TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.11.2017, 17:11   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ram Mysterium

Hallo Forenfreunde,
erstmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin in Sachen PC kein Profi, jedoch mit einigen Detail vertraut. Diverse Einstellungen im Bios sind mir nicht fremd. Trotzdem hoffe ich auf Eure Hilfe und entsprechende Erklärungen.
Ich bin seit kurzem von Win 7 / 32 Bit auf Win 7 / 64 Bit umgestiegen. Für diesen PC habe ich kein Handbuch, da ich ihn geschenkt bekommen habe. Bilder unten vom CPU Z.
Da ich Fotos mit Lightroom und Fotoshop bearbeite wollte ich den Ram von ursprünglich 4 GB auf 8 GB erweitern. Ich habe nur zwei Slot, das heißt 2x2GB raus und 2x4GB rein. PC beginnt zu booten, Bildschirm bleibt schwarz.
1x2GB und 1x4GB rein, PC bootet normal hoch. Das ganze Spiel mit wechselndem Slot, immer das gleiche. Bei 8 GB dunkel, bei 6GB funktioniert er. Auch der wechsel der Ram Bausteine bringt immer wieder das gleiche Ergebnis. Also Slots ok. und Ram ok.
Bei GPU Z zeigt er mir unter SPD keine Ram an wenn die 6 GB verbaut sind. Sind die 4GB verbaut werden sie angezeigt.
Muß uch im Bios etwas einstellen oder aktivieren.
Ram 2GB von Sector 5 RoHS Complaint PGV 34G
Ram 4GB TM-Memory/HammerRam, Dual und Triple-Channel
Ich hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben.
Danke schon mal
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ram Mysterium-cpu-1.png   Ram Mysterium-cpu2.png   Ram Mysterium-cpu3.png  
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 22:14   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.577

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ram Mysterium

Steht auf der RAM drauf welche Spannung er braucht? Hast du die entsprechende Spannung auch im Bios eingestellt ?
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 22:36   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

leider Nein, kein Aufkleber mit Infos. Ich habe mir mitlerweile ein Handbuch runter geladen um Infos über das Board zu bekommen. Daraus geht hervor das dieses Board nur 8 GB verarbeitet.
Dann habe ich im Bios auf 666 Mhz eingestellt, da ich von CPU Z dies als mögliche Einstellung bekamm. DRam Timing auf manuell und dann 10/9/9/24.
daraufhin bekamm ich nach dem booten einen Bluescreen. Also zurück ins Bios und wieder die Frequenz auf 533 und 7/7/7/20.
Was die Spannung angeht fehlt mir das Wissen wo ich im Bios das einstellen kann. Ich könnte mir vorstellen das es daran liegt.
Übrigens habe ich mein System mit diesen Einstellungen und 8 GB laufen. Beide Riegel werden bei CPU Z unter SPD angezeigt.
Keine Ahnung warum diese nun funzen.
Werde es sehen....
Für weitere mögliche Einstellungen wäre ich dankbar.
Gruß Uwe
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 22:42   #4 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 69

Gägä befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Hallo,

Ich würde erstmal ein BIOS Update machen. In der letzten Changelog zu Deinem Board steht, dass die Speicherkompatibilität verbessert wurde.

Wenn der Rechner danach mit den 2x4GB Modulen keinen POST macht, würde ich den CMOS löschen und gucken ob es funktioniert.
Die Tatsache, dass der Rechner im Mischbetrieb funktioniert ist ja schonmal vielversprechend.
Gägä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 17:55   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Hallo Leute, nach kurzer Pause wieder hier.
Leider versuche ich ein Bios Update zu bekommen, d.h. das entsprechende Update auf der American Megatrens Seite zu finden. Entweder mir fehlt das Blick oder das Wissen das Update zu finden.
Laut MSI gibt es einen Live Updater. Nach der Installation und einer Suche, listet er mir einiges auf. Siehe Bild. Verbirgt sich nun hinter dem
MSI utility super Charger das gesuchte Update ?
Bin mir nicht sicher und bevor ich etwas kaputt mache oder lösche, las ich es lieber.
In der Mischversion funzt er ja, in der reinen 4 GB auch, nur nicht in der reinen 8 GB.
Gruß und danke für die Hilfe
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 17:56   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

sorry, das Bild fehlt...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ram Mysterium-live-updater.png  
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 17:59   #7 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 69

Gägä befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Die Updates holste dir von der Herstellerseite und nicht von AMI :P
https://www.msi.com/Motherboard/G41M-P28.html

Die Seite ist leider momentan down :O
Deine BIOS Version war auf jeden fall nicht die neuste als ich damals geguckt hatte.
Gägä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:02   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

habe gerade das Live update nochmal geöffnet und unter da gibt es einen Reiter mit Bios Update. Der sagte mir das mein Bios auf dem neusten Stand ist.
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:09   #9 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 69

Gägä befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Erstmal abwarten bis die Seite wieder online ist
Ich guck dann nochmal.

edit:
https://www.msi.com/Motherboard/support/G41M-P28

Du hast v. 26.6 die neuste Version ist 26.11
Guck nochmal ganz genau hin ob das wirklich dein Mainboard ist.
Gägä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:16   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.545

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Ram Mysterium

unbedingt das Bios updaten, aber es kann sein das die 2x4 GB Trotzdem nicht laufen die alten C2D/Q haben Probleme mit Single/Dual Modulen, deren Vollbestückung, generell mit Vollbestückung usw

Bei DDR3 ist das türkisch weil die Module Problemlos in späteren Core i Systemen laufen
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:24   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

ich nochmal....
habe gerade die Seite von MSI gefunden. Dort wird unter AMI Bios die
Version 26.11 meine ist 26.6
Release Date 2012-12-10 meine 2011-03-02

angegeben.
Ich denke mal das dies das gesuchte Update mit 0,81 MB ist.
Finde ich da Zustimmung bei Euch....?

---------- Post hinzugefügt 18:24 ---------- Vorheriger Post von at 18:21 ----------

@ Gägä genau die Seite hatte ich auch... freut mich
@ poiu was würdest du vorschlagen, Bios Update vorausgesetzt, um auf 8 GB zu kommen ?
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 21:48   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Hi alle, darf ich Eure Hilfe noch mal in Anspruch nehmen. Ich habe einen USB Stick bootfähig gemacht und von der MSI Seite die auf dem Bild zu sehenden Dateien runtergeladen und entpackt.
Kann ich damit das Bios updaten ?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ram Mysterium-bios-update.jpg  
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 22:36   #13 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 69

Gägä befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Dein BIOS hat eine eingebaute Update Funktion, der Stick muss nicht bootfähig sein. Du musst den Stick nur mit FAT/FAT32 formatieren und die .BQ0 Datei drauf kopieren. Die Funktion im BIOS heißt M-flash.
Gägä ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (06.11.2017)
Alt 08.11.2017, 17:12   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

so, hat etwas länger gedauert. Habe jetzt das Bios update aufgespielt und nun die Version 26.11 laut CPU Z. War etwas vorsichtiger, aber es hat prima geklappt.
Nun werde ich das Spielchen mit den beiden RAM Bausteinen nochmals durchführen. In GPU Z wird mir unter SPD nichts angezeigt.
Unter Memory die 4 GB.
Vielleicht muß ich mir RAM von anderen Herstellern holen.
Hat da jemand Erfahrung ?
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 19:01   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Hi, ich bins nochmal oder schon wieder.
Nach dem Bios Update kann ich leider keinen Erfolg mit meinen RAM berichten.
Selbst in der besagten Mischversion tut sich der PC schwer damit. Manchmal bootet er richtig, manchmal stockend, manchmal gar nicht ( hängt sich beim Win Logo auf ).
Heute habe ich nach dem hängen und Neustart gesehen, das meine Bootreihenfolge im Bios völlig durcheinander war. Soll heißen das der PC vom Epson Drucker booten wollte. Der war auf erster Position.
Nun habe ich meine 4 GB wieder eingesetzt und Bootreihenfolge korrigiert.
Vielleicht weiß noch jemand wie ich den RAM auf 8 GB erhöhen kann.
Wenn ich in Photoshop und Lightroom am arbeiten bin, geht die Leistung schon mal auf 5GB, sofern vorhanden. Angezeigt im Task Manager.
Gruß
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 12:59   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Hi Leute, ich habe es noch nicht aufgegeben. Nach einem Einzeltest der beiden je 4 GB Bausteine bootete der PC sauber hoch. Nachdem ich in DIMM 1 mit 4 GB habe booten lassen und funktionierte, habe ich DIMM 2 mit 4 GB bestückt und auch da bootete der PC sauber hoch und läuft nun mit 8 GB. ( laut Systemanzeige und CPU Z ).
Trotzdem eine Frage noch. Im Bios steht unter DRAM Ratio "Auto" und unter DRAM Frequenzly 1066. Die 1066 bedeuten doch sicherlich 533 pro Ram Riegel. In CPU Z wird mir unter SPD Jedec # 5, 666, 9-9-9-24 angezeigt. Siehe Bild
Die 9-9-9-24 werden mir auch im Bios angezeigt. Sollte ich dann im Bios auch von 533 auf 666 umstellen ? Habe ich dadurch mehr Stabilität oder bessere Performance. Wenn nichts von alledem, belasse ich es auf Auto und 533.
Gruß Uwe
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ram Mysterium-cpu-4.png  
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:25   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.11.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 11

Klichens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Mysterium

Leider scheint keiner mehr hier zu sein.
Thread geschlossen ? Naja, muss ich woanders mal
nachfragen.
Klichens ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mysterium, ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Temperatur Mysterium Jonny.Draco Cooling - Kühler, Lüfter etc. 13 03.08.2005 00:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved