TweakPC


MSI kündigt GTX 1080 Ti Lightning Z an

Mittwoch, 21. Jun. 2017 12:46 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die neue MSI GTX 1080 Ti Lightning Z ist mit dem TriFrozr-Kühler ausgestattet und geht mit bis zu 1.720 MHz zu Werke.

Die neue GTX 1080 Ti Lightning Z von MSI soll sich durch eine stabile und hohe Performance mit dem TriFrozr-Kühler auszeichnen. Bei dem Kühler kommen drei TORX-2.0-Lüfter zum Einsatz, die mit den Dispersions-Lüfterblättern ausgestattet sind. Der Kühler selbst besitzt sechs Heatpipes um die Abwärme schnell von dem Chip zu den Kühllamellen abtransportieren zu können. Mit einem speziellen MOFSET-Kühler wird die Kühlung der Grafikkarte weiter verbessert.

Die MSI GTX 1080 Ti Lightning Z ist speziell für Overclocker konzipiert worden. Die Grafikkarte bietet sowohl V-Check-Punkte zum Auslesen der Spannungswerte mit einem Multimeter, als auch ein spezielles LN2-BIOS für die Übertaktungen mit flüssigem Stickstoff oder Helium.

Im Lightning-Modus erreicht die MSI GTX 1080 Ti Lightning Z einen Chiptakt von bis zu 1.721 MHz beim Boost-Takt. Der elf Gigabyte große GDDR5X-Speicher arbeitet effektiv mit 11.120 MHz und wird mit einem 352-Bit-Interface angebunden.

Als Anschlüsse besitzt die MSI GTX 1080 Ti Lightning Z zwei DisplayPorts, zwei HDMI- und ein DVI-Anschluss. Die unverbindliche Preisempfehlung wird MSI allerdings erst zu einem späteren Zeitpunk bekannt geben.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die MSI GTX 1080 Ti Lightning Z)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved