seit: 15.07.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 28

Lexus64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6950X will nicht!

Bezüglich deiner SSD solltest du mal schauen ob noch genug PCI-E Lanes übrig sind, das du sie auch im X4 Modus Betreiben kannst.
Mein System mit 32 GB (2x16GB) läuft auf einem Z170 Extrem+ ohne Probs. im XMP-Modus. Der Spagat von Speicher, Board und CPU wird wirklich immer Extremer je näher man sich an die Maximal Spez. Heranwagt. So das du beim Speicherkauf echt aufpassen musst. Der Gedanke von Intel der hinter dem XMP-Modus steht war ein sehr guter ansatz , nur das der Gedanke alles zu vereinfachen immer noch nicht den nötigen reifegerad von echter Benutzerfreundlichkeit erreicht hat.

lg Lexus
Lexus64 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6950x


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Projekt] Phanteks Evolv meets i7 6950X -> Project "outlaw" zimex Gehäuse und Case-Modding 0 16.09.2016 14:31
[News] Intel Core i7-6950X soll über 1500 US-Dollar kosten TweakPC Newsbot News 0 18.05.2016 12:20
[News] Intel Core i7-6950X: High-End-CPU mit extremen High-End-Preisaufschlag? TweakPC Newsbot News 0 12.01.2016 12:13
[News] Intel Core i7-6950X mit 10 Kernen erscheint erst im Q2 2016? TweakPC Newsbot News 0 19.11.2015 16:08
[News] Intel Core i7-6950X mit 10 physikalischen Kernen? TweakPC Newsbot News 0 14.11.2015 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:20 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved