TweakPC


Biostar stellt BIO-unlocKING Technologie vor

Donnerstag, 04. Feb. 2010 19:45 - [jm] - Quelle:Biostar

Dass bei diversen AMD Prozessoren weitere Kerne freigeschaltet werden können, ist schon lange bekannt. Biostar macht die Freischaltung jetzt extrem einfach.

"BIO-unlocKING" heißt das neue Feature, ein Wortspiel welches zu verstehen gibt, dass ein Anwender mit Biostar Mainboards zum König unter den Unlockern wird. Und in der Tat sieht es sehr einfach aus, was Biostar da verspricht.

Während des POST-Screens wird mittels Drückens der F3- oder F4-Taste ein Dual-Core Prozessor zu einem Triple- oder Quad-Core. Im Erfolgsfall ist nach dem Reboot ein "CPU Level Up" Logo zu sehen.
Bild
Außerdem gibt Biostar an, noch weitere praktische Features im BIOS Setup integriert zu haben. So können Kerne auch deaktiviert werden, ein Feature das einige Mainboards auf dem Markt schon länger beherrschen. Recht neu ist dabei aber die Möglichkeit, bestimmte Kerne (z.B. Core3) gezielt zu deaktivieren. Das ist besonders dann nützlich, wenn nur ein bestimmter Kern defekt oder sehr schwach ist.

Das BIO-unlocKING Feature kann per BIOS Update auf einer ganzen Reihe von Biostar Motherboards genutzt werden:
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved