TweakPC


AMD Radeon HD 6850 und HD 6870 Test (9/21)

  

Texturenflimmern bei der Radeon HD 6870/6850

Ja wo flimmert es denn? Und wen stört es eigentlich?

Für alle die das Texturenflimmern bei der Radeon HD 5000er Reihe genervt hat, gibt es aus unserer Sicht schlechte Nachrichten, denn leider konnte AMD dieses Problem auch bei der HD 6000 nicht beseitigen. Ganz im Gegenteil! Unserer Meinung nach ist das Flimmern sogar noch stärker geworden und der vermeidliche HQ Modus flimmert zumindest in unserem Tests noch stärker als der Standard Quality Modus.

Natürlich ist die Beurteilung des Flimmerns eine relativ subjektive Sache. Es hängt vom verwendeten Game/Programm, von der Textur und nicht zuletzt von der Auflösung und und damit sogar vom Bildschirm ab. Besonders negativ ist uns das Flimmern bei feinen Texturen auf unseren 30'' 2560x1600 Testbildschirmen aufgefallen.

Jedes Game auf das Flimmern zu testen ist ein Ding der Unmöglichkeit und würde den Rahmen eines Reviews absolut sprengen. Außerdem lässt sich der Effekt online schlecht mit kompletten Szenen Videos darstellen. Daher wollen wir das Phenomen hier anders deutlich machen. Um einen "standardisierten" Flimmertest zu haben, der immer genau das exakt gleiche Bild liefert und online gezeigt werden kann, haben wir wieder den 3DCenter Filtertester mit der Textur ground2 benutzt. Das Flimmern tritt in Abhängigkeit der Bewegungsgeschwindigkeit an verschiedenen Stellen des Bildes auf.

Im Folgenden zeigen wir einen 15 Sekunden langen aufgezeichneten Bildausschnitt als MP4 Videos mit sehr hoher Bitrate, der quasi 1:1 das Bildgeschehen wiederspiegeln. Es wurde ein X und Y Movement von -0.7 verwendet, bei dem das Flimmern am deutlichsten auftrat. Das Flimmern tritt nicht auf dem gesamten Bild auf, weshalb wir uns hier eben auf einen Bildausschnitt beschränken. Das komplette Fullscreen Video wäre mehrere hundert Megabyte groß und würde sich kaum online abspielen lassen. Auf der rechten Seite des Bildes sieht man jeweils ein "optimales" AF auf der linken das AF der jeweiligen Karte.

Radeon HD 6870/6850 - Barts (RV940)

Um dieses Video zu sehen ist eine aktuelle Version des Flash Players nötig
Um dieses Video zu sehen ist eine aktuelle Version des Flash Players nötig

Die Radeon HD 6000er Karten zeigen ein breitbandiges Flimmern, welches im HQ Modus fast noch deutlicher entsteht als im Q Modus. Das Flimmern tritt an mehreren Stellen des Bildes auf und fällt deutlich ins Auge.

Radeon HD 5870/5850  - Cypress (RV870)

Um dieses Video zu sehen ist eine aktuelle Version des Flash Players nötig
Um dieses Video zu sehen ist eine aktuelle Version des Flash Players nötig

Die Radeon HD 5000er Karten zeigen einen eher schmaleren Flimmerstreifen. Unterschiede zwischen HQ und Q Modus sind hier kaum zu erkennen.

GeForce GTX  460/470/480 - GF100/GF104

Um dieses Video zu sehen ist eine aktuelle Version des Flash Players nötig
Um dieses Video zu sehen ist eine aktuelle Version des Flash Players nötig

Flimmern? Für die GeForce 400er Reihe mehr oder weniger ein Fremdwort. Es lässt sich hier eigentlich kein ein Unterschied zwischen der rechten und linken Seite erkennen. Die GeForce macht es hier also eindeutig besser als die Radeon Karten.

 

Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved