TweakPC


OnePlus 5: Das High-End-Smartphone für 500 Euro

Mittwoch, 21. Jun. 2017 12:48 - [ar] - Quelle: oneplus.net

Der chinesische Smartphonehersteller OnePlus hat das OnePlus 5 offiziell vorgestellt.

Das neue OnePlus 5 soll die Tradition der Vorgängermodelle weiterführen. Der Hersteller verspricht ein absolutes High-End-Smartphone zu einem deutlich geringeren Preis als es die Konkurrenz anbietet. Bei dem Design nähert sich das OnePlus 5 ein wenig mehr Apple an, was vor allem an der Rückseite mit Dual-Kamera und den abgerundeten Ecken liegen dürfte. Die technischen Details des OnePlus 5 lesen sich dabei, wie bei allen aktuellen High-End-Smartphones mit einigen kleineren Änderungen.

Im Inneren arbeitet das Snapdragon-835-Soc von Qualcomm, diesem werden bei der Variante mit 128 Gigabyte internem Speicher acht Gigabyte LPDDR4X-Speicher zur Seite gestellt. Die Version mit 64 Gigabyte internem Speicher muss mit sechs Gigabyte RAM auskommen. Als Grafikeinheit kommt die Adreno-540-GPU zum Einsatz. Das 5,5 Zoll große AMOLED-Display ist mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten ausgestattet.

Die Dual-Kamera des OnePlus 5 löst mit 16 bzw. 20 Megapixeln auf und setzen auf zwei Sony-Exmor-Sensoren. Die erste Kamera bietet ein Weitwinkelobjektiv mit einer Blende von f/1.7. Die zweite Kamera ist als Teleoptik mit einer f/2.6-Blende versehen. Der Akku des OnePlus 5 wird mit einer Kapazität von 3.300 mAh angegeben. Als Betriebssystem kommt OxygenOS, eine nur leicht abgeänderte Version von Android, zum Einsatz.

Der Preis des OnePlus 5 beläuft sich auf 499 Euro bei der 64-GB-Version und auf 559 Euro für die Version mit acht Gigabyte RAM und 128 Gigabyte internem Speicher. Der offizielle Verkauf des Smartphones ist am 27. Juni 2017.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: OnePlus 5)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved