TweakPC


MSI GeForce GTX 980 Ti Lightning offiziell angekündigt

Freitag, 28. Aug. 2015 15:00 - [rj]

Mittwoch gab es schon einen Leak zur MSI GeForce GTX 980 Ti Lightning, ab heute ist die Karte offiziell. MSI zeigt in einer Präsentation was dieses Overclocking-Monster für 849 Euro alles kann.

Die MSI GeForce GTX 980 Ti Lightning ist alles Andere als eine Standard GeForce GTX980 Ti Karte und auch nicht einfach nur ein übertaktetes Modell. Wer sich die ganzen Features anschaut, die diese Karte gerade für Overclocker bietet, der weiss sofort, sie wurde speziell von Grund auf für maximale Performance und Overclocking entwickelt.

Zu den interessantesten Eigenenschaften gehören sicherlich die 12+3 Phasen Spannungswandlung, der Kühler mit 8 mm Super-Heatpipes, die Kontrolle und Überwachung von GPU-, Speicher- und PLL-Spannung sowie die dazu gehörenden Voltage-Checkpoints. Dazu können die drei Lüfter des Kühlers getrennt voneinander per PWM gesteuert werden. Und es gibt sogar extra neue Lüffer mit der Torx Fan Technologie. Diese neuen patentierten Lüfter sind besonders leistungstark, so dass die Karte auch nur mit dem Lüfter gut zu übertakten sein sollte. Die gesamte Kühlerkonstruktion inklusive Lüfter ist bei MSI also eine eigenständige Entwicklung und nicht wie bei vielen anderen Herstellern lediglich optisch verändert.

Bild

Das sind breites eine Menge Features, aber es geht noch weiter, denn die Karte besitzt 2x8+1x6 Pol-PCIe Anschlüsse und kann so bis zu 450 Watt über die Stromanschlüsse verkraften. Dazu ist ein spezieller OC-Mode Schalter vorhanden, der das Powerlimit aufhebt. Das heißt die Karte besitzt dann kein Temperaturlimit und auch keinen Schutz gegen zu hohe Stromstärke mehr, was gerade beim LN2 Overclocking gewünscht ist. Unter Luftkühlung sollte man den Schalter besser also nicht umstellen. Für LN2-Overclocker besitzt die Karte zudem einen beiliegenden MOSFET Heatsink.

Jede Lightning-Karte wird einem 24 Stunden Burn-In-Test unterzogen. Um zudem optimalen Schutz zu bieten, sind die DVI Anschlüsse der Karte mit einem ESD Schutz ausgerüstet, so dass man beim An- und Abziehen des DVI Steckers im Betrieb nicht versehentlich die Karte mit einer elektrostatischen Entladung beschädigt.

Die genauen Spezifikationen der Karte lassen sich aus dem MSI Datasheet dazu ablesen:

Bild

MSI stellt alle Features der Karte auch noch einmal in einer umfangreichen Präsentation vor. Das Modell wird wohl in Kürze verfügbar sein und wird eine UVP von 849 € besitzen.

Bild

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved