TweakPC


ABIT AA8 Duramax (i925x)

/Testberichte/Mainboards

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |   

DURAMAX - i925x Overclocking pur

Sockel 775 mit i925x von ABIT

Mit der IC7 Serie hatte ABIT ein gutes Produkt am Markt, wenn es darum ging eine gut ausgestattete und Overclocking taugliche Pentium 4 Plattform zu finden. Nun ist aber das PCIe Zeitalter angebrochen und der Sockel 775 wird den Sockel 478 ablösen, so dass Nachschub erforderlich ist. Klar, das man auch bei ABIT die passenden neuen Produkte im Programm hat.

In unserem Fall hier ist dies das neue ABIT AA8 Duramax, welches wir hier genauer unter die Lupe nehmen wollen. Wie eigentlich alle Boards mit Intel 925x Chipsatz ist auch das AA8 ein High-End Produkt, das mit einer gehobenen Ausstattung aufwartet und sich an die Hardware-Freaks unter den Intel Usern wendet.

Bereits ein erster Blick auf das Mainboard macht recht schnell deutlich, das ABIT eher die Power User ansprechen will und sich nicht auf ein spezielles Design konzentriert.

Ausstattung

Welche Features bietet das Board?

ABIT AA8 Duramax
Chipsatz Intel i925X / ICH6R
Größe (mm x mm) 24,5 x 30,5 cm
Stromversorgung ATX/ATX12V
AGP / PCI / ISA / DIMM 0 / 2 / 0 / 4 (dual channel)
PCIe x16 / PCIe x1 1 / 3
maximaler Speicherausbau 4 GB DDR2 533
USB 2.0 Ports an
ATX/Slotblech/Front/Nachrüsten
Intel ICH6R
4 / 2 / 0 / 2
FireWire
ATX/Slotblech/Front/Nachrüsten
1 / 2 / 0 / 0
IrDA ready Nein
Bluetooth ready Nein
Sound Intel Azalia
7.1 Channel Audio
SPDIF In/Out (coaxil/optisch) Opt / Opt
Soundanschlüsse
ATX/Slotblech/Front/Nachrüsten
6 / 0 / 0 / 0
Lüfteranschlüsse 5 (2 belegt)
Anschluss für Thermosensor Nein
LAN Realtek 8110S-32 PCI
IDE-Controller Intel ICH6R
UDMA 100
1 Ports
SATA-Controller Intel ICH6R
4 Ports
Raid 0 / 1
RAID-Controller keiner
Taktraten FSB in MHz 200 -  380 MHz
PCIe in MHz Auto / FIX 99 - MHz
mögl. Speichertaktraten in MHz 400/ 533 / 600 MHz
mögl. Kernspannung 1,3875 bis 1,7375 V
mögl. Speicherspannung 1,8V auf bis zu 2,25V
mögl. AGP-Spannung nein
mögl. NB-Spannung 1,5V bis 2,05 V
mitgelieferte Kabel
(FDD/ATAPI/UDMA/ SATA)
1 / 0 / 1 / 4
UDMA/Floppy schwarz flach
mitgelieferte Software Treiber
Sonstiges -

Das ABIT AA8 ist ein Sockel 775 Mainboard mit gehobener Ausstattung. Als Chipsatz kommt ein Intel 925x (Alderwood) mit ICH6 R Southbridge zum Einsatz. Als CPUs können somit auch nur die neuen Sockel 775 Pentium 4 Prozessoren eingesetzt werden.

Ebenso muss man beim Speicher auf DDR2 Module setzen, da der Intel 925 Chipsatz nur DDR2 akzeptiert. Hiervon kann bis zu 4 GB als DDR2 400/533 in 4 Bänken eingesetzt werden.

Das Mainboard besitzt einen PCIe 16x Port sowie drei PCIe 1x. Für ältere Karten sind auch noch 2 PCI Slots vorhanden.

Die ATX Blende stellt bereits eine Vielzahl von Anschlüssen zur Verfügung. So finden sich hier bereits vier der sechs USB 2.0 Anschlüsse, sowie ein Firewire und ein LAN Anschluss. Wie üblich sind auch PS2 Tastatur und Maus Anschluss, serieller Port und paralleler Port vorhanden.

Daneben finden sich die nötigen Audio Anschlüsse für den 7.1 Azalia Audio Sound. Sogar der digitale optische SPDIF Ein- und Ausgang ist dort bereits untergebracht.

Über ein Slotblech können zwei weitere USB und zwei weitere Firewire Ports nachgerüstet werden. Für nochmals zwei weitere USB Ports steht auf dem Board ein Anschluss zur Verfügung, allerdings sind die nötigen Kabel nicht enthalten.

Bei den Festplatten Anschlüssen bietet das AA8 die für ICH6R typische Ausstattung. Insgesamt vier SATA Ports, ein PATA Port stehen zur Verfügung. Natürlich verfügt das Board auch noch über den obligatorischen Floppy Anschluss.

Das Board verfügt über 5 Fan Anschlüsse wovon zwei durch Northbridge und CPU Kühler belegt werden.

Wie bei einigen anderen ABIT Boards ist auch wieder eine Postcodeanzeige auf dem Board angebracht, die über den Zustand des Boards während der Bootphase Auskunft gibt.

Die Ausstattung des Boards richtet sich recht stark an die vorgaben die Intel mit seinem Referenz Board und dem 925x Chipsatz gesetzt hat.

Die einzig gravierende Abweichung ist, dass ABIT leider auf dem Mainboard keinen PCIe Gigabit LAN Adapter sondern nur eine PCI Version verwendet, so das man die voller Performance von Gigabit LAN nicht ausnutzen kann.

Weiter: Lieferumfang
Inhalt: ABIT AA8 Duramax (i925x)

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |   



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved