TweakPC


Gamescom 2014: Es werden keine 3-Tages-Karten mehr Angeboten

Mittwoch, 12. Feb. 2014 20:31 - [ar] - Quelle: gamescom.de

Um die Besucherströme der Gamescom 2014 in Köln besser zu regulieren, wird es keine 3-Tages-Tickets mehr geben.

Wie die Veranstalter der Gamescom mitteilten, wird es für die Gamescom 2014 die sogenannte "Dauerkarte" nicht mehr geben. Im letzten Jahr war bereits der Eintritt am Samstag mit dem 3-Tages-Ticket nicht mehr möglich.

Die Streichung des 3-Tages-Tickets soll die Aufenthaltsqualität für die Besucher verbessern und die Wartezeiten für einzelne Spiele verringern. Die Gamescom ist derzeit die Messe mit den meisten Besuchern pro Tag. 2013 Besuchten 340.000 Menschen die Gamescom in Köln.

Die Standbetreiber müssen viele Besucher mit extremen Wartezeiten vertrösten. Mit den Wildcard-Tickets können normale Besucher auch an den Fachbesuchertagen, von Mittwoch bis Freitag, die Messe besuchen, allerdings wurde auch hier das Kontingent um 50 Prozent reduziert.

Bild
(Bild: Besucherandrang auf der Gamescom 2013)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved