TweakPC


OnePlus X: Schickes Smartphone für 270 Euro

Donnerstag, 29. Okt. 2015 10:35 - [ar] - Quelle: oneplus.net

OnePlus stellt mit dem OnePlus X das dritte Smartphone aus dem eigenen Hause vor.

Der chinesische Hersteller OnePlus hat das OnePlus X nun offiziell vorgestellt. Das 5,0 zoll großes Smartphone besitzt die FullHD-Auflösung und kommt damit auf eine Pixeldichte von 441 PPI. Im Inneren des OnePlus X arbeitet ein Snapdragon-801-SoC mit einer Taktfrequenz von bis zu 2,3 GHz. Obwohl das SoC bereits über zwei Jahre alt ist, liefert das Modell noch ausreichend Leistung für ein gehobenes Mittelklasse-Smartphone. Der Arbeitsspeicher des OnePlus X ist mit drei Gigabyte RAM üppig dimensioniert.

Der 16 Gigabyte große interne Speicher kann mittels MicroSD-Karte um bis zu 128 Gigabyte noch erweitert werden. Eine Version mit mehr internem Speicherplatz ist vorerst nicht geplant.

Die Kamera des neuen Smartphones löst mit 13 Megapixeln auf und bietet eine f/2.2-Blende mit Isocell-Sensor von Samsung.

Das OnePlus X unterstützt, anders als das OnePlus One, alle LTE-Bänder in Deutschland und auch die Verwendung einer zweiten Sim-Karte in dem Smartphone ist möglich.

Der verbaute Akku bietet eine Kapazität von 2.525 mAh. Das verwendete Betriebssystem ist von Oneplus selbst entwickelt worden und hört auf den Namen OxygenOS. Das System basiert derzeit noch auf Android 5.1.1.

Das Gehäuse des Smartphones besteht aus Glas oder Keramik, je nach Modell. Die Glasvariate wird nur 138 Gramm auf die Waage bringen, während die Keramikversion 160 Gramm wiegt. Das Keramik-Modell ist auf 10.000 Stück limitiert und kostet 100 Euro mehr als die Variante mit Glasrückseite, welches für 270 Euro angeboten wird.

Wie auch bei den beiden ersten Smartphones, dem OnePlus One und OnePlus 2 setzt der Hersteller auf ein Einladungssystem für das Smartphone, sodass das Smartphone nicht direkt verkauft wird.

Bild
Bild
Bild
(Bilder: Das neue OnePlus X)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved